Veröffentlicht am

Dragon Age: Inquisitions letzte DLC-Erweiterung, Trespasser, in neuem Trailer detailliert

Erkundet in einer neuen Epilog-Geschichte, die am 8. September erscheinen soll, neu Orte

David Hulegaard, BioWare:

Als Inquisitor wurdet ihr bei eurer Aufgabe, Thedas zu retten, mit vielen Entscheidungen konfrontiert. Ihr habt eure Rasse und Klasse ausgewählt, mit welchen Gefolgsleuten ihr reist… und das war nur der Anfang. Manche Entscheidungen waren einfach, während ihr bei anderen über die weitreichenden Konsequenzen nachdenken musstet. Ich musste beispielsweise eine Nacht darüber schlafen, als ich mit einer bestimmten Qunari-Situation konfrontiert wurde.

In Trespasser, dem letzten DLC für Dragon Age: Inquisition, werdet ihr eine weitere schwere Entscheidung treffen müssen. Die Zeit ist gekommen, das Schicksal der Inquisition zu bestimmen. Zwei Jahre sind vergangen, seit ihr euer Team legendärer Krieger zum Sieg geführt habt. Jetzt, wo die Welt nicht länger in Gefahr ist: Was gibt es noch für die Inquisition zu tun?

In dieser Epilog-Geschichte kommt eine neue Bedrohung auf, und die Inquisition wird einmal mehr benötigt, um diese zu stoppen. Ein aufgedeckter Qunari-Plan bedroht ganz Thedas, ihr müsst also euer Team ein letztes Mal versammeln, euch mit Tränken ausrüsten und euch auf einen epischen Kampf vorbereiten! Ihr werdet außerdem diverse neue Orte erkunden, mehr Zeit mit euren Lieblingscharakteren verbringen und Geheimnisse aufdecken, die euer Verständnis von Thedas für immer verändern werden. Ladet es ab Dienstag, dem 8. September, auf PlayStation 4 runter!

Trespasser markiert das Ende eurer Zeit mit Inquisition. Im Namen des ganzen Dragon Age-Teams danken wir euch, dass ihr dieses Abenteuer mit uns unternommen habt. Es gibt niemanden, den wir lieber in unserer Gruppe hätten, als euch!

E3_2015_Mediakit_018

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Edit history