Schonungsloser Actiontitel Red Game Without A Great Name erscheint heute auf PS Vita

1 0
Schonungsloser Actiontitel Red Game Without A Great Name erscheint heute auf PS Vita

Das Team von iFun4all liefert teuflischen Arcade Spaß


Michal Mielcarek, iFun4all:

Der Tag ist gekommen – fliegt, sterbt und versucht es nochmal mit unserem neuen Titel Red Game Without a Great Name, der ab heute auf PS Vita erhältlich ist!

Hi PS Vita-Fans, wir sind iFun4all. Ihr wisst vielleicht nicht, wer wir sind, aber wir hoffen, ihr werdet euch unser Spiel merken. Eure Finger werden euch jedes Mal, wenn ihr daran denkt, weh tun. Wir könnten behaupten, es sei ‚fordernd‘, aber, mal ehrlich, es ist verdammt schwer – wir hatten Schwierigkeiten, es komplett und zu 100% zu beenden und wir haben es entwickelt! Haben wir nun eure Aufmerksamkeit?

Red Game Without a Great Name war schon immer auf Hardcore Spieler ausgerichtet – auf Gamer, die eine Herausforderung zu schätzen wissen. Deshalb verstand es sich von selbst, eine PS Vita-Version zu machen. Der große, breite Bildschirm und der sensitiven Touchscreen passen perfekt zu unserem Spiel.

RedGame_PSVita_08RedGame_PSVita_02RedGame_PSVita_03

 

Ein paar Worte zur Einführung in unser Spiel – Red Game Without a Great Name ist eine einzigartige Umsetzung eines Arcade Games. In seinen Grundzügen ist es einfach, aber das Spiel zu meistern ist eine andere Geschichte.

Stellt euch vor, dass euch alles in diesem Spiel töten könnte – angefangen bei Fallen, wie Stacheldraht oder Stacheln bis zu der Kamera, die in ihrem eigenen Tempo scrollt und euch weniger Zeit lässt, eure nächsten Schritte zu überdenken. Klingt schwer? Was, wenn wir euch dann noch sagen, dass ihr nur begrenzte Kontrolle über euren mechanischen Avatar habt?

Der Trick dabei ist, dass ihr nur einem Vogel Befehle gebt, der sich von einem Punkt zu einem anderen teleportiert, indem ihr ihn antippt und schnappt, um sein Ziel auszuwählen. Doch der Vogel bewegt sich auch in seiner eigenen, konstanten Geschwindigkeit – fliegt ihr außerhalb des Bildschirms, werdet ihr neu starten müssen. Ihr teleportiert euch in die Flügel einer Windmühle? Und wieder, nochmal. Wir werden euch nicht verraten, auf welche Arten ihr sonst noch sterben könnt – es reicht wohl, euch zu sagen, dass es oft passieren wird. Schaut euch einfach mal den Gameplay Trailer oben an. Passt auf, wie sich die Kamera in manchen Levels dreht.

RedGame_PSVita_04RedGame_PSVita_07

 

Macht euch aber keine Gedanken über Frustmomente (zumindest nicht zu sehr), ihr werdet keine Ladebildschirme zwischen den Neustarts bemerken. Außerdem sind die Levels kurz – perfekt für ein schnelles Spiel im Bus oder ein längeres, während ihr in einem gemütlichen Sessel sitzt. Was auch immer ihr bevorzugt – das Meistern jedes Levels, indem ihr Gegenstände einsammelt und es ohne zu sterben beendet, wird euch immer wieder zurück zum Spiel bringen.

Sowohl die schwungvolle Musik als auch das „ein-Versuch-noch“-Gameplay wird euch an das Spiel fesseln, bis ihr alle 60 der clever designten Level durch habt. Es gibt drei verschiedene Power-Ups, die euch helfen können, aber Vorsicht: Nutzt ihr sie unbedacht, könnten sich diese vielleicht als zweischneidiges Schwert herausstellen!

RedGame_PSVita_05RedGame_PSVita_06

RedGame_PSVita_01

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar