Das wilde Action-Puzzlespiel Tricky Towers stürzt sich auf PS4

0 0
Das wilde Action-Puzzlespiel Tricky Towers stürzt sich auf PS4

Ein wahnsinnig packendes Stapelspiel vom niederländischen Studio WeirdBeard


Niels Monshouwer, WeirdBeard:

Hallo PlayStation Blog! Ich bin Niels Monshouwer, Mitgründer von WeirdBeard, einem Indie-Game-Studio aus Amsterdam in den Niederlanden. Wir haben vor acht Jahren angefangen, Spiele zu entwickeln, und haben schon die unterschiedlichsten Spiele gemacht. Es waren Spiele zur Unterhaltung, für die Bildung, die Werbung und sogar medizinische Spiele dabei. Ich freue mich darüber, euch das nächste Spiel für PlayStation 4 ankündigen zu können: Tricky Towers.

Seit der Gründung wollten wir schon immer mal ein Konsolenspiel entwickeln und die Verpackung in Läden stehen sehen. Dieser Traum wird jetzt wahr. Na ja, zum Teil zumindest, da jetzt kaum noch Verpackungen für Spiele in Läden stehen.

TrickyTowers_raceWorldTowers
TrickyTowers_wizardCheering

Bis jetzt hat es sich als eine große Herausforderung für unser Team herausgestellt und wir sind glücklich, dass Sony uns unterstützt. Es ist eine großartige Gelegenheit für alle im Team, zu zeigen, was sie draufhaben. Für uns ist Tricky Towers jetzt schon ein fantastisches Erlebnis!

Um was geht es also bei dem Spiel? Tricky Towers ist ein physikbasiertes Multiplayer-Turmbauspiel. Spieler müssen mit Tetrominos schneller und besser Türme bauen als ihre Gegner. Um dem Ganzen etwas Würze zu verleihen, können Spieler auch Zaubersprüche verwenden, um ihre eigenen Gebilde zu verstärken oder mit den Türmen ihrer Gegner Unfug zu treiben. In Tricky Towers fliegen Zaubersprüche wild durch die Gegend und Tetrominos fallen wie die Fliegen, was für chaotisch viel Spaß sorgt.

Tricky Towers hat ein paar unterschiedliche Spielmodi, die euch auf Trab halten werden. Jetzt zeigen wir euch erst mal den Renn- und Überlebensmodus.

TrickyTowers_2playerRaceTrickyTowers_3playerRace

 

Im Rennmodus müsst ihr einen Turm bauen, der hoch genug ist, um die Ziellinie vor euren Gegnern zu erreichen. Aber freut euch nicht zu früh – euer Turm muss ganze drei Sekunden lang stehen bleiben, bevor ihr zum Sieger gekürt werdet!

TrickyTowers_3playerSurvivalTrickyTowers_3playerSurvivalWinner

 
TrickyTowers_wizardStartled

Beim Überlebensmodus geht es darum, einen sicheren, stabilen Turm zu bauen. Jedes Mal, wenn euch ein Tetromino herunterfällt, verliert ihr ein Leben. Wenn ihr alle Leben eingebüßt habt, seid ihr raus! Im Überlebensmodus müsst ihr gleichzeitig euren eigenen Turm beschützen, während ihr versucht, mit Zaubersprüchen die Türme eurer Gegner zum Einstürzen zu bringen. Das kann ein ganz schöner Balanceakt sein. Da draußen gibt es auch ein paar Gerüchte, dass es in der Überlebenswelt ein wenig spukt …

Wir arbeiten gerade daran, das Spiel zu vervollständigen, indem wir eine Singleplayer-Kampagne entwickeln, den Zaubersprüchen den letzten Schliff verleihen und den bestehenden Multiplayer-Modus verbessern. Wir legen großen Wert auf kleine Details, weshalb wir viel Zeit damit verbringen, unsere Spiele auf Hochglanz zu bringen.

Wir können es kaum erwarten, das Spiel zu veröffentlichen, damit es alle spielen können – ob nun mit Freunden auf einer Party oder gegen andere Spieler online.