Veröffentlicht am

[UPDATE] Uncharted 4 Erscheinungsdatum angekündigt, Details zu den Sammlereditionen

A Thief’s End erscheint am 18. März 2016 auf PS4. Neue Vorbesteller-Infos!

Thaddeus Morse, SCEE:

Zückt eure Kalender und markiert euch den 18. März 2016. An diesem Tag wird Uncharted 4: A Thief’s End in die Läden kommen.

Wir haben exklusive Infos zu allen Veröffentlichungen, die ihr von Uncharted 4: A Thief’s End erwerben könnt.

Für diejenigen unter euch, die gern reiche Beute hätten, haben wir die Uncharted 4: A Thief’s End Special Edition und Uncharted 4: A Thief’s End Libertalia Collector’s Edition.

In der Uncharted 4: A Thief’s End Special Edition findet ihr:

  • Uncharted 4: A Thief’s End Blu-ray Disc
  • Collectible Steelbook Case, entworfen von Alexander “That Kid Who Draws” Iaccarino
  • 48-seitiges Hardcover Art Book von Naughty Dog und Dark Horse
  • Naughty Dog & Pirate Sigil Sticker Set
  • Naughty Dog Points: Löst die Punkte ein, um neue Multiplayer Inhalte und Charakter Upgrades freizuschalten.

FIN01_UC4_BeautyShotSE_ENG

Falls das noch nicht genug für euch ist, beinhaltet die Uncharted 4: A Thief’s End Libertalia Collector’s Edition alles oben genannte und zusätzlich:

  • Eine 12″ Premium Nathan Drake Statue von Gentle Giant
  • Drei Multiplayer Outfits: Uncharted: Drake’s Fortune, Heist Drake und Desert Drake Outfits
  • Drei angepasste Waffen-Skins: Gold-, Schnee- und Wüste-Waffendesign
  • Henry Avery-, Thomas Tew- und Adam Baldrige-Sigelhüte
  • Madagascar Sidekick Outfits
  • Phurba Dolch-Spott
  • Ein dynamisches Uncharted 4: A Thief’s End-Design

Vorbestellen könnt ihr dieses Sammler-El Dorado vorerst bei folgenden Händlern:

77_UC4_BeautyShotPE_ENG

Wenn ihr eure Spiele lieber in digitaler Form habt, gibt es auch verschiedene Möglichkeiten für euch. Ab morgen könnt ihr die Digital Standard Edition im PlayStation Store vorbestellen, die folgendes enthält:

  • Uncharted 4: A Thief’s End digitaler Download
  • Zwei Multiplayer Outfits: Uncharted: Drake’s Fortune und Heist Drake
  • Zwei angepasste Waffen-Skins: Gold- und Schnee-Waffendesign
  • Phurba Dolch-Spott
  • Naughty Dog-Punkte

Oder, wenn ihr das digitale Komplettpaket haben wollt, könnt ihr auch die Uncharted 4: A Thief’s End Digital Deluxe Edition vorbestellen, welche alle Inhalte der Digital Standard Edition enthält, plus:

  • Desert Drake Multiplayer Outfit
  • Wüsten-Waffendesign
  • Thomas Tew und Adam Baldridge
  • Uncharted 4 Triple Pack
    • Enthält zukünftigen Zugang zum allerersten Zusatz der Uncharted-Reihe der Single Player-Story sowie zwei Multiplayer Packs, die neue, seltene und legendäre Multiplayer Items freischalten
  • Sofortige Freischaltung von zwei Multiplayer-Personalisierungsgegenständen

Das Triple Pack wird zudem auch separat als Add-on erhältlich sein. Solltet ihr Uncharted 4: A Thief’s End bereits im PlayStation Store vorbestellt haben, könnt ihr auf die Digital Deluxe Edition upgraden, um diesen netten Rabatt auf das Triple Pack abzugreifen.

Das war jetzt ganz schön viel zu lesen und zum darüber Nachdenken, aber ich bin froh, dass wir euch endlich mehr Details zu Naughty Dogs neuestem Titel geben konnten.

35 Kommentare
4 Autorenantworten

Wann genau kann man die Libertalia Collector’s Edition Vorbestellen ?

Martin Schubert 01 September, 2015 @ 10:40
1.1

Momentan gibt es dazu noch keine konkreten Infos, da noch nicht alle Details mit den Händlern abgeklärt sind. Sollte aber in Kürze unter Dach und Fach sein – und wird natürlich hier auf dem Blog kommuniziert, sobald wir Näheres wissen.

wann kann man die Libertalia Collector’s Edition vorbestellen und wie sieht es mit dme preis aus
100 120 oder 150?

vergessen noch zuzuschreiben wo wird es die zum bestellen geben ?

Martin Schubert 01 September, 2015 @ 10:42
2.2

Genauere Infos dazu folgen in Kürze.

amazon.de für “günstige” 199,90€ *hust * hust

Retro_Schulzi 31 August, 2015 @ 19:48
3

Ich MUSS die Libertalia Collectors Edition haben. Vorbestellung ab wann?

Martin Schubert 01 September, 2015 @ 10:43
3.1

Ich will einen Donut. Und genauere Infos dazu folgen in Kürze.

Schlagerstadt 31 August, 2015 @ 20:48
4

Ich freu mich das es weiter geht …

Die stückweise Release Politik von Singleplayer Inhalten finde ich schade. Gerade bei Uncharted will ich die ganze Geschichte genießen. Damit hat sich meine geplante Vorbestellung erledigt. Ich hoffe dann auf eine komplettierte GotY Edition.

5.1

Da muss ich dir Recht geben. Diese DLCs Politik jetzt auch bei Uncharted zu machen finde ich schade. Auch ich hab meine Vorbestellung storniert. Und das als großer Fan Reihe :´(

Libertalia CE *sabber*

Könnt ihr euch bei SCE Germany aber bitte dafür einsetzen, das USK Prüfsiegel auf der CE als AUFKLEBER anzubringen? ANsonsten sehe ich mich gezwungen (mal wieder) aus UK vorzubestellen. 🙁

Story DLCs = Abbestellt. Sorry aber so geht man nicht mit Fans um :´(

Habt ihr mal the Last of Us gespielt? Story dlc gab es da auch und zwar in toller Form. Weiß nicht, warum man jetzt an Naughty Dog zweifeln sollte. Finde die Nachricht sogar erstaunlich gut!

8.1

So gut der eine Story DLC von The Last Of Us auch war, die Veröffentlichungspolitik hab ich damals schon nicht verstanden. Ich will für 70€ ein ganzes Produkt kaufen und nicht hinterher noch noch mal bezahlen müssen um dann die komplette Geschichte zu bekommen. Da warte ich dann lieber auf eine GotY Edition. Kostet dann weniger und ist vollständig.

Martin Schubert 01 September, 2015 @ 10:51
8.2

Tja, @DevilDante92, seit dem Dragon Age-DLC Drama damals sind viele Spieler der Meinung, dass alle DLCs nur Teile des Spiels sind, die sowieso schon existieren. Wie du ganz richtig angemerkt hast, sieht man an Spielen wie The Last of Us, dass man mit Story DLCs auch richtig umgehen kann. Aber ich verstehe natürlich auch die skeptischen Menschen…gebrannte Kinder und so. 🙂

8.3

Das mag für Inhalte zutreffen, welche bereits auf der Spieldisc sind und per DLC erst “freigekauft” werden müssen, aber gerade solch umfangreiche und qualitativ hochwertige DLCs wie z.B. “Left Behind” sind sicher kein Teil des Originalspiels gewesen. Sowas wurde früher als “Add-on” separat im Laden verkauft und hat daher sehr wohl als DLC seine Daseinsberechtigung. Ich freue mich auf U4-DLCs, wenn sie die Qualität halten, welche man von ND gewohnt ist.

Wird das Artbook das Format einer Bluray Amaray haben oder größer ausfallen (z.B. ungefähr DINA A4)?

