Der erfolgreiche Piratensimulator Pixel Piracy nimmt Kurs auf PlayStation 4!

1 0
Der erfolgreiche Piratensimulator Pixel Piracy nimmt Kurs auf PlayStation 4!

Segle im gefeierten Abenteuer von Quadro Delta auf hoher See


Alex Poysky, Quadro Delta:

Wir freuen uns, euch zusammen mit 505 Games und Re-Logic Pixel Piracy für PlayStation 4 präsentieren zu können. Die Mitarbeiter von Abstraction Games haben tolle Arbeit dabei geleistet, unseren PC-Indie-Hit auf PlayStation 4 zu bringen, und wir sind froh, dass sie alle Teil unserer Piratencrew sind!

Ich wollte in die Games-Branche, weil ich gesehen habe, dass Andrew Spinks (von Re-Logic, bekannt durch Terraria) beim Militär war und sein Leben verändert hat, um seinen Träumen nachzugehen. Ähnlich wie er steckte auch ich in der Army an der jordanisch-irakischen Grenze fest. Ich war jeden Tag Granatenangriffen ausgesetzt und dachte mir, dass es im Leben doch mehr geben muss als das! Andrew hat mich wirklich dazu inspiriert, mich meinen Träumen zuzuwenden, mein Leben umzukrempeln und sie zu verwirklichen. Es ist witzig, wie sich das alles entwickelt hat, denn Re-Logic hat das Spiel herausgebracht, als wir bereit waren, es für PC zu veröffentlichen. Meine Träume sind also ganz und gar wahr geworden!

Lonely Pirate Board herCannon Attack

 

Mein Leben hat sich verändert, als ich Vitali Kirpu getroffen habe, einen unglaublich talentierten Ein-Mann-Entwickler, der diese abgefahrene Spieledemo dabei hatte, aus der letztendlich Pixel Piracy wurde … und der Rest ist Geschichte. Mit der Zeit sind weitere Leute zum Pixel-Team gestoßen und haben dem Spiel tonnenweise neue Inhalte hinzugefügt. Damit wurde das Spiel zum tiefgründigsten Open-World-Piraten-Rollenspiel, das jemals das Licht der Welt erblickt hat!

Der Vorteil für PlayStation-Spieler ist, dass alle Inhalte des großen PC-Updates schon in der PS4-Version enthalten sind. Für die Veröffentlichung auf dem PS4-System haben wir uns mit 505 Games zusammengetan – was angesichts der tollen Arbeit, die sie geleistet haben, um Terraria für PlayStation-Spieler verfügbar zu machen, einfach perfekt gepasst hat. Sie haben gemeinsam mit Abstraction Großartiges geleistet, um die Benutzeroberfläche zu verbessern und sicherzustellen, dass die Steuerung des Systems passt. Dabei haben sie dem Spiel den letzten Freibeuter-Feinschliff verpasst, den es gebraucht hat, um auf PlayStation zu erscheinen.

Wenn ihr Piraten mögt, dann ist das genau euer Spiel! Wenn euch die Vorstellung gefällt, eine zusammengewürfelte Crew aus Schurken zu rekrutieren und mit ihr auf der Jagd nach Beute die sieben Weltmeere zu befahren, andere Piratencrews zu eliminieren, Hühner zu verfolgen, euer Schiff Stück für Stück zusammenzubauen, das Achterdeck zu schrubben und feindliche Schiffe zu entern, dann kommt an Bord!

Ship BuildingShip Parts
Crew ManagementCharacter equipement

 

Außerdem hat das Spiel, wie der Titel bereits verrät, eine wundervolle Pixel-Optik. Aber lasst euch nicht täuschen: Es ist eine ungeheuer vielschichtige Rollenspiel-Simulation, die euch für die darin investierte Zeit und sorgfältiges Erkunden belohnt. Unsere Piraten sind nur ein paar Pixel groß, aber sie sind ebenso frech wie gnadenlos!

Lasst uns wissen, was ihr davon haltet – sonst seid ihr vielleicht die Nächsten, die über die Planke gehen!

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • RealDuranir

    Auch wenn hier oft über den sog. „Indi-Pixel-Schrott“ geschimpft wird (vor allem bei PS+), sind damit meistens andere Spiele gemeint, als die wirklichen Pixel-Spiel-Perlen wie Minecraft, Terraria, (hoffentlich mal) Starbound usw. welche eine abnorme Langzeitmotivation mit sich bringen können.
    Das Spiel hier hab ich auch schon lange bei Steam im Auge, aber konnte mich bisher noch nicht dazu überwinden es doch zu holen. Die Tatsache, dass es aber nun für die Couch und somit auch für den Controller optimiert wurde, lässt mich nun zum Sofortkauf bewegen. Terraria gefiel mir zb auch auf der Konsole besser, als wie am PC, obwohl ich jahrelang nur am PC zockte und Konsolen mied :>
    Wenn hier die Umsetzung genau so perfekt aussieht, wie bei Terraria, kann man eigentlich nichts falsch machen, wenn man solche Spiele liebt. Ich hoffe 505 bringt auch einen Port von Starbound, Windforge und vor allem Project Zomboid raus. Denn dann weis man, dass es auf der Konsole auch wunderbar wird.

    Danke schon mal für die Mühe, eine weitere Indi Perle für die Konsole zu portieren! Kein AAA Titel kann soviel Spielzeit bieten, wie es solche Spiele ohne weiteres hinbekommen <3