Veröffentlicht am

Das Strategie-RPG The Banner Saga erscheint im Januar 2016 für PS4

Stoics gefeiertes Abenteuer ist bald bei uns

Lance James, Versus.Evil:

Hier ist Lance von Versus Evil mit ein paar fantastischen Neuigkeiten über The Banner Saga für euch! Unser Spiel wird am 12. Januar 2016 offiziell für PlayStation 4 veröffentlicht!

John Watson arbeitet schon seit einer ganzen Weile daran, das Spiel für Videospielsysteme zu portieren. Zu diesem Prozess gehörte nicht nur die Aufgabe, The Banner Saga auf den Systemen spielbar zu machen, sondern auch die Umgestaltung des gesamten Benutzererlebnisses, um es besser an das PS4-System und seinen Controller anzupassen.

John und Mark Cooke haben viel Zeit damit verbracht, das spezifische Spielerlebnis auf das Wesentliche einzudampfen und sicherzustellen, dass es sich auch dann noch wie das echte „Banner Saga” anfühlt, wenn man den DUALSHOCK 4 Wireless-Controller in der Hand hält. Wir sind mit der Arbeit, die wir in die PS4-Version von The Banner Saga gesteckt haben, sehr zufrieden und können es kaum erwarten, dass ihr alle mit eurer eigenen Saga beginnen könnt.

23388478700_d0ff99c45e_o

Uns kam häufig zu Ohren, das Spiel sei eine Mischung aus Disney, Game of Thrones und Mass Effect. The Banner Saga ist ein Spiel, das euch den Verlauf der Geschichte durch die Entscheidungen, die ihr trefft, bestimmen lässt. So kann es zum Beispiel vorkommen, dass ihr an eine Weggabelung gelangt und eine Seite wählen müsst. Der gewählte Pfad kann euch mit unmittelbaren Unterschieden konfrontieren, könnte aber auch erst zu einem späteren Zeitpunkt eurer Reise für Veränderungen sorgen. Wir bezeichnen unsere Story gern als stark verästelte Handlung mit einigen wenigen gemeinsamen Schlüsselmomenten, die jeder erreicht – allerdings unter völlig unterschiedlichen Bedingungen.

23684138795_ba11e326f7_o

Das Grafikdesign von The Banner Saga hebt sich stark von anderen Spielen ab und erregt überall dort, wo wir es präsentieren, große Aufmerksamkeit. Arnie Jorgensen ließ sich beim Design von The Banner Saga hauptsächlich vom amerikanischen Meister Eyvind Earle inspirieren, doch eine weniger bekannte Inspiration waren auch die Kinderbücher von Ingri und Edgar Parin D’Aulaire: Leif the Lucky und Book of Norse Myths.

Darüber hinaus freuen wir uns, euch mitteilen zu können, dass das Spiel auf Deutsch, Französisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch und Italienisch übersetzt wurde. Uns ist es sehr wichtig, dass Spieler auf der ganzen Welt unsere epische Wikingergeschichte erleben können, und deshalb können wir es kaum erwarten, dass ihr am 12. Januar 2016 eure eigene Saga beginnt.

Wir möchten euch allen erneut für eure Unterstützung danken – und natürlich geht auch ein großes Dankeschön an Sony für die fantastische Zusammenarbeit! Wir freuen uns bereits auf Banner Saga 2 und werden euch bald weitere Neuigkeiten darüber berichten. Behaltet auf jeden Fall eure Spielstände aus The Banner Saga – ihr werdet nämlich eure Speicherdaten inklusive eurer Karawane sowie aller getroffenen Charakter- und Spielentscheidungen direkt in Banner Saga 2 importieren können.

3 Kommentare
0 Autorenantworten
1

Würde mich freuen wenn es endlich für die PS4 kommt. Sollte ja schon im Frühjahr 2015 seinen Weg auf die PlayStation finden. Hoffentlich brauch dann die Umsetzung zu Teil 2 nicht auch so lange…

Schade, wurde die Vita-Version fallen gelassen? Hatte mich ganz besonders auf diese Version gefreut. Das Spiel ist ein idealer Handheld-Titel. 🙁

3

Sieht toll aus! Ich würde das jedoch wahnsinnig gern unterwegs auf meiner PS Vita zocken, am Besten via CrossBuy und -Save.

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf