Das storybasierte Adventure Gone Home erscheint im Januar 2016 für PS4

3 0
Das storybasierte Adventure Gone Home erscheint im Januar 2016 für PS4

Fullbrights brillantes storybasiertes Spielerlebnis erscheint Anfang nächsten Jahres


Steve Gaynor, Fullbright:

Hallo zusammen! Hier ist Steve Gaynor. Ich bin einer der Schöpfer von Gone Home, einem preisgekrönten, storybasierten Indiespiel, das vor einer Weile bereits für den PC erschien. In diesem Spiel erforscht ihr die Geschichte interaktiv. Es ist eine sehr menschliche Geschichte über eine Familie – und das, was sie zurückgelassen hat.

Seitdem wir Gone Home erstmals für den PC herausgebracht haben, wollten wir das Spiel noch mehr Spielern näherbringen. Und heute darf ich mit besonders großer Freude ankündigen, dass Gone Home im kommenden Januar für Playstation 4 erscheinen wird!

Ich habe eine persönliche Nachricht über diese spannenden Neuigkeiten aufgenommen, die ihr euch hier anschauen könnt:

Vor allem sind wir unglaublich dankbar für all die leidenschaftlichen Fans, die sich seit der Veröffentlichung von Gone Home in unser Spiel verliebt haben. Die Art und Weise, wie Gone Home so viele Menschen auf einer sehr persönlichen, emotionalen Ebene miteinander verbunden hat, bedeutet uns alles. Daher war es nicht unser Ziel, das Spiel für die neue Plattform zu ändern oder unwesentliches Zeug hinzuzufügen, sondern eine Spielerfahrung weiterzuführen, die in den Herzen vieler Spieler bereits einen besonderen Platz einnimmt. Stattdessen ist es unsere Mission, die ursprüngliche PC-Version so perfekt wie möglich auf neue Plattformen zu übertragen, damit sich das Spiel auch dort heimisch anfühlt.

Wir geben uns besonders viel Mühe, damit dies die beste Spielerfahrung von Gone Home wird, die ihr euch wünschen könntet – und wir freuen uns so sehr für alle PlayStation-Spieler, die die Geheimnisse des Spiels im Haus auf Arbor Hill komplett neu erforschen können.

E3_2015_Mediakit_018

Natürlich bietet Gone Home mehr als nur die Hauptgeschichte. Zusätzlich haben wir eineinhalb Stunden Material aus Kommentaren der Entwickler und des Teams hinter den Kulissen aufgenommen, die dieses Spiel erschaffen haben. Auch die talentierten Synchronsprecher und Musiker, die das Spielerlebnis erst zum Leben erweckt haben, kommen zu Wort. Ihr hört unter anderem die tiefgründigen Einsichten von Sarah Grayson, der Stimme von Sam Greenbriar, Chris Remo, der unseren Soundtrack komponierte, und das originale Riot Grrrl und die Frontsängerin von Sleater-Kinney – die Musikerin Corin Tucker.

Gone Home ist eine kleine, aber inhaltsreiche Spielkreation, in der die Kunstfertigkeit und Kreativität vieler talentierter Individuen stecken. Wir freuen uns sehr darauf, den Spielern noch intimere Einblicke in den Entstehungsprozess dieses Spiels zu geben.

E3_2015_Mediakit_018

Seit das Spiel zum ersten Mal veröffentlicht wurde, gab es eine Menge Anfragen von Fans, die sich das Spiel auf ihrer Lieblingsplattform gewünscht haben. Wir sind glücklich, dass wir euch diesen Wunsch endlich erfüllen können und dieses einmalige Spielerlebnis auf dem PlayStation 4-System herausbringen können. Wir wünschen euch frohe Feiertage und sehen uns im Januar!

Kommentare sind geschlossen.

3 Kommentare

  • …und ich dachte, die Konsolenversion wäre eingestellt worden!? Na dass ist ja mal eine schöne Überraschung <3
    Tolles Spiel!

  • Tolles Spiel, keine Frage, aber auf dem PC dürfte es doch bereits jeder gezockt haben – hätte auf zusätzliches Material gehofft, so werde ich es mir wohl höchstens als PS+-Spiel wieder angucken.

  • UncleBAZINGA

    Obwohl ich es in 2013 das erste und bisher letzte Male durchgespielt habe, werde ich gerne auf PS4 wieder zuschlagen. Es war eine ganz besondere, außergewöhnliche Erfahrung mit einer großartigen Geschichte!