Die PlayStation Music featuring Spotify-App nähert sich 11 Millionen Downloads

1 0

Findet heraus, welche Tracks dieses Jahr am meisten abgespielt wurden


Alison Turner, Senior Director Marketing Europe and ANZ, PlayStation Network:

Bevor 2016 richtig ins Rollen kommt, wollten wir einen Blick zurück auf PlayStation Music featuring Spotify werfen, das letztes Jahr durchstartete, um euch bestes Musik-Streaming auf PlayStation zu bringen.

Bereits kurz nach der Veröffentlichung im März 2015 wurde PlayStation Music featuring Spotify eine der am meisten heruntergeladenen Apps in der Geschichte von PlayStation. Zum 1. Januar diesen Jahres wurde die App beinahe 11 Millionen mal heruntergeladen und mehr als 190 Millionen Stunden an Musik wurden über Spotify bei PlayStation Music gehört.

E3_2015_Mediakit_018

Letztes Jahr haben unsere Freunde bei Spotify in ihrem jährlichen Rückblick die beliebtesten Tracks von 2015 aufgelistet. Um Spotifys erstes Jahr auf PlayStation zu feiern, dachten wir, wollt ihr vielleicht sehen, was die PlayStation Community dieses Jahr auf PlayStation Music am meisten gehört hat.

Also, hier sind sie – die Top 10 Tracks von 2015 auf PlayStation Music featuring Spotify:

  • 679 (feat. Remy Boyz) – Fetty Wap
  • Know Yourself – Drake
  • Nasty Freestyle – T-Wayne
  • See You Again (feat. Charlie Puth) – Wiz Khalifa
  • Hotline Bling – Drake
  • Trap Queen – Fetty Wap
  • Watch Me (Whip / Nae Nae) – Silentó
  • Post To Be (feat. Chris Brown & Jhene Aiko) – Omarion
  • B**** Better Have My Money – Rihanna
  • The Hills – The Weeknd

Viele von euch hören Musik, während sie zocken und mit der exklusiven Musik im Hintergrund-Funktionen von Spotify auf PS4, könnt ihr euren Sitzungen einen eigenen Soundtrack verpassen. Interessant ist, das FIFA 15, Destiny und NBA 2K15 einige der Top-Spiele für Hintergrundmusik in 2015 sind.

Wollt ihr sehen, wie euer Musikjahr auf Spotify ausgesehen hat? Klickt hier um einen Rückblick auf euer Musikjahr zu werfen, herauszufinden, welche Künstler, Alben, Tracks und Genres ihr letztes Jahr am meisten gehört habt und coole Statistiken zu sehen, wie etwa die Gesamtanzahl eurer Minuten, Stunden und Tage an Musik, die ihr in 2015 gehört habt.

Feiert einen guten Start in das neue Jahr und meldet euch für Spotify über PlayStation Music an (falls ihr das noch nicht getan habt), damit ihr eure Lieblingslieder hören könnt, während ihr all die neuen Spiele spielt, die ihr über die Feiertage abgestaubt habt.

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • LOL, kein einziger dieser 10 Songs sagt mir was. Bei den Künstlern hab ich nur von Rihanna schon mal gehört. Laut Spotify hab ich 2015 57.000 Minuten gestreamt, dabei waren die Musikrichtungen „K-Pop“ und „doom-drenched electric folk“ meine Lieblings-Genres. Möglichweise nicht in dieser Liste vertreten ^_^