Veröffentlicht am

Vote to Play: Wieso ihr für Armello stimmen solltet

Alles, was ihr über das einzigartige Strategiespiel von League of Geeks wissen müsst

Trent Kusters, League of Geeks:

Hallo liebe Leute! Ich bin Trent Kusters von League of Geeks. Wir von LoG sind begeisterte Tabletop-Fans, und Armello ist ein Projekt, bei dem wir Brettspiele mit dem Medium kombinieren, das wir am besten kennen: mit Videospielen.

Wir haben eine absolut faszinierende Welt erschaffen und konnten der Herausforderung einfach nicht widerstehen, dieses Erlebnis auch auf die Konsole zu bringen. Und wie könnte man unsere Veröffentlichung für PS4 besser feiern als mit der Teilnahme an Vote to Play von PlayStation?

Armello spielt in einer magischen Welt, die allerdings auch ihre düsteren Seiten hat. Die Spieler stürzen sich darin in einen Machtkampf wie in Game of Thrones und erleben dabei epische Singleplayer- oder Multiplayer-Action. Ihr schlüpft in die Rolle eines “Helden”, den ihr aus vier Tier-Clans auswählen könnt, und bewegt diese Figur dann über ein zufallsgeneriertes Spielbrett. Ihr bewältigt Missionen, heckt Intrigen aus, erkundet eure Welt, vernichtet Monster, erfüllt die königlichen Verordnungen des verrückten Königs und stellt euch anderen Spielern. Euer Ziel? Ihr wollt den Palast stürmen und König oder Königin von Armello werden.

Das Spiel beginnt im Gebiet eures Clans. Von dort aus überquert ihr das Spielbrett mit einer bestimmten Anzahl an Aktionspunkten für jeden Zug. Jeder nachdem, auf welchem Feld ihr landet, geht es unterschiedlich weiter: ihr erkundet einen Kerker, gewinnt oder verliert Gesundheitspunkte, erobert eine Siedlung oder schleicht euch unerkannt zwischen Gegnern durch. Es gibt mehr als 100 wunderschön animierte und illustrierte Karten, mit denen ihr Zaubersprüche lernt, Anhänger anwerbt, uralte Schätze findet oder raffinierte Schachzüge ausführt.

Es gibt vier Möglichkeiten, in Armello zu gewinnen:

  1. Kampf: Ihr tötet den König und überlebt.
  2. Prestige-Sieg: Ihr habt das meiste Prestige, wenn der König stirbt, egal ob er aufgrund seiner Krankheit (der König wird jeden Morgen schwächer) oder im Kampf stirbt, wobei sein Angreifer ebenfalls nicht überleben darf. Prestige verdient man durch heroische Taten wie das Ausschalten anderer Spieler, das Überwinden eines Fluchs oder das Erfüllen von Missionen.
  3. Sammeln von Seelensteinen: Die magischen Seelensteine lassen sich überall in Armello finden. Wenn ein Spieler vier gesammelt hat, kann er dem König damit in die Verbannung schicken und den Frieden in Armello wiederherstellen.
  4. Sieg durch Verdorbenheit: Spieler, die den König im Kampf besiegen und mehr Verdorbenheit in sich haben als er (und den Kampf überleben), gewinnen das Spiel und tauchen Armello in tiefste Finsternis.

Wir sind uns sicher, dass ihr von Armello begeistert sein werden. Mehr als vier Jahre lang haben wir unser Herzblut (und unser Geld) in dieses Projekt gesteckt. Die gesamte Zeit über haben wir uns darauf konzentriert, etwas zu schaffen, das nicht nur unsere Nostalgie für Brettspiele und Abenteuergeschichten widerspiegelt, sondern schlicht ein bahnbrechendes, zeitgenössisches Videospiel ist.

