Das atmosphärische Stealth-Adventure Calvino Noir erscheint am 26. August auf PS4

2 0
Das atmosphärische Stealth-Adventure Calvino Noir erscheint am 26. August auf PS4

Trefft das Talent hinter dem beeindruckenden Side-Scroller


Dan Walters, Calvino Noir:

Hallo allerseits! Hier sind Dan, Harry und Josh von Calvino Noir. Als wir das letzte Mal hier bei PlayStation Blog waren, haben wir über die Veröffentlichung des Spiels auf PS4 und die Charaktere geplaudert. Jetzt sind wir zurück, um über die Synchronstimmen zu reden, mit denen Wilt, Siska und Arno zum Leben erweckt werden UND um das offizielle Veröffentlichungsdatum für PS4 anzukündigen!

Wir haben gerade den letzten Teil der Sprachaufnahmen in den SIDE-Studios fertiggestellt. Dort haben wir professionelle Schauspieler in ihrem Londoner Studio aufgezeichnet; der ganze Prozess war wirklich faszinierend. Anthony Howell (Wilt), Wolf Kahler (Arno, Barkeeper) und John Bowe (Erzähler) haben ihre Rollen über drei Tage hinweg fertig aufgenommen. Mit den Sitzungen, die wir zuvor schon gemacht hatten, ergibt das um die 29 Stunden Aufnahmezeit! Wir können uns glücklich schätzen, mit Anthony Howell (Dragon Age: Inquisition) und Wolf Kahler (Colonel Dietrich, Jäger des verlorenen Schatzes) arbeiten zu dürfen.

E3_2015_Mediakit_018

Während ihr euch durch die Levels von Calvino Noir bewegt, werden die Charaktere, die ihr steuert, Gespräche führen. Dabei findet auch der größte Teil unserer Erzählung statt. Denn sich in sichere Orte zu schleichen, um geheime Dokumente zu stehlen, führt zu Diskussionen. Sie werden Andeutungen über die Geschehnisse machen, wie diese sich zu anderen Dingen verhalten, die du entdeckt hast, und so die Handlung unserer Noir-Welt der 1930er Jahre aufbauen.

Es ist gar nicht so einfach, die Balance zu finden zwischen dem Vermitteln der notwendigen Informationen und dem Ausleuchten der Beziehungen zwischen den Charakteren. Aber unser Autor, Dr. Dejan Levi, hat eine 12.000 Wörter lange Geschichte mit seiner eigener Mischung aus klassischem Noir und etwas moderneren kulturellen Einflüssen geschrieben. Unser Lektor, der Neo-Noir-Autor Craig Clevenger, hat dem Ganzen dann noch den letzten Schliff gegeben. In echter Film-noir-Manier lassen wir einen poetischen Erzähler die Details der Szenerie beschreiben.

E3_2015_Mediakit_018

Das Spiel zoomt aus den Gebäuden heraus, in denen du dich befindest, damit die dramatische Achitektur, auf die wir soviel Mühe verwendet haben, zur Geltung kommt. Damit aber auch die kleinen Details nicht zu kurz kommen, beschreibt die charmante Stimme von John Bowe die Umgebung. Die Klänge, die Gerüche und die Stimmung dieser Augenblicke reflektieren den Stand der Geschichte und das ist etwas, was wir einfach nicht anders beschreiben konnten. Es hat schon viele Spiele gegeben, die ihre Geschichten mit einer Menge Text erzählen, und sie waren großartig. Es ist zwar nett, sich die Stimme eines Charakters im Kopf vorzustellen, aber das ist meist nur ein ungenaues Abbild dessen, was sie in dem Moment fühlen. Unsere talentierten Schauspieler hinterlassen mit ihrer einfühlsamen Darstellung einen bleibenden Eindruck.

Wir können es kaum erwarten, zu sehen, wie unsere Film-noir-Geschichte zum Leben erweckt wird, wenn sie am 26. August auf PS4 erscheint! Schaut mal auf unserem Twitter, Facebook und unserer Website vorbei, dort gibt es Updates und noch mehr Informationen!

E3_2015_Mediakit_018

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare