Veröffentlicht am

So sendet ihr Share Play-Anfragen an Freunde

Wer sich noch nicht mit den neuen Features auseinandergesetzt hat, findet hier kompakte Anleitungen wie’s funktioniert!

Wieso sind Let’s Plays so populär? Ganz einfach, manchmal möchte man einfach ein Spiel genießen, ohne sich dabei anzustrengen. Und im Gegensatz zur weitverbreiteten Meinung kann schon die längere Bedienung des Controllers als Anstrengung verbucht werden! Also, was tun? Die Antwort ist simpel: Auf PS Plus-Mitglied ist und gerade etwas zockt, zu dem man gemütlich die Füße hochlegen kann, steigt ihr einfach ins gewünschte Profil ein und wartet 2-3 Sekunden, bis das aktuell laufenden Game angezeigt wird. In der gleichen Karteikarte könnt ihr nun die Option “Anfrage zum Zuschauen senden” auswählen und die Person erhält in wenigen Augenblicken eine Anfrage.

 

2. Nicht jeder hat Platz für Beifahrer

Wundert euch nicht, wenn ihr nicht einfach so bei jedem eurer Freunde den Daumen raushalten könnt, denn in den Privatsphäre-Einstellungen eurer PS4 könnt ihr solche Anfragen beschränken oder gar komplett abschalten. Weiters benötigt der “Fahrer” auch eine relativ kräftige Internetleitung, denn das zu übertragenden Datenvolumen ist nicht gerade klein. Sind die notwendigen Pferdestärken jedoch vorhanden und kann euch der Fahrer, sofern auch ihr eine PS Plus-Mitgliedschaft habt, in bester Actionfilmmanier auch schon mal das Steuer überlassen und die Kontrolle über das Spiel auf euren Controller transferieren.

 

Beifahrer sein war noch nie so unterhaltsam!

Wenn ihr wissen wollt, wie ihr mit der System Software 3.1 Videoclips auf Twitter posten könnt, schaut in unserem How to dazu vorbei!

6 Kommentare
1 Autorenantworten

Könnt ihr mir sagen, warum ich über die PS4 nicht über YouTube streamen kann? Ich bekomme bei jedem versuch eine Fehlermeldung ohne genaue Infos.

Toll, dass das PS4-OS stetig weiterentwickelt wird. Ich hätte noch zwei Verbesserungsvorschläge für die Spiele-Bibliothek bei denen es toll wäre, wenn das Blog-Team sie an die Verantwortlichen weiterleiten könnte:

1. Da ich die Uncharted-Collection vorbestellt hatte, gab es da einen PS4-Skin dazu. Der wird jetzt allerdings auch zwangsweise immer mit heruntergeladen und installiert, wenn man das Spiel aus der Bibliothek installiert. Es wäre schön, wenn man bei derartigen Bundles die herunterzuladenden Inhalte auswählen könnte oder wenn ihr zumindest das Store-Team bitten könntet, den Skin da auszugliedern (ich weiß gerade nicht, ob es auch bei anderen Spielen ein ähnliches Problem gibt…).

2. In der Bibliothek werden unlöschbar alle “erworbenen” Inhalte angezeigt. Leider hat sich da aber inzwischen auch einiger veralteter Müll angesammelt (z. B. abgelaufene und schon lange unbrauchbare Betas). Es wäre schön, wenn man Inhalte hier einfach selbst ausblenden könnte (die dann z. B. nur no...

Vollständigen Kommentar anzeigen

Toll, dass das PS4-OS stetig weiterentwickelt wird. Ich hätte noch zwei Verbesserungsvorschläge für die Spiele-Bibliothek bei denen es toll wäre, wenn das Blog-Team sie an die Verantwortlichen weiterleiten könnte:

1. Da ich die Uncharted-Collection vorbestellt hatte, gab es da einen PS4-Skin dazu. Der wird jetzt allerdings auch zwangsweise immer mit heruntergeladen und installiert, wenn man das Spiel aus der Bibliothek installiert. Es wäre schön, wenn man bei derartigen Bundles die herunterzuladenden Inhalte auswählen könnte oder wenn ihr zumindest das Store-Team bitten könntet, den Skin da auszugliedern (ich weiß gerade nicht, ob es auch bei anderen Spielen ein ähnliches Problem gibt…).

2. In der Bibliothek werden unlöschbar alle “erworbenen” Inhalte angezeigt. Leider hat sich da aber inzwischen auch einiger veralteter Müll angesammelt (z. B. abgelaufene und schon lange unbrauchbare Betas). Es wäre schön, wenn man Inhalte hier einfach selbst ausblenden könnte (die dann z. B. nur noch über eine explizite Auswahl “Verborgene Titel” im Sortierfeld sichtbar sind) – oder wenn ihr da schlicht mal aufräumen und nicht mehr verfügbare Titel rausschmeißen könntet (sofern das technisch möglich ist).

Ich freue mich schon auch zukünftige Updates und würde mich freuen, wenn ihr die Vorschläge dafür in Erwägung ziehen könntet!

2.1

Hi Talarono,

Vielen Dank für dein Feedback. Gerne leiten wir dies intern weiter 🙂

carlo22110066 27 Oktober, 2015 @ 17:17
2.2

Das mit der Bibliothek ist eine super Idee, ich warte schon lange auf dieses Feature. Hab da einige PS PLUS Titel, die ich gern aus der Bibliothek entfernen will. Aber auch eine Moglichkeit die Kacheln des Homescreen selbst zu sortieren fehlt mir sehr.

3

Ich habe DSL mit 25 Mbit Down- sowie 5 Mbit-Upstream und dennoch sagt mir meine PS4 vor dem Start von Share Play, dass meine Verbindung entweder zu langsam ist oder der Verbindungstest leuchtet rot auf und es heißt “geht gerade so”… laut eurer Dokumentation sollten 2 Mbit Upload jedoch ausreichen?

carlo22110066 27 Oktober, 2015 @ 17:09
4

Die neue Firmware ist echt spitze. Downloads aus dem Store laufen jetzt immer mit der vollen Geschwindigkeit, die die Leitung hergibt, das war ja vorher ewig eine totale Katastrophe. Ich wurde jetzt noch vorschlagen, dass man die Lange der Videos die man aufnehmen kann individueller einstellen kann. 15 Minuten ist einfach zu wenig, da sollten auch Videos von 30 und 60 Minuten machbar gemacht werden. Grad fur Lets Player ware das toll. Und auch die Aufnahmequalitat sollte man einstellen konnen, ich meine zum Release konnte man das sogar noch damals.

Ich habe 100mbit/s und trotzdem kann ich Share Play nicht verwenden. Woran liegt das??? Danke schon mal im Vorraus.

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf