Veröffentlicht am

Rocket League erhält diesen Monat DLC zu „Zurück in die Zukunft”

Ab 21. Oktober ist der ikonische DeLorean im Spiel dabei

Jeremy Dunham, Psyonix:

Straßen? Wo wir hinfahren, brauchen wir keine Straßen … Aber wir brauchen ein Spielfeld!

Am 21. Oktober 2015 – dem Tag, zu dem Marty McFly in Zurück in die Zukunft II gereist ist – erscheint die weltberühmte DeLorean-Zeitmaschine offiziell als spielbares Battle-Car in Rocket League!

Um die Wahrheit zu sagen: Wir haben schon Monate, bevor das Spiel überhaupt erschienen ist, Witze darüber gemacht und davon geträumt, den DeLorean einzubauen. Wir hier bei Psyonix sind alle riesige Fans von Zurück in die Zukunft, weshalb das auch ein „Heiliger Gral” war, den wir uns erhofft hatten – abgesehen von einem Top-Spiel natürlich. Die Tatsache, dass sogar zwei unserer Wünsche im gleichen Jahr in Erfüllung gehen, ist für uns ein grandioser Erfolg. Wir werden das niemals vergessen!

E3_2015_Mediakit_018

Hoffentlich werdet ihr eure Zeit mit der DeLorean-Zeitmaschine auch niemals vergessen, da wir uns unglaublich viel Mühe dabei gegeben haben, den Look, die Atmosphäre und die einfaltbaren Jet-Räder so wiederzugeben, wie sie in der original Filmtrilogie zu sehen sind. Das Beste ist, dass das Spielen damit unglaublich viel Spaß macht … Und eine „Verbrannter Gummi”-Raketenspur ist natürlich auch mit dabei!

Die DeLorean-Zeitmaschine ist im „Zurück in die Zukunft“-Fahrzeugpaket enthalten und wird ab 21. Oktober für 1,99 € verkauft!

(PS: Wenn ihr euch sogar noch mehr Inhalte schnappen wollt, bevor die DeLorean-Zeitmaschine nächste Woche das Feld aufräumt, solltet ihr nicht vergessen, morgen im PlayStation Store vorbeizuschauen und euch das „Revenge of the Battle-Cars”-DLC-Paket zu kaufen.)

E3_2015_Mediakit_018

1 Kommentare
0 Autorenantworten

Der DLC-Trailer ist klasse!

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf