Veröffentlicht am

Kontrolliert eure bösartigen Untertanen in Dungeons 2 für PS4

Entwickelt euch zum ultimativen Dungeon Lord im Strategie-Epos von Realmforge

Christian Schlütter, Leitender Produzent, Kalypso Media:

Hallo zusammen, hier ist Christian Schlütter, leitender Produzent von Dungeons 2 bei Kalypso Media. Im Auftrag von Kalypso und den Entwicklern von Realmforge würde ich gerne die Gelegenheit nutzen, um euch mitzuteilen, dass die Dungeon-Management-Simulation Dungeons 2 demnächst erscheint, und zwar exklusiv für PlayStation 4!

Worum es geht:

Bei Dungeons 2 geht es nicht darum, ein guter Mensch zu sein. Es geht darum, ein Dungeon Lord zu werden, der so bösartig ist, dass selbst das Gute in seinen Stiefeln zittert und bebt. Die Kampagne beginnt mit dem Dungeon Lord, der zu einer Existenz zwischen dieser Welt und der Unterwelt verflucht wurde und auf dem Thron gefangen ist. Glücklicherweise kann man das Böse nicht für immer unterdrücken. Mit der himmlischen „Schreckenshand” übernehmt ihr die direkte Kontrolle über eine frischgebackene Armee aus Arbeitern, den Snots, während ihr eure bösartige Herrschaft wieder aufbaut.

D2-PS4_05

Wenn ihr euren Dungeon ausbaut, bekommt ihr zusätzliche Fähigkeiten und könnt Gold sammeln, mit dem ihr noch mehr und noch stärkere Kreaturen anheuern könnt, damit sie euren Befehlen gehorchen. Bald wird es unter euren Untertanen auch Bier trinkende Orks, Goblins, Assassinen und Felsbrocken schmeißende Trolle geben.

Schließlich werdet ihr eure Armee der Zerstörung in die Oberwelt schicken und sie erobern. Das ist der Zeitpunkt, an dem sich Dungeons 2 von einem reinen Dungeon-Management in ein klassisches Echtzeit-Strategie-Gameplay entwickelt. Die Organisation der Dungeons auf der einen Seite und die Wiederherstellung des Bösen auf dem Land auf der anderen Seite ergeben zwei Vollzeitjobs. Ein erfolgreicher Dungeon Lord muss die perfekte Balance zwischen dem Dungeon-Management in der Unterwelt und der oberirdischen Echtzeit-Strategie finden.

Der Dungeon Lord besitzt viele Fähigkeiten und Hilfsmittel, die für einen gut funktionierenden Dungeon nötig sind. Es können ganz verschiedene Räume gebaut werden, um das Gold und die Vorräte sicher aufzubewahren. Nagas können Mana abbauen, um Verteidigungs- und Angriffszauber herzustellen. Die Goblins sind handwerklich ziemlich begabt und können brutale Fallen für den Dungeon bauen, falls ein paar mutige Menschen dort nach Gold und Ruhm suchen. Nichts sagt so eindeutig „Draußen bleiben”, wie eine explodierende Schatztruhe im Gesicht zu haben.

D2-PS4_06D2-PS4_02

 

Was ihr erwarten könnt:

Im Grunde nimmt Dungeons 2 die besten Eigenschaften aus dem Dungeon-Management-Genre und mischt sie zur optimalen Dungeon-Spielerfahrung zusammen. Zusätzlich haben wir uns dazu entschieden, über den Dungeon hinauszugehen. Wir haben die Oberwelt eingebaut, in der ihr eure Streitkräfte im Echtzeit-Strategie-Modus kontrolliert.

Sowohl die Echtzeit-Strategie-Elemente als auch die Dungeon-Elemente laufen in Echtzeit, sodass ein perfekter Dungeon Lord die Fähigkeit besitzen muss, gleichzeitig die Vergrößerung seines Verlieses und die Kontrolle über die Oberwelt-Streitkräfte zu organisieren. Es ist nicht einfach und es kann sein, dass ihr ein paar Versuche braucht, bis ihr den perfekten Rhythmus gefunden habt. Sobald ihr das geschafft habt, könnt ihr den süßen Geschmack des Triumphes vom Bösen über das Gute genießen und die Veränderung der saftgrünen Landschaft in einen dunklen Sumpf des Terrors mit ansehen.

Sobald ihr euch vom Abschluss der umfangreichen Kampagnen wieder erholt habt, könnt ihr euch darauf gefasst machen, andere Dungeon Lords im Multiplayermodus zu bekämpfen!

D2-PS4_11D2-PS4_03D2-PS4_01

 
Wir können euch bereits hier und jetzt im Blog bestätigen, dass die PS4-Version mehr beinhaltet als nur das Originalspiel. Auf der CD und im Download von Dungeons 2 werden DLC-Inhalte dabei sein. Direkt zu Beginn werden die DLC-Inhalte „A Chance of Dragons”, „A Song of Sand and Fire” und „A Clash of Pumpkins” spielbar sein, sowie die Karten „Morningwood” und „Pixie Village”, die zuvor nur mit den Vorbestellungseditionen erhältlich waren.

Jedes DLC-Paket beinhaltet drei einzigartige Karten, die stundenlanges Gameplay zur PS4-Version hinzufügen. Wir wissen nur, dass der Dungeon Lord mit der endgültigen Version von Dungeons 2 für PS4 sehr glücklich ist und hofft, dass ihr eure innere Boshaftigkeit zur Veröffentlichung am 22. April heraufbeschwört.

D2-PS4_08

6 Kommentare
0 Autorenantworten
1

A Game of Winter ist also nicht mit drin?

1.1

Hi! Nein, A Game of Winter ist derzeit nicht mit enthalten. Dafür aber sämtliche anderen DLC-Inhalte!

2

Wenn ihr die PS4-Version von Dungeons 2 in Aktion erleben wollt, schaut morgen um 17 Uhr auf twitch.tv/kalypsomedia vorbei. Auch in den nächsten Wochen werden wir einige Streams machen also folgt uns am besten auf Twitch um immer up-to-date zu sein!

Zumindest der 1 Teil reichte am Pc bei weitem nicht an sein Vorbild Dungeon Keeper hetan. Aber ich lasse mich mal überraschen.

3.1

Für den zweiten Teil haben wir das Spielprinzip komplett umgekrempelt. Wir haben uns vorher hingesetzt und geschaut, was die Spieler am ersten Teil mochten, und was nicht. Das Resultat ist weitaus näher am typischen dungeon management Prinzip als Dungeons 1.

3.2

Kannst Teil 1 wirklich nicht mit Teil 2 vergleichen. Das Spieldesign wurde wirklich komplett umgekrempelt. Es ist zwar immer noch kein Dungeon Keeper, sondern was eigenes – was ja nicht schlecht ist. Im Dungeon baust du halt, DS-typisch, Räume, peppelst deine Monster auf und forschst. Außerdem schützt du die Dungeon-Eingänge mit Fallen vor den Helden, die regelmäßig einfallen. Wenn du meinst eine starke Armee zu haben, schickst du diese an die Oberfläche und lässt sie wie in einem RTS gegnerische Basen vernichten und Ziele erfüllen – wodurch du aktiv den Strom einfallender Helden stoppen kannst.

Wie gesagt: Ist was eigenes. Hat mir auf dem PC sehr gut gefallen (im Gegensatz zum ersten Teil). Einzig die “witzigen” Kommentare des Erzählers in Form von Monty Arnold gingen mir irgendwann auf die Nerven. Aber Humor ist ja Geschmackssache 😉

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf