Veröffentlicht am

Chaotischer Twin-Stick-Shooter NeuroVoider für PS4 angekündigt

Bekämpft Tausende von bösen Robotern in diesem prozedural generiertem Shooter

Thomas Altenburger, Flying Oak Games:

Stellt euch eine Welt vor, in der Roboter Party machen und die Menschheit ausgelöscht wurde. NeuroVoider wird euch zeigen, wie diese theoretische Welt aussehen würde.

Spielt als eines der vier letzten menschlichen Gehirne, die in einer futuristischen Welt, in der Maschinen die menschliche Rasse vernichtet haben, als Testsubjekte missbraucht werden. Steuert die letzte Hoffnung der Menschheit gegen die bösen Roboter, angeführt von ihrem Meister NeuroVoider.

NeuroVoider ist ein mit Action vollgepackter Top-Down- und Twin-Stick-Shooter mit RPG-Mechaniken. Dieses Hack’n’Slash-Fest ist mit bis zu vier Freunden kooperativ spielbar und bringt euch auch einen Hauch von Roguelike-Elementen … und einen Haufen Explosionen.

Screenshot 3Screenshot 0

Ihr spielt, um Teile eurer mechanischen Gegner zu sammeln und in eurem eigenen mechanischen Gefährt zu verbauen. Kämpft in einer prozedural generierten Welt mit bis zu 8.736 einzigartigen Gegnern (ja, wir haben nachgezählt) gegen die Unterdrückung und stellt euch gigantischen Bossen, die kaum auf euren Bildschirm passen. Ein lokales Multiplayer-Spiel, mit Gehirnen, die böse Roboter mit nuklearen Raketenwerfern umschießen? Das sollte eure Angst vor Robotern lindern, nicht?

Oh! Und als Sahnehäubchen, legen wir darüber den Sound der kratvollen Dark Synth-Musik von Dan Terminus. Mögen eure Ohren den Beat überleben.

Ein kleines Team von Shooter-Liebhabern

Wir sind Flying Oak Games, ein Zwei-Mann-Team, bestehend aus Florian (dem Pixel-Zauberer) und Thomas (Das bin ich! Ich bin der “Tech & anderes Zeug”-Typ) und für uns begann alles mit Pizza.

Logo_GIF_639x360

Vor unserer Arbeit an NeuroVoider haben Florian und ich unsere Freitag Abende sehr oft damit verbracht, lokale Multiplayer-Spiele, wie TowerFall, Borderlands oder Nuclear Throne zu zocken. Mit Freunden zu spielen, alle zusammen auf der Couch, mit einer Pizza nebenbei, ist das worauf wir beim Zocken am meisten stehen!

Deshalb fühlten wir uns beinahe verpflichtet unseren eigenen Ansatz an ein action-lastiges Vier-Spieler-Spiel zu erschaffen. NeuroVoider war geboren! Explosionen, Dark Synth, hohe Wiederspielbarkeit und eine gute Dosis Schwierigkeit, damit man die ganze Nacht damit Spaß haben kann – alleine oder mit ein paar Freunden.

Wir freuen uns schon, NeuroVoider auf PS4 zu bringen! Macht’s gut!

Screenshot 1bullettime
rocketsScreenshot 2
3 Kommentare
1 Autorenantworten
DreamPower1975 20 Januar, 2016 @ 23:55
1

Mir gefällt das 2D nicht. PlayStation sollte lieber mehr in die Zukunft gehen …. Sorry

1.1

Es ist immer das gleiche.. kaum wird ein neues 2D-Retro-Spiel vorgestellt, haben alle Angst, dass es keine top-notch-3D-AAA-Spiele mehr geben wird.

Schon mal was von

– PlayStation VR
– Praktisch allen VR-Spielen
– Horizon: Zero Dawn
– Uncharted 4
– Rebel Galaxy
– Far Cry Primal (witzigerweise “Retro” in modernem Gewand)
– Dark Souls III
– Doom
– etc.

gehört? Wäre ja noch schöner, wenn Sony allen Entwicklern vorschreiben würde, wie ihre Spiele auszusehen haben ;).

Roland Fauster 22 Januar, 2016 @ 01:19
1.2

Das Spiel ist von Flying Oak Games und nicht von PlayStation. Sorry das kommt wohl im Post falsch rüber weil ich als Autor da stehe 😉

Wenn das sich so flüssig spielt, wie es in den Gameplay-Szenen des Trailers aussieht, dürfte das nach längerer Durststrecke endlich mal wieder ein Twin-Stick-Shooter nach meinem Geschmack sein. Freue mich drauf! Gibt es schon Hinweise auf das Release-Datum?

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf