Veröffentlichungsdatum für Deus Ex: Mankind Divided angekündigt, Details zur Collector’s Edition

1 0
Veröffentlichungsdatum für Deus Ex: Mankind Divided angekündigt, Details zur Collector’s Edition

Hier findet ihr alle Infos zur Vorbestellung und welche Inhalte euch in der Sammleredition erwarten!


Sacha Ramtohul, Community Manager, Eidos Montreal:

Hallo PlayStation-Community! Wir freuen uns, heute verkünden zu dürfen, dass Deus Ex: Mankind Divided am 23. Februar 2016 für PlayStation 4 erscheint.

Unser Team hat jede Menge Herzblut und harte Arbeit in dieses Spiel gesteckt, und auch wenn das Veröffentlichungsdatum noch ein paar Monate in der Zukunft liegt, ist es dennoch eine riesige Motivation für uns, zu wissen, dass ihr das Spiel bald selbst erleben könnt.

Bei Deus Ex dreht sich alles um die Entscheidungsmöglichkeiten für den Spieler, und deswegen haben wir auch ein ganz besonderes Programm zusammengestellt, das Vorbesteller die Wahl aus verschiedenen Paketen treffen lässt. Folgende Bonusinhalte stehen zur Auswahl:

  • Das INTRUDER-PACK:
    Das Intruder-Pack bietet eine maßgeschneiderte, goldene Version von Adam Jensens Trenchcoat, eine Pistole mit Schaldämpfer, Laser-Visier sowie Rückstoß- und Genauigkeits-Upgrades. Als weitere Boni sind zwei EMP Granaten, fünf Pakete 10mm Pistolenmunition, 1.000 Credits und ein Praxis-Punkt zur frühen Augmentation enthalten.
  • Das ENFORCER-PACK:
    Das Enforcer-Pack richtet sich an Spieler die gern mit Waffengewalt vorgehen und enthält eine maßgeschneiderte Version von Adam Jensens Kampfpanzerung und ein Sturmgewehr mit Holosight-Visier, sowie Nachlade- und Kapazitäts-Upgrades. Als weitere Boni enthalten sind zwei HE Granaten, fünf Pakete 5.56mm Sturmgewehrmunition, 1.000 Credits und ein Praxis-Punkt zur frühen Augmentation.
  • Das CLASSIC-PACK:
    An alle Nostalgiker richtet sich das Classic-Pack. Das Pack gibt Spielern Zugang zu Adam Jensens ikonischer Ausrüstung aus DEUS EX: Human Revolution, darunter seine klassische Kampfpanzerung und sein Trenchhoat, sowie der Diamond Back .357 Revolver. Ebenfalls enthalten sind eine Packung Revolver-Munition, 1.000 Credits und ein Prexis-Punkt zur frühen Augmentation.

Darüber hinaus wird eine exklusive Day-One-Edition von DEUS EX: Mankind Divided angeboten, welche neben der exklusiven In-Game-Mission ein Steelbook mit einem hochwertigen Artwork-Audruck enthalten wird. Details, eine Händlerliste für den deutschsprachigen Raum und Vorbesteller-Links zu allen Versionen werden in Kürze bekannt gegeben.

Wenn ihr euch nicht entscheiden könnt und einfach alles wollt, dann ist das auch möglich. The Collector’s Edition für Deus Ex: Mankind Divided enthält alle Ingame-Inhalte und Boni von Augment your Pre-order sowie physische Gegenstände, die basierend auf den Tausenden Stimmen ausgewählt werden, die an unserer Community-Abstimmung für diese Ausgabe teilgenommen haben.

Unter den physischen Gegenständen befinden sich zum Beispiel ein Artbook mit 48 Seiten, das wir gemeinsam mit Titan Books herausgebracht haben, eine knapp 23 cm große Adam Jensen-Figur, ein Steelbook in limitierter Auflage und natürlich die Day One-Ausgabe des Spiels – und all das in einer exklusiven Verpackung.

E3_2015_Mediakit_018

Wir können es gar nicht mehr erwarten, euch die fertige Version von Deus Ex: Mankind Divided zu präsentieren! Haltet in der Zwischenzeit die Augen nach weiteren Informationen und Ankündigungen offen oder lest weiter und erfahrt, was die Entwickler Olivier Proulx und Patrick Fortier dem PlayStation.Blog auf der gamescom 2015 erzählt haben.


 

demd_devs

Was erwartet die Spieler in Deus Ex: Mankind Divided?
Deus Ex: Mankind Divided spielt zwei Jahre nach der Revolution, die Bevölkerung hat Angst vor Menschen mit Augmnentations. Adam Jensen ist erwachsener geworden, hat akzeptiert, was aus ihm geworden ist und hat beschlossen, den Kampf selbst in die Hand zu nehmen. Wir wurden dabei von den verschiedensten Science-Fiction- und Cyberpunk-Romanen inspiriert, haben allerdings versucht, alles irgendwie in der Realität zu verwurzeln: Wohin entwickelt sich derzeit die Technologie, welche Fortschritte gibt es innerhalb der Medizin – natürlich haben wir alles etwas überspitzt.

Deus Ex: Mankind Divided in wenigen Worten
Deus ex meets District Nine.

Was ist eurer Meinung nach eines der spannendsten Details von Deus Ex?
Dass jede Handlung Konsequenzen hat. Alles was du tust, beeinflußt das Game und es erwarten dich mehrere Enden. Du lädst es nicht einfach nur neu und drückst die richtigen Knöpfe. Wir wollten es so designen, dass jede Entscheidung dir unterschiedliche Optionen gibt, darin haben wir viel Arbeit investiert.
Entscheidungen zu treffen und mit den Auswirkungen zu leben, damit haben wir jeden Tag im echten Leben zu tun, das in ein Spiel zu integrieren war sehr aufregend.

Was waren die ersten PlayStation-Games, die euch vor den Bildschirm gebannt haben?
Ridge Racer, Crash Bandicoot und Battle Arena Toshinden

Welche Games haben in euch den Wunsch erweckt, Teil der Game-Industry zu werden?
Daggerfall, das zweite Elder Scrolls Game hat mich so in seinen Bann gezogen, die Welt war so groß … und Doom, die ganzen alten Spiele – die Jungs waren Rockstars! Und natürlich Final Fantasy 3 in den USA (6 in Japan), die Opernsequenz hat gezeigt, daß das Medium so viele Möglichkeiten bietet.

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • Rubberrabbit

    Ich liebte den Vorgänger! Die Musik, die Inszenierung, die Geschichte, das Setting…..einfach ein kleines Kunstwerk für sich. Beim Gameplay und der grafischen Darstellung in selbigen, war Deus Ex Human Revolution schon wirklich eine kleine Steinzeit! Egal ob es die KI der NPC´s oder deren grafische Darstellung ging, man eine Kiste hochhob und sie magisch durch die Luft schwebte ohne das man die eigenen Arme sah oder erledigte Gegner zappelten als seien sie aus Papier, wenn man sie verstecken wollte. Auch die Bosskämpfe (und nein die überarbeitete Version lasse ich nicht gelten, ich rede von Original), verdarben einem oft den Spaß, da Gamer mit Stealth-Vorlieben und der entsprechenden Aussattung von Adam auf dieses Feature, mit dem Ofenrohr ins Gebirge geschaut haben! Trotz all dem, war und ist Human Revolution ein kleiner Meilenstein. Was den Nachfolger angeht, der ist schon wirklich Pflicht. Auch wenn mir die Location nicht gefällt und ich mir schönere Gegenden vorstellen kann als den futuristischen Ostblock, freue ich mich darauf. Die frage ist, ob man neben der Grafik und dem Design, Mankind Divided nun endlich auch zeitgemäßes Gameplay spendiert hat. Und so sehr ich mich freue, aber die Aktion „bestellt den Titel wie die Lemminge vor und schaltet Goodies frei“, das klingt nach Square Enix, in der Tat. Eine dümmlichere Aktion hab ich selten gesehen um die Leute zur Vorbestellung zu locken, was nach wie vor Blödsinn ist, denn bis zum heutigen Tage, ist es mir noch nie passiert, dass ich in einen Laden ging und der Verkäufer mit trauriger Mine sagte „du sorry alles aus nur Vorbesteller“ 🙂 😀 😉