Not A Hero vom Entwicklungsteam hinter OlliOlli erscheint nächsten Monat für PS4

0 0
Not A Hero vom Entwicklungsteam hinter OlliOlli erscheint nächsten Monat für PS4

Der skurrile deckungsbasierte 2D-Sidescroller-Shooter von Roll7 erscheint am 2. Februar


John Ribbins, Roll7:

Hallo PlayStation Blog-Leser! Ich bin John, Creative Director bei Roll7 und ich schreibe diesen Blogeintrag, weil wir euch voller Freude ankündigen möchten, dass Not A Hero, unser deckungsbasierter 2D-Sidescroller-Shooter über ein lila Kaninchen aus der Zukunft, demnächst für PS4 erscheint … wobei demnächst SEHR BALD bedeutet.

Also, worum geht es? Vor langer Zeit, im Jahre 2012, als das Internet noch in Schwarz-Weiß war und man alle Spiele nur auf 3,5-Zoll-Disketten bekam, entwickelte Roll7 einige Prototypen mit einem einfachen Spiele-Entwicklungstool, das sich Clickteam Fusion nannte. Durch Glück/gutes Timing/ein Wunder wurden beide Spiele, die wir gemacht hatten, schließlich herausgebracht.

Einer dieser Prototypen war OlliOlli – ein Spiel, das von Sony unterstützt wurde, das ihr möglicherweise gespielt habt und das vielleicht sogar dafür verantwortlich ist, dass ihr beim Erlernen der Nollie-360-Hardflips euren DS4-Controller zerstört habt. Der andere Prototyp war Ur Not A Hero, das zur gleichen Zeit von Devolver Digital herausgebracht wurde.

E3_2015_Mediakit_018

OlliOlli konnte leider nicht weiter mit Clickteam Fusion entwickelt werden, da das Spiel auf PS Vita und PS4 erscheinen sollte. Daher haben wir mit C++ noch mal von vorne angefangen und das Spiel von Grund auf neu aufgezogen. Wir haben ein Team gebildet, und letztendlich haben sehr viele Menschen eine ganze Menge harter Arbeit in die Entwicklung von OlliOlli gesteckt.

Not a Hero auf der anderen Seite erschien zunächst für PC. Wir haben nie wirklich daran gedacht, daraus einen Titel für PS4 zu machen. Als OlliOlli veröffentlicht wurde und wir weiter an Not A Hero arbeiteten, benutzten wir wieder Clickteam Fusion.

Im Gegensatz zu OlliOlli war Not a Hero schon immer ein kleineres, abgedrehteres, altmodischeres Spiel. Wir wollten die Sache wirklich klein halten. Für den größten Teil der Entwicklung haben nur zwei Leute direkt am Spiel gearbeitet: ich und Jake Hollands. Später haben viele Leute von der Qualitätssicherung bis hin zum Sounddesign unzählige Stunden Arbeit darin investiert, das Spiel großartig zu machen. Aber im Grunde wurde Not A Hero von zwei Leuten entwickelt, die einfach auf ihren Schlaf verzichtet haben.

DN_011 DN_020DN_CO-OP_004

 

Zur Zeit der Veröffentlichung waren wir von einem Jahr andauernder Überstunden bis spät in die Nacht und durchgearbeiteter Wochenenden so erschöpft, dass wir nicht einmal daran denken wollten, das Spiel auf einer weiteren Plattform außer Steam herauszubringen! Ganz abgesehen davon, dass es nicht möglich war: Clickteam Fusion ist nicht kompatibel mit PS4!

Aber nach dem großen Erfolg auf Steam und der Erkenntnis, dass viele Leute die (ultra-)bösartigen Abenteuer von Bunnylord und Fun Club lieben, entschlossen wir uns dazu, das Spiel auf unserer „ursprünglichen“ Plattform herauszubringen. Wir haben unser PlayStation-Debüt mit OlliOlli gegeben und es schien einfach zu schade, dass Not A Hero nicht dabei war.

Es war eine Herausforderung. Wir haben eine ganze Reihe Startschwierigkeiten und epischer Fails erlebt. Aber nun darf ich euch voller Stolz mitteilen, dass mithilfe einiger großartiger Menschen und der Unterstützung von Devolver Digital Not A Hero schon beim ersten Mal die Sony QA bestanden hat und am 2. Februar 2016 für PS4 erscheinen wird!

DN_011 DN_020DN_CO-OP_004