Veröffentlicht am

Die Zukunft von DRIVECLUB

Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um Mitglied der größten Rennsport-Community auf PlayStation 4 zu werden

Jamie Brayshaw, Evolution Studios

DRIVECLUB schaltet einen Gang höher für das nächste große Gaming-Jahr und wir möchten, dass ihr uns helft, das Spiel zu gestalten! Es ist unglaublich, zu sehen, wie das globale Netzwerk aus Fahrern und Clubs bei DRIVECLUB ständig wächst, während wir dabei sind, DRIVECLUB und die DRIVECLUB PlayStation Plus Edition weiter zu verbessern und zu vergrößern. Die Community, das Spiel und die Server laufen auf Hochtouren und neue Features sind bereits unterwegs. Es gab also nie einen günstigeren Zeitpunkt, um bei uns mitzumachen – und bringt eure PS Plus-Freunde doch gleich mit in der DRIVECLUB PlayStation Plus Edition!

Jeden Monat bringen wir eine neue Aktualisierung heraus, um für frischen Wind im Spiel zu sorgen – ganz egal, ob ihr nun DRIVECLUB oder die DRIVECLUB PS+ Edition besitzt. Und wir noch mehr geplant, damit das Spiel weiter wächst: Es gibt neue Funktionen, Modi, Strecken, Autos und ein paar große Überraschungen sind auch in Arbeit.

488GTB_1

Im August kommt ein neues Auto ohne zusätzliche Kosten für DRIVECLUB! Folgt @DRIVECLUB auf Twitter, um mehr zu erfahren.

Von Anfang an hat euer Feedback für uns eine große Rolle gespielt und es ist ein wichtiger Teil unserer monatlichen Aktualisierungen – daher arbeiten wir auch bereits an den am häufigsten geäußerten Anfragen. Komplett anpassbare Multiplayer-Lobbys, neue Optionen für die Schwierigkeitsgrade, mehr Strecken, zusätzliche Foto-Modus-Optionen, Detail-Anpassungen für den Drift-Modus, intelligentere Benachrichtigungen und noch viel mehr ist bereits auf dem Weg. Außerdem möchten wir immer wissen, was ihr euch sonst noch wünscht, also teilt euer Feedback weiterhin mit uns hier im PlayStation Blog, in den PlayStation-Foren, @DRIVECLUB auf Twitter und auf der Facebook-Seite von DRIVECLUB.

Wir sind begeistert von all den Reaktionen, die wir auf die Aktualisierungen und Erweiterungen für DRIVECLUB bekommen. Ganz besonders freuen wir uns über euer Feedback zu den fünf neuen Autos, die wir letztens mit dem „Horsepower”-Erweiterungspaket dazugepackt haben!

Um euch für euren Einsatz im Spiel und eure Treue zu danken, gibt es von heute bis Montag, den 24. August, für alle 15 in der DRIVECLUB PS Plus Edition verfügbaren Autos doppelte EP! Das sind die 15 Autos, die auch in diesem fantastischen #PS4share-Fotoalbum zu bestaunen sind.

Wir danken euch – den Fans – dafür, dass ihr diese unglaublichen Fotos und viele mehr aufgenommen habt. Ihr verblüfft uns jeden Tag aufs Neue mit den fantastischen Bildern, die ihr im Foto-Modus macht, also haben wir auf driveclub.com eine Galerie für unsere Lieblingsfotos eingerichtet. Bitte teilt weiter eure tollen Aufnahmen mithilfe des #DRIVECLUB-Hashtags mit uns!

Noch mal vielen Dank für eure Unterstützung! Wir können es kaum erwarten, euch mehr davon zu zeigen, was jeden Monat bei DRIVECLUB erscheinen wird, und von euch zu hören, was ihr euch vom Spiel noch wünscht! 😉

15 Kommentare
0 Autorenantworten
1

Und das postet ihr drei Tage nach Ablauf der doppelten Erfahrung?? Ich hoffe das ist ein Datumsfehler, sonst ist das schade und leider etwas dämlich…

1.1

wieso, passt doch?!

***************
….gibt es von heute bis Montag, den 24. August

***************

1.2

alles klar, war also ein Datumsfehler. Hab den Artikel kurz nach Veröffentlichung gelesen, da stand noch der 17.August dran 😉

– ein 2ter Season Pass
– erweiterte Statistiken + die dazugehörigen Belohnungen (exp)
– mehr Strecken
– mehr Fahrzeuge
– weniger starker Regen/Schneefall (teilweise unspielbar)

Das Spiel ist einfach mal nur der beste Arcade-Racer, den die Welt jemals gesehen hat in meinen Augen. Dazu ein fabelhafter Support. Das lässt die Probleme in den ersten Monaten wieder vergessen. Support und Qualität des Spiels sind fast überall auf einem sehr hohen Level.

