Keiichiro Toyama spricht im neuen Video über Gravity Rush’s Weg auf PS4

5 0
Keiichiro Toyama spricht im neuen Video über  Gravity Rush’s Weg auf PS4

Werft einen genaueren Blick auf Kats bevorstehende Rückkehr


Fred Dutton, SCEE:

Wie für jeden, der sich glücklich schätzen konnte, Gravity Rush zu spielen, als es 2012 auf PS Vita erschien, sticht Japan Studios herrliches Open-World-Abenteuer für mich heraus, als eines der erfrischendsten und charmantesten Actionspiele der letzten Jahre. Bereits in wenigen Wochen, am 3. Februar, landet Gravity Rush Remastered in neuer Pracht auf PS4.

In Vorraussicht auf Kats Rückkehr, haben wir uns kürzlich mit Schöpfer Keiichiro Toyama in Japan Studios Hauptniederlassung in Tokyo zusammengesetzt, um herauszufinden, warum das Team sich entschieden hat, das Spiel auf PS4 zu bringen, wie es im Verlauf des Prozesses verbessert wurde und was Neueinsteiger von der mysteriösen, schwebenden Stadt Hekseville erwarten können. Seht euch das Video an.

Für die Digital-Liebhaber unter euch, gibt es Gravity Rush Remastered jetzt zur Vorbestellung im PlayStation Store. Für alle Anderen wird es beim Händler eurer Wahl auch die Disc-Version geben – seht euch unten das Verpackungsdesign an.

E3_2015_Mediakit_018

Kommentare sind geschlossen.

5 Kommentare


    Loading More Comments

    Bitte gib dein Geburtsdatum ein.