10

Ich. MUSS. die.Libertalia Collector’s Edition.HABEN!
Bin sonst überhaupt kein Fan von LE’s, CE’s und sonstwas für Editionen mit Schnickschnack (Ausnahme Soundtracks), doch die Nathan-Figur sieht großartig aus und muss daher in meine Vitrine!

11

Collector edition wird vorbestellt

Bitte das nächste mal die News dann doch lieber paar Tage zurückhalten und dann posten wenn man auch sagen kann wo die Edition vorbestellt werden kann…

13

Man kann es ab sofort bei Amazon vorbestellen ! Aber 200 Euro ? Kann es sein , dass der Preis noch nicht final ist ?

13.1

Danke für die Info. Habs mal vorbestellt, aber wenn der Preis wirklich so bleibt, wird wieder storniert. Um die 100€ sind vielleicht gerechtfertigt, aber niemals 200.

14

@ murgolicious : Habe es auch vorbestellt ,damit ich mir schonmal eine ergatter 😀

Ich glaube der Preis ist noch nicht final , denn 120$ entsprechen um die 130/140 Euro..

Falls es so sein sollte , dann storniere ich auch haha

14.1

wenn ich mir das jetzt auch wie ihr vorbestelle… muss ich doch nicht etwa direkt bezahlen oder? denn 199 ist schon nen krasser preis.. wenn man das nicht direkt blechen muss bei amazon würde ich es dann auch wie ihr dann im nachhinein stornieren 🙂

Cool dass es endlich ein Release Datum gibt auf das man sich freuen kann aber der Preis der Libertalia Edition bei Amazon ist doch nicht final oder? Wenn der US Blog 120$ (=107€) ankündigt können das doch wohl kaum 200€ werden…

16

@ nameless2510 ne , bei Amz buchen Sie erst ab , wenn sie es versenden; ) , daher ergatter schnell 1× , bevor sie ganz weg sind

16.1

oh okay alles klar… dann werd ich mir direkt mal eine sichern.. 😀 Danke für die Info und noch nen entspannten abend 🙂

Ob der Preis final ist, kann man natürlich noch nicht sagen. Aber dieser dauernde Vergleich mit den US Preisen ist wirklich unerträglich… Dazu sollte man schon mal wissen, dass in den USA die Preise generell immer ohne MwSt ausgewiesen sind, da diese von Staat zu Staat oder sogar mit spziellen Stadt Steuern stark differenzieren. Zudem kommen dann noch je nach den Importzölle on top.
Also bitte nie einfach den US Preis 1:1 nehmen….

Das Vorbestellungen erst gebucht werden bei Versand ist doch bei jedem halbwegs vernünftigen Händler Standard.

Angemerkt sei noch das ich 1000 mal lieber 200-300€ für eine CE ausgebe wenn diese eine Top Qualität hat und auch wirklich limitiert ist.

Jep, aber zeig mir mal einen Staat der über 100% MwSt verlangt. Gibts nicht? Dann zahlen wir mehr.

Die Uncharted 3 Explorer Edition kam damals auch mit Figur ( und mit Gürtelschnalle, Ring, Truhe) und hat 150€ gekostet. Bezahl du mal deine 200-300€ bei ebay

Die Uncharted 3 Explorer Edition steht bei mir. Sowie fast jede CE die es von Spielen.
Die Aussage mit eBay verstehe ich nicht ganz. Ich bestelle generell sämtliche CEs länger im vorraus. Wenn möglich mehrer Exemplare. Das mit 200-300€ war auf den Preis der CE und einer damit ggf. höheren Qualität bezogen. Beispiel Titanfall CE. 90% der CEs sind leider nicht so der Hammer. Da würde ich mir persönlich als Sammler generell einen höheren Preis wünschen wen die mit einer höheren Qualität und Rarität dahergeht.