Danke Evolution Studios/Sony.

3.1

Du hast noch nicht viele gute Rennspiele in den Finger gehabt oder? Also bei allem was mir heilig ist, gegen ein Horizon 2 ist Driveclub ein riesiger Haufen….naja du weißt schon…..ich bin ja wirklich Sony Fan, aber so verblendet muss man erstmal sein um den Leuten hier dieses Sammelsurium aus grenzdebilen Lobgesängen unterjubeln zu wollen 😉

4

Da bin ich der selben Meinung wie Buzz, wäre das Spiel von Anfang an so wie es jetzt ist, wäre es definitiv ein Forza Killer, mit den Schwierigkeiten vom Anfang hat man es leider “versaut”.

Ein zweiter Season Pass würde ich sofort kaufen.
Als weitere Strecken würde ich mir eine recht große und eine Art Dragsterstrecke wünschen, also Autos ein BMW 1er M, BMW M2, Pagani Revolution und wenn möglich als RUF den 918 Spider Hybrid.

Onlyrealmatze 21 August, 2015 @ 14:33
5

Selbst ich als einer, der findet dass das letzte gute Rennspiel “Rage Racer” auf der PS1 war muss sagen, Driveclub macht echt Spaß. Dieser übertriebene Realismus, wie er in aktuellen Renn”simulationen” praktiziert wird, der schon so übertrieben ist dass es unrealistisch wird, nervt mich. Da finde ich, dass Driveclub sich richtig schön arcadig anfühlt. Wenn eben nur der schlechte Start nicht gewesen wäre, der wird dem Spiel wohl ewig nachhängen..

machiavelli1982 21 August, 2015 @ 16:48
6

ihr wollt Feedback?
Ich hab mir das Spiel vor etwa einem halben Jahr gekauft (über PSN)… insgesamt vielleicht 10 Stunden gespielt… und wieder gelöscht (ich überlege lange, bevor ich geschätzte 100 GB Download wieder lösche)…
Meine Meinung: Der größte Müll…
Project Cars spiel ich hin und wieder ganz gerne und macht mir auch Spaß, wenn ich um den 8ten Rang oder so kämpfe…

Schön zu lesen, dass der vorbildliche Support weitergeführt werden soll. Vor allem auf neue Strecken bin ich gespannt.

8

Mehr Tuning!!!

9

Simulation, arcade, also ich steh auf beides und Driveclub macht seine sache im arcade racer bereich verdammt gut. NFS 1, Rage Racer und Burnout 2 waren immer meine Favoriten, jetzt darf Driveclub sich noch dazu gesellen. Nachdem die server Probleme vom Anfang beseitigt wurden läuft alles wie geschmiert und macht riesig Laune. Auch mal erwähnt werden sollte der season pass, ich bin eigentlich kein fan von Zusatz inhalten, aber hier wird wirklich etwas geboten fürs Geld.
Was ich allerdings schmerzlich vermisse, ist das first person gezeug was man auf der ersten ps4 presse Konferenz gesehen hat. In ego Perspektive ums auto und Türen sowie Motorhaube öffnen wäre echt mal Awesome hoch 2.

Ganz dringend is’n musik-update!!!

11

Feedback? Ok! Das Versprechen geben das es kein 2 Teil geben wird.So Hirnamputiert mõchte ich mal sein und in den Schinken auch nur ein Cent zu stecken.Alleine die Unverschämtheit nach dem ganzen was war,da noch ein Cent fûr die Sinnlos Erweiterungen ab zu greifen [Dlc sind das keine,den da bekommt man was für sein Geld ] Aber bei den Aussagen “Forza Killer ” da weiss man doch gleich wer den Daten Schrott spielt.Ein Murks Club kommt nicht mal Ansatzweise an ein Forza oder Projekt Cars heran.Davon Träumen die Vielleicht.

Wo kann man denn Bugs melden?? Habe diverse Club und Solo Herausforderungen gespielt, die Liste der Abgelaufenen Herausforderungen ist ziemlich lang und das Spiel versucht dafür und für die laufenden Events alle Bestenlisten zu laden. das Blockiert jetzt den Download fast aller anderen Elemente, z.B. bei Zeitfahrrennen meine vorgelegten Zeiten, Geistautos, und auch Face-Off Daten. In einem zweiten Account zum testen geht’s, da bin ich kaum challenges gefahren.

Ansonsten ist’s schon ein nettes Spiel, nur das es zu oft (!!!) regnet und das ständige von hinten starten bremst den Spielspaß.

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf