Alle Inside PlayStation-Interviews der gamescom 2015 mit deutschen Untertiteln

2 0
Alle Inside PlayStation-Interviews der gamescom 2015 mit deutschen Untertiteln

Damit die Sprachbarriere keine Chance hat, eure Wissbegierde auszubremsen.

Anne und Wolf von Inside PlayStation waren ja auf der diesjährigen gamescom schwer beschäftigt, und wenn sie sich nicht gerade mit Sony Europe-Chef Jim Ryan unterhalten haben oder die Hallen der Köln Messe unsicher machten, dann hatten sie einen der vielen Entwickler bei sich auf dem Sofa, um über deren aktuelles Projekt zu plaudern.

Nun ist natürlich ein Großteil der Entwickler oft auf Englisch angewiesen, um sich nicht nur mit wissbegierigen Moderatoren zu unterhalten, sondern auch um, in den oft international zusammengesetzten Teams die Kommunikation zu gewährleisten. Und wenn ein Amerikaner oder Brite mal in ihrer nativen Zunge daherschmettert, kann auch den Englischsprechern unter uns mal das eine oder andere Wort durch die Lappen gehen. Damit ihr also alles mitbekommt, was sich während den Interviews abspielte, gibt es nun alle Interviews des Inside PlayStation-Teams mit deutschen Untertiteln. Viel Spaß!

Uncharted 4: A Thief’s End

Anne und Wolf im Gespräch mit den Community-Managern von Naughty Dog über ihren kommenden Blockbuster Uncharted 4: A Thief’s End auf der gamescom 2015.

Tearaway Unfolded

Anne und Wolf haben sich auf der gamescom 2015 mit Jenny Lawrence und Christophe Villedieu von Media Molecule über Tearaway Unfolded unterhalten.

Until Dawn

Anne und Wolf im Gespräch mit Executive Creative Director Will Byles von Supermassive Games um mehr über Until Dawn, dem interaktiven Horror-Game das exklusiv für die PlayStation 4 am 26. August erschienen ist.

Call of Duty: Black Ops III

Inside PlayStation suchte auf der gamescom nach mehr Infos über die Kampagne und den Zombie-Modus von Call of Duty: Black Ops III.

Project Morpheus

Anne und Wolf haben sich auf der gamescom an der virtuellen Realität von Project Morpheus versucht.

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare

  • Untertiteln sind viel besser als in deutsch nachzusprechen. In anderen Ländern gebrauchen die schon lange Untertiteln. Beim Interview hört man dann immer 2 stimmen Englisch und Deutsch durcheinander mit Untertiteln hat man das Problem nicht

    • Zum einen das, zum anderen kommen dann solche ultrapeinlichen Synchronisationen wie die der E3 Pressekonferenz dabei raus. Ich finde es wirklich mehr als löblich, dass Sony das überhaupt macht, aber die Qualität hat dabei mehr als zu Wünschen übrig gelassen…