Neuer Trailer zeigt die spektakulären Kämpfe in Transformers: Devastation auf PS4, PS3

1 0
Neuer Trailer zeigt die spektakulären Kämpfe in Transformers: Devastation auf PS4, PS3

Und: Schaut euch die Vorbesteller-Boni von Platinum Games’ kommenden Action-Spiel an


Robert Conkey, Transformers: Devastation:

Langjährige Transformers Fans wissen, dass jeder der getarnten Roboter eine sehr spezifische Persönlichkeit hat. Grimlock würde man zum Beispiel nicht gerade als „nachbarschaftlich“ beschreiben und Sideswipe spielt nicht immer nach den Regeln, aber beiden ist eine Zuneigung zum Kampf gemeinsam. Optimus Prime hingegen würde immer die diplomatische Lösung bevorzugen.

Platinum Games, die Entwickler hinter Transformers: Devastation, haben viel Zeit aufgewendet, zu versuchen, die Persönlichkeit eines jeden Charakters mit einem entsprechenden Kampfstil auszustatten. Bumblebee greift zum Beispiel schneller als jeder andere Autobot an, opfert dabei aber einen Teil seiner Kraft. Und Wheeljacks mechanische Genialität spiegelt sich in einem Angriffsmuster wieder, welches sich auf Waffen mit hoher Reichweite konzentriert.

Zusätzlich zu ihrem individuellen Stil und Timing hat jeder Charakter außerdem ein Set einzigartiger Moves und Mechaniken. Das heißt also, dass nur, weil ihr Optimus Primes Combos draufhabt, das nicht bedeutet, dass es mit Grimlock ebenso einfach läuft. Wir wollten den Spielern einen kleinen Einblick in dieses einzigartige Kampfsystem geben, also haben wir ein paar Highlights für jeden Charakter zusammengestellt. Oben könnt ihr euch das Ergebnis ansehen.

E3_2015_Mediakit_018

Activision hat außerdem ein paar Boni enthüllt, die Fans bekommen werden, wenn sie das Spiel vorbestellen. Spieler, die Transformers: Devastation kaufen oder reservieren, bevor es am 9. Oktober erscheint, werden ein DLC Bundle bekommen, welches sechs digitale Goodies enthält.

Also, was ist in dem Bundle? Ich bin froh, dass ihr fragt.

Neben den fünf spielbaren Autobots wird jeder, der Transformers: Devastation vorbestellt, drei spezielle Charakter Skins bekommen. Wenn euch Namen wie Nemesis Prime, Red Alert und Goldfire wie ein aufgeregtes Kind kichern lassen, wollt ihr vielleicht ein bisschen Zeit im PlayStation Store verbringen.

15-196_TF-DEV_DLC_Retail_1024x1024_EN

Platinum Games wird außerdem drei einzigartige Equipment-Gegenstände beisteuern, was wirklich irgendwie eine große Sache ist. Wie auch beim Kampfsystem haben die Entwickler viel Zeit in die Gestaltung einer extraordinären Auswahl an Waffen gesteckt, um sicherzugehen, dass jeder Ausrüstungsgegenstand einzigartig und gut balanciert ist. Dass Platinum also diese drei DLCs speziell für die Vorbesteller gemacht hat, sollte dafür sorgen, dass ihr euch fühlt, als seid ihr etwas ganz besonderes. Konkret handelt es sich um folgendes:

  • Der Dark Star Saber ist eine angsteinflößende Klinge, die bei jedem Schwung Wellen dunkler Energie verströmt.
  • Der Photon Disruptor ist eine unglaublich starke, Schrotflinten-ähnliche Waffe, die eine kurze Reichweite hat, aber auf diesem Gebiet sehr viel Schaden anrichten kann.
  • Die Twin Golden Hunter sind ein Paar Pistolen, die dafür sorgen, dass die Gegner Credits fallen lassen, wenn sie angegriffen werden.

Transformers: Devastation wird am 9. Oktober auf den Markt kommen, aber die Vorbestellung ist schon jetzt im PlayStation Store möglich. Und vergesst nicht, der Transformers Game Page auf Facebook zu folgen, um Konzept-Art, Screenshots und Videos zu sehen.

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • Freue mich darauf. Endlich mal ein transformers spiel in meiner geliebten g1 Grafik. Hoffe noch auf ein paar Story trailer. Das würde meine Entscheidung für einen Day one kauf leichter machen.