Die 200€ bzw 230 Franken zeigen doch wunderbar, dass man bereit ist auszulooten, wieviel man den Kunden aus der Tasche ziehen kann. Sieht man sich dann die Inhalte an, wieder haufenweise digitaler Content ohne wirklichen Mehrwert, dann weiß man spätestens mit dieser Edition, wohin die Reise generell bei Sammlereditionen geht. Immer teurer und immer weniger haptisches fürs Geld. Da reiht sich Sony mittlerweile nahtlos bei EA (Mirrors Edge 219,99€), Microsoft (Halo 5 249,99€) und Co. ein. Die Gier kennt wohl scheinbar keine Grenzen mehr. Dass wir uns nicht falsch verstehen, für hochwertigen Content zahle ich gerne mehr. Ich bin selbst langjähriger Sammler. Aber mehr verlangen und weniger oder qualitativ schlechteres bieten, wird mehr denn je zum Trend.

Die CE selbst kann man natürlich noch nicht final, dass die Figur von Gentle Giants kommt, lässt zumindest hoffen, dass wir nicht die übliche, schlech verarbeitete Figur bekommen werden (Hallo Warner!). Aber 200€ dafür zu verlangen, wäh...

Vollständigen Kommentar anzeigen

Die 200€ bzw 230 Franken zeigen doch wunderbar, dass man bereit ist auszulooten, wieviel man den Kunden aus der Tasche ziehen kann. Sieht man sich dann die Inhalte an, wieder haufenweise digitaler Content ohne wirklichen Mehrwert, dann weiß man spätestens mit dieser Edition, wohin die Reise generell bei Sammlereditionen geht. Immer teurer und immer weniger haptisches fürs Geld. Da reiht sich Sony mittlerweile nahtlos bei EA (Mirrors Edge 219,99€), Microsoft (Halo 5 249,99€) und Co. ein. Die Gier kennt wohl scheinbar keine Grenzen mehr. Dass wir uns nicht falsch verstehen, für hochwertigen Content zahle ich gerne mehr. Ich bin selbst langjähriger Sammler. Aber mehr verlangen und weniger oder qualitativ schlechteres bieten, wird mehr denn je zum Trend.

Die CE selbst kann man natürlich noch nicht final, dass die Figur von Gentle Giants kommt, lässt zumindest hoffen, dass wir nicht die übliche, schlech verarbeitete Figur bekommen werden (Hallo Warner!). Aber 200€ dafür zu verlangen, währen der Preis in den USA bei 120$ liegt, ist auch nicht mit dem Dollarkurs zu begründen. Nur weil Europa Sony affiner denn je ist und man in den USA um den Markt mehr kämpfen muss, heißt das nicht, dass man sich hier alles erlauben kann.

Ne danke 2016 ? Und dann die Preisvorstellung ? Doch man Beendet das Jahr 2015 so wie man es Angefangen hat in Bezug auf Exclusive Games.Mit Nichts!

hab mir die edition mit der statue gestern vorbestellt aber 200 eus ist ganz schön happig

21

Hallöchen!
Also, ich muss sagen, ich stimme dem Kommentar von “N8falkeSC” vollkommen zu.
Ich bin seit der 1. Minute Uncharted-Fan, alle Games gekauft, Collector’s Editions, Premium Format Figure von Sideshow, u.s.w..
Ich habe diese Libertalia-Edition auch soeben bei Amazon vorbestellt, aber sollte sie wirklich am Ende den Verkaufspreis von knapp 200€ halten, werde auch ich meine Bestellung stornieren!
Ich find es mittlerweile wirklich schlimm, was mit den Herzblut-Gamern, auch gerade in Deutschland, abgezogen wird.
Schade eigentlich!!!

@ NaughtyDog: Eigentlich ging ich auch, wie viele andere auch, davon aus, daß spätestens bei dem 4. Teil von Uncharted, oder bei der Nathan Drake Collection, Sully &/oder Elena auch als hochwertige Figur dabei wären.
Aber, wieder mal zu früh gefreut.

Nun sind schon einige Tage vergangen und noch immer keine Special Edition in Sicht. :-/

BlueThunder1997 13 September, 2015 @ 16:09
23

Die collector’s Edition ist ja schon zum vorbestellen möglich
aber wann kann man endlich die special edition kaufen?
warte drauf

Wo kann man die Spezial Edition hier in Deutschland kaufen?

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf