Der Cartoon-Shooter Blast ‚Em Bunnies erscheint nächsten Monat für PS4 und PS Vita

1 0
Der Cartoon-Shooter Blast ‚Em Bunnies erscheint nächsten Monat für PS4 und PS Vita

Verteidigt in Nnooos buntem Actionspiel euren Bau gegen den feindlichen Ansturm


Nic Watt, Gründer und Creative Director, Nnooo:

Entstaubt euer Carrot Rifle (Karottengewehr) und macht das Wassermelonen-MG bereit – Blast ‚Em Bunnies erscheint am 9. März für PlayStation 4 und PS Vita!

In Blast ‚Em Bunnies müsst ihr in der Gestalt des putzigen Cartoon-Kaninchens Bang Bang euren Kaninchenbau gegen die anstürmenden Massen böser Kaninchen verteidigen. Diese Kaninchen haben euren Nachwuchs entführt und einer von ihnen, der fiese Throatslitter (Kehlenschneider), hält sie als Geiseln.

Also schnappt euch Karottengewehr, Wassermelonen-MG, Rübenmörser oder Stangenbohnenlaser und macht sie fertig! Gebt die Münzen, die ihr abschießt, für neue Waffen, Verbesserungen und Munition aus – zum Beispiel für klebende Himbeeren, Wärme suchende Chilisamen, vernichtende Lauch-Laser oder hüpfende, sich teilende, explodierende Kürbisbomben! Wie lange könnt ihr überleben?!

Dieses Spiel ist unsere erste Veröffentlichung auf einem HD-System, und deshalb haben wir uns mächtig ins Zeug gelegt, um daraus einen lustigen, sympathischen und rasanten Ego-Shooter für die ganze Familie zu machen. Schnappt euch einfach eure Controller und schon kann die Kaninchenballerei losgehen! Wir arbeiten schon seit einer Weile hart daran, Blast ‚Em Bunnies für alle PlayStation-Besitzer so klasse wie möglich zu machen: Das Spiel unterstützt Cross-Buy, Cross-Save und optionale Bewegungssteuerung, mit der ihr dorthin schießen könnt, wo ihr hinzeigt! Außerdem experimentieren wir derzeit mit möglichen zukünftigen Zusatzinhalten für PlayStation VR!

Im Spiel könnt ihr vier verschiedene Waffen kaufen und verbessern und habt außerdem Zugriff auf 16 verschiedene Munitionsarten, mit denen ihr in Verbindung mit der von euch gewählten Waffe die größte taktische Wirkung erzielen könnt. Indem ihr Münzen abschießt, könnt ihr ein hübsches Sümmchen zusammensparen und damit Waffen, Verbesserungen, Munition oder Gesundheitserhöhungen kaufen, um im Kampf gegen die aggressiven bösen Kaninchen länger zu überleben! Möchtet ihr lieber für den Runner Bean Laser (Stangenbohnenlaser) sparen oder euch stattdessen direkt die neue, Wärme suchende Parsnip-(Pastinaken)-Munition holen? So viele schwierige Entscheidungen!

Auch an Herausforderungen wird es euch niemals mangeln: Ihr könnt über 50 Medaillen freischalten, und neue Missionen stehen euch entweder im Tagesrhythmus oder nach Abschluss einer vorherigen Mission zur Verfügung. Wenn ihr Lust auf höhere Schwierigkeitsgrade und kniffligere Spielmodi habt, könnt ihr den Überlebensmodus auf „Easy“ (Einfach), „Normal“, „Hard“ (Schwer) und „Very Hard“ (Sehr schwer) spielen und versuchen, so lange wie möglich zu überleben, oder ihr probiert den „Slaughter mode“ (Gnadenlos-Modus) auf den Schwierigkeitsgraden „Normal“, „Super“ oder „Ultra“ aus und versucht, zwei Minuten lang mit schwächeren Waffen und weniger Gesundheit (abhängig vom Schwierigkeitsgrad) zu überleben.

Jeder Kampf findet in einer Arena statt, in der immer wieder Kaninchen spawnen, die euch an den Kragen wollen. Runners (Sprinter), Walkers (Läufer), Burrowers (Gräber), Grenadiers (Grenadiere), Blockers (Blocker) und Bosse – sie alle haben sich verschworen, um euch zu besiegen. Währenddessen versucht Throatslitter (Kehlenschneider) gemeinerweise, eure Jungen aus der Entfernung zu erledigen, und das Golden Bunny (Goldkaninchen) weicht euren Geschossen aus, sofern ihr euch nicht im Frenzy Mode (Wut-Modus) befindet!

Mit zum Kauf verfügbaren Add-on-Inhalten aus dem PlayStation Store könnt ihr euer Spielerlebnis außerdem eurem Geschmack anpassen. Es stehen fünf neue Arenen mit passenden Designpaketen zur Verfügung: Ninjas, Zombies, Urban Army (Stadtguerilla), Clowns und Luchadores.

E3_2015_Mediakit_018E3_2015_Mediakit_018E3_2015_Mediakit_018

 

Die Add-on-Inhalte könnt ihr einzeln oder als Pakete mit tollem Preisnachlass kaufen. Wenn der Erscheinungstermin näher rückt, dann besucht unbedingt den PlayStation Store und schaut euch die fantastischen zusätzlichen Inhalte an!

Wir sind sehr gespannt auf die Veröffentlichung unseres ersten PlayStation 4-Spiels und sind begeistert von den grafischen Verbesserungen, die wir daran vornehmen konnten. Wir freuen uns darauf, all eure Fragen zum Spiel zu beantworten, also hinterlasst einfach einen Kommentar mit eurer Frage und wir werden uns so schnell wie möglich darum kümmern!

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • RealDuranir

    Wird nur mit VR experimentiert, oder wird da wirklich geplant es VR fähig zu machen? Mit VR Support, wär es für mich jedenfalls interessanter ^^