Galak-Z erscheint nächste Woche für PS4 – mit Mech-Modus

6 0
Galak-Z erscheint nächste Woche für PS4 – mit Mech-Modus

Verrücktes Anime-Space-Shoot’em Up bereit zum Abflug


Raj Joshi, 17-BIT:

Hey, Jungs! Wollt ihr ein Geheimnis wissen? Denn, Freunde, wir haben ein gewaltiges Geheimnis für lange Zeit gehütet. Anime-Enthusiasten fragen stets, wenn sie das Spiel sehen: „Also… kann man sich in einen Mech verwandeln?“ Und wir antworten stets: „Oh, Mann, das wäre cool!“ Nun, ratet mal.

Ihr könnt euch in Galak-Z wirklich in einen Mech verwandeln!

Was hat es mit der „Mech“-Blasphemie auf sich, von der ihr so begeistert seid?

Der Mech Modus ist eine völlig andere Art Galak-Z zu spielen. Geht mit Feinden auf Tuchfühlung, zerstückelt sie mit eurem Schwert oder packt sie mit eurem ausfahrbaren Arm, zerquetscht ihre Eingeweide und werft ihre armseligen Reste anderen Feinden ins Gesicht – für ein doppelt-explosives Feuerwerk.

Ihr müsst euch nicht zu sehr darum sorgen, Schaden zu nehmen. Denn euer riesiger Directional Shield wird – richtiges Timing vorausgesetzt – sogar die tödlichsten Angriffe abwehren und absorbieren. Und die tödliche Umgebung ist jetzt euer bester Freund, da ihr davon nehmt – Asteroiden, Spikes und Explosives -, um unablässig Feinde zu bombardieren, die dumm genug sind, sich in euer Sichtfeld zu bewegen.

Und? Was ist nun anders als beim Ship Gameplay, Mechman?

Anstatt aus der Ferne zu kämpfen und wie ein Pro auszuweichen, ist der Mech dazu da, den Spieß umzudrehen und den bösen Jungs Druck zu machen. Eins gegen Eins, speziell gegen kleinere Gegner, ist der Mech schrecklich gefährlich. