Koop-Action-RPG Forced erscheint diese Woche für PS4

0 0
Koop-Action-RPG Forced erscheint diese Woche für PS4

Findet heraus, was in der passend betitelten Slightly Better Edition enthalten ist


Christoffer Greulich, BetaDwarf Entertainment:

Heute erscheint ein einzigartiges Spiel mit einer einzigartigen Geschichte für PlayStation 4. Forced ist ein Koop-Action-Arcade-RPG für 1 bis 4 Spieler mit Rätsel- und Taktikelementen. Das klingt nach zu viel des Guten? Das liegt daran, dass es sich jeder Definition widersetzt, sowohl im Hinblick auf das Gameplay als auch auf den Hintergrund.

Das Projekt begann in einer dänischen Universität außerhalb von Kopenhagen mit einer Gruppe Studenten, die sich in einem verlassenen Klassenzimmer zusammenfanden, um ihr erstes kommerzielles Spiel zu produzieren.

Nach einer Weile wurde uns klar, dass das Projekt so viel Zeit in Anspruch nahm, dass wir unsere Wohnungen nicht mehr wirklich brauchten. Wir verließen unsere Wohnungen und zogen mit Matratzen, Kühlschränken, einer Couch und sogar einer Mikrowelle ins Klassenzimmer um!

FORCED_ScreenShot1FORCED_ScreenShot8

 

Nachdem wir sieben Monate in der Universität gewohnt hatten, geschah eine Katastrophe. Wir wurden entdeckt und mussten unser Hauptquartier verlassen. Glücklicherweise fanden wir ein Haus außerhalb von Kopenhagen, wo wir uns versammeln konnten, um die Produktion am Laufen zu halten.

Nachdem wir ein Jahr lang ohne Lohn außer der gemachten Erfahrung an dem Spiel gearbeitet hatten, kam unser Team an einen Punkt, an dem das Geld für Miete und weitere Entwicklungen zur Neige ging.

Wir wendeten uns im November 2012 an Kickstarter und schafften eine erfolgreiche Finanzierungskampagne in Höhe von 65.000 $.

Das half uns nicht besonders lange weiter, und als den Teammitgliedern das Geld ausging, war klar, dass wir zu drastischen Maßnahmen greifen mussten.

Die Gründer gingen zu einer Bank und nahmen einen Privatkredit in Höhe von 200.000 $ auf – genug, um das Team während der letzten vier Monate weitermachen zu lassen, die zur Fertigstellung des Spiels nötig waren.

FORCED_ScreenShot6

Das Spiel war endlich fertig und erschien für PC, wo es sich in den folgenden zwei Jahren über 300.000 Mal verkaufte. Und in der Zwischenzeit arbeiteten wir daran, das Spiel auch auf Konsolen zu bringen. Forced war immer dazu gedacht, mit Freunden auf einer Couch gespielt zu werden, und nach zähem Ringen ist das Spiel jetzt bereit für den Start auf PlayStation 4!

Forced ist ein anspruchsvolles, Koop-orientiertes Kampfspiel. Ihr seid Sklaven in der härtesten Fantasy-Gladiatorenschule überhaupt, verdammt dazu, bis zum bitteren Ende zu kämpfen, während ihr versucht, eure Freiheit zurückzugewinnen. Auf euch warten gefährliche Prüfungen und riesige Kreaturen, doch Balfus, euer Mentor des Geistes, wird euch auf eurer Mission, die Ketten der Unterdrückung zu sprengen, den Weg weisen.

Das jetzt in Forced: Slightly Better Edition umbenannte Spiel bietet zahlreiche Verbesserungen im Vergleich zum ursprünglichen Spiel. Das Netzwerkspiel wurde komplett umgekrempelt, um ein viel stabileres Online-Erlebnis zu erschaffen. Weitgehende Optimierung und Fehlerbehebung stellen sicher, dass das Spiel so rund wie möglich läuft, und es wurden neue Inhalte in Form von Survival Maps hinzugefügt, die selbst die besten Spieler herausfordern.

FORCED_ScreenShot3FORCED_ScreenShot2