Langzeit-Tanzbeziehung – Just Dance 2016 angespielt

0 0
Langzeit-Tanzbeziehung – Just Dance 2016 angespielt

Das meistverkaufte Tanz-Videospiel-Franchise bekommt Zuwachs.

Ubisoft geht mit zahlreichen Spielveröffentlichungen in die Offensive und bereitet sich schonmal auf das große Weihnachtsgeschäft vor. Mit dem Just Dance-Franchise hat sich Ubisoft eine Marke geschaffen, die jährliche Updates bestens vertragen kann, ohne den Beigeschmack von Ausschlachtung zu bekommen. Just Dance ist momentan das meistverkaufte Tanz-Videospiel-Franchise und möchte es mit Just Dance 2016 auch bleiben. Welche Innovationen hält die neueste Compilation bereit?

JD2016_Screen_Circus_02_GC_150805_10AM_CET_1438684673

Genre:

Tanz/Geschicklichkeit

Systeme:

PS4, PS3

Wer hat’s gemacht?

Wie üblich beauftragte Ubisoft nicht nur ein einzelnes hauseigenes Entwicklerstudio. An Just Dance 2016 arbeiteten Ubisoft Paris, Ubisoft Milan, Ubisoft Reflections und Ubisoft Pune.

Worum geht’s?

Nun, der Titel des Spiels sagt ja eigentlich schon alles. Just…Dance…
Mittels PlayStation Camera oder Smartphone mitsamt der kostenlosen Just Dance-App (oder PlayStation Move) erkennt das System eure Tanzbewegungen. Dazu müsst ihr möglichst genau den Tanzbewegungen der Figur auf dem Bildschirm folgen. Das kann beim ersten Mal ganz schön schwierig sein, doch je öfter ihr ein Lied auf einem bestimmten Schwierigkeitsgrad getanzt habt, desto vertrauter werdet ihr mit den verschiedenen Tanzmoves.

Bei Smartphone-Tänzern wird nur die Bewegung des Handys analysiert. Wer mit Kameraerfassung spielt, muss damit klar kommen, dass nicht nur der Arm erkannt wird, sondern auch Beine und jedes andere Körperteil. Da man die Bewegung eigentlich in derselben Sekunde ausführen sollte, in der man sie sieht, und das zumindest am Anfang recht unmöglich ist, ist das Tracking-System sehr großzügig und hat Nachsicht mit Verzögerungen, was dem Spielspaß zu Gute kommt.

In zahlreichen Modi werdet ihr vor verschiedene Aufgaben gestellt, die allesamt auch verschiedene Features bieten, damit die nächste Just Dance-Homeparty garantiert nicht eintönig wird.

Quickie oder Langzeitbeziehung?

Wer mit Just Dance eine Langzeitbeziehung eingehen möchte, kann viel Zeit mit den unterschiedlichen Spielmodis verbringen. Bei Dance Party könnt ihr zum ersten Mal gemeinsam mit euren Freunden tanzen, um zusammen den Highscore zu erzielen. Der Dance Quests-Modus stellt euch vor Aufgaben. Je mehr ihr meistert, desto mehr schaltet ihr frei! Die World Video Challenge lässt euch gegen Freunde oder anderen Spieler aus aller Welt antreten, während ihr bei Sweat und Playlist sogar euer eigenes Workout erstellen könnt – ausgelassenes Tanzen macht bekanntlich fit.

Wer sich zuerst in Sachen Bewegung etwas Inspiration holen möchte, kann sich Community-Videos und Fan-Choreographien bei Just Dance TV anschauen. Natürlich könnt ihr genauso gut weniger Zeit mit Just Dance 2016 verbringen. Es geht wiedermal um das letzte Nutella-Glas? Tanzt es doch einfach aus!

Gefällt euch, wenn ihr…

gerne im Rampenlicht steht und auf körperliche Bewegung bei Videospielen steht.

Ideal, um…

eine Party aufzulockern, eure Beweglichkeit zu verbessern und Kalorien zu verbrennen.

Besonderheiten:

Erstmals könnt ihr für die PlayStation-Fassung des neuen Just Dance 2016 eine kostenlose Companion-App herunterladen, die euch als Controller dient. Euer Smartphone als kostenloser Controller! Und eure Freunde können sich die App ebenfalls herunterladen und so könnt ihr gemeinsam spielen! Muss man noch mehr sagen?

JD2016_Screen_Lights_02_GC_150805_10AM_CET_1438684681

Wer sich nicht zu den großen Tänzern zählt aber von seinen Freunden trotzdem gezwungen wird, mitzuspielen, der kann zumindest noch mit seinen gesanglichen Fähigkeiten punkten. Wer Just Dance 2016 mit PlayStation Camera spielt, kann das Mikrofon der Kamera aktivieren und den in feinster Karaoke-Manier eingeblendeten Songtext mitsingen – das bringt immmerhin zusätzliche Punkte!

Können meine Kinder damit spielen?

Ein regnerischer Tag und euer Kind soll zwar daheim bleiben aber nicht unbedingt regungslos? Dann ist Just Dance 2016 mit seinen aktuellen Pop-Hits ein guter Ausgleich!

Womit überrascht Just Dance 2016?

Just Dance 2016 ist nicht nur mehr Geschicklichkeitsspiel und partytauglich – es kann auch mit dem Sweat und Playlist-Modus eure Fitness verbessern. Wer im Besitz einer PlayStation Camera ist, kann nicht nur mehr Tanzmoves einfangen, sondern eigene Performances hochladen. Natürlich bietet Just Dance 2016 eine Auswahl aktueller Hits, aber mit dem eingebauten Just Dance Unlimited-Service holt man sich Online-Zugriff auf die aktuellsten Songs. Es liegt zwar ein Gutschein bei, wenn dieser abgelaufen ist, wird allerdings zur Kassa gebeten.