Adult Swim kündigt auf der PSX Headlander, Death’s Gambit und mehr an

2 0
Adult Swim kündigt auf der PSX Headlander, Death’s Gambit und mehr an

Außerdem sind Ray's The Dead und Rain World am Weg auf PS4...


Sean Baptiste, Adult Swim Games:

Hallo. Wir sind Adult Swim Games und erstatten Bericht von unserem Stand bei der PlayStation Experience. Gestattet uns, euch ein paar eurer zukünftigen Lieblingsspiele für PS4 vorzustellen.

Fangen wir mit Ray’s the Dead an, einem neuen Ansatz am Zombie Genre vom Ragtag Studio. Erhebt euch als Ray, einer frischen Leiche mit jeder Menge Fragen, aus dem Grabe und versammelt eure eigene, taumelnde, nach Hirnen gierende Horde Zombies.

Nutzt eure eifrige Bande verrottender Freunde, um Rätsel zu lösen, Gegner anzugreifen und das Geheimnis um Rays Tod (und dem darauffolgenden Dasein als Untoter) zu lösen, während ihr mit euren Füßen zum Beat eines herausragendem Soundtracks mitwippt.

Rays the Dead

Das war aber nicht alles — wir haben außerdem Death’s Gambit von White Rabbit gezeigt, ein Adventure, in welchem ihr eine fremde, mittelalterliche Welt als Agent des Todes (mit großem T) erkundet. Macht riesige Monster und schaurige Wesen fertig, um stärker zu werden, verbessert eure Waffen und Fähigkeiten und verdient euch euren Lebensunterhalt. Habt ihr Spaß an Gothic und Fantasy mit brutalem, wahnsinnigen Schwierigkeitsgrad, werdet ihr damit Freude haben.

Death's Gambit

Und zuletzt hatten wir noch Headlander, ein Retro Sci-Fi Trip von Double Fine Productions. Ihr spielt den letzten bekannten Menschen des Universums; alles, was von euch geblieben ist, ist ein körperloser Kopf.

Headlander

Um nach Hinweisen bezüglich eurer löchrigen Vergangenheit zu suchen, müsst ihr durch eine feindselige Welt voller Maschinen reisen und einen Spezialhelm nutzen, der es euch erlaubt, euch an jeglichen Roboter-Körper anzudocken und ihn zu kontrollieren, von bewaffneten Wächtern und Wachen über Go-Go Tänzer und kleinen Hunden. Während ihr euch von Körper zu Körper bewegt, beginnt ihr zu entdecken, dass die Dinge nicht ganz so, wie sie scheinen, sind und das Schicksal der Menschen noch nicht besiegelt ist…

Wo wir gerade schon von zukünftigen PS4 Lieblingsspielen sprechen, macht euch schon mal bereit, von Rain World von Videocult gehypt zu sein. Steuert eine liebenswürdige Schneckenkatze, die sowohl Jäger als auch Beute ist und trotzt den industriellen Abfällen, um eure Familie zu finden. Schnappt euch einen Speer und jagt genug Futter, um den harten, strafenden Sturm jeden Tages zu überstehen, aber seid vorsichtig — andere, größere Wesen haben den selben Plan… und Schneckenkatzen sehen lecker aus. Wendige Steuerung, einzigartige Physik und wunderschöne Umgebungen machen dies zu einem Titel, nachdem ihr 2016 Ausschau halten solltet.

Wir haben sogar noch mehr unglaubliche Titel, die in denn kommenden Monaten auf PS4 erscheinen: Duck Game, Small Radios Big Televisions und weitere werden 2016 veröffentlicht.

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare

  • RealDuranir

    Auf Ray’s the Dead freu ich mich schon richtig 🙂
    Bin von Anfang an beim Kickstarter mit dabei dafür.

  • UncleBAZINGA

    Großartige Auswahl mit Ray’s the Dead, aber noch geiler finde ich ja Death’s Gambit und Headlander (Double Fine <3). Auf jeden Fall solltet ihr euch Duck Game für 2016 vormerken!

    Ich habe das Ding letztes Jahr schon im 4-Player-Couch-Battle auf der OUYA gezockt und wir haben uns förmlich bepisst vor lachen 😀