  • Leicht zu spielen, schwer zu perfektionieren: Armello ist ein intuitives Spiel, bei dem man einfach loslegen kann. Im Laufe der Zeit versteht man jedoch auch die tiefliegende Strategie dahinter.
  • Dynamische Sandbox: Armello beeindruckt auch durch seine wunderschöne dynamische Welt, in der bei jedem Spiel eine Karte nach dem Zufallsprinzip erstellt wird. Durch das dynamische Quest-System wird sichergestellt, dass sich in Armello keine Spiele wiederholen.
  • Mehrere spielbare Helden: Die Vollversion umfasst acht spielbare Helden. Jeder Held verfügt über eine einzigartige Fähigkeit, unterschiedliche Stärken und Schwächen sowie eine AI-Persönlichkeit. Die Helden können außerdem mit einem Amulett und einem Siegelring ausgestattet werden, um sie an euren Spielstil anzupassen oder den Strategien des Gegners zu trotzen.
  • Schnell und durchdacht: Die Abenteuer in Armello bieten rasante Action voller tödlicher und politisch komplexer Entscheidungen, die wohlüberlegt sein wollen.
  • Rundenbasierter Tag- und Nacht-Zyklus: Armello hat ein rundenbasiertes System und wechselt zwischen Tag- und Nacht-Phasen. Allerdings könnt ihr auch dann Karten spielen und bestimmte Aktionen durchführen, wenn ihr nicht am Zug seid. Seid ihr an der Reihe, bewegt ihr euch mithilfe der Aktionspunkte vorwärts.
  • Erstklassige Musik und klasse Sound: Von Michael Allen, der international berühmten Künstlerin Lisa Gerrard und Jacek Tuschewski.
  • Animierte Karten: Armello enthält mehr als 120 wunderschön animierte Ingame-Karten von Künstlern aus allen Ländern der Welt.
  • Authentische Tabletop-Atmosphäre: Wir haben uns die besten Aspekte von Tabletops herausgepickt, wie zum Beispiel unsere pyhsikbasierten Würfel!

Wir beschreiben Armello gern als Mischung aus “Kung-Fu Panda”und “Game of Thrones”, aber letztendlich ist es einfach ein wirklich fieses Brettspiel, bei dem auf dem Weg zum Thron etliche Freundschaften draufgehen werden!

Wenn ihr euch für Brettspiele, Rollenspiele oder rundenbasierte Strategiespiele interessiert, dann ist Armello garantiert genau das Richtige für euch.

Das Voting startet heute am 17:30 und endet am 24. August um 18:30. Um deine Stimme abzugeben, starte deine PS4 und die “Vote to Play”-App. Für mehr Informationen, besucht  www.playstation.com/vote-to-play.

7 Kommentare
0 Autorenantworten

Schade das bis jetzt Armello auf Platz 3 ist
Sieht für mich komplexer aus als die anderen beiden Titel

1.1

Jup, find ich auch schade.
Vor allem weil es das innovativste von allen drei Titeln ist.
Kostet je (auf dem PC) auch nur das doppelte der anderen beiden Titel. Natürlich will’s deswegen niemand als Gratisspiel haben :p

“Vote to play”

3

Hatte Armello zunächst abgetan, mir dann aber den Quicklook von Giant Bomb angeguckt und fand den Mix aus Strategie und Karten- und Brettspiel schon faszinierend. Nur Grow Home sieht finde ich noch einen Ticken interessanter aus 😀

Liebes PS Blog Team, wisst ihr eigentlich schon wie hoch die Rabatte für die beiden Titel ausfallen werden die nicht in die Instant Game Collection gewählt werden?

hui , ich als passionierter Brettspieler und Sammler kannte das Spiel ja schon und war hocherfreut es hier in der Liste zu sehen. Wirklich sehr schade das es auf dem letzten Platz ist . Würde mich meinem Vorredner gerne anschließen und auch wissen wie hoch die Rabatte sein werden .

Armello kann das Voting leider nicht gewinnen, weil ich für dieses Spiel abgestimmt habe. Ist so.

Aber die gute Nachricht: Es wird ja trotzdem erscheinen. Und mit PSPlus-Rabatt. Wird also einfach gekauft. 🙂

SonataAntarctica 16 August, 2015 @ 11:51
6

Mir wäre Armello auch am Liebsten. Grow Home ist so gar nicht meins. Und das Zombiespiel ist halt nur wieder son CharlieMurder-Spiel.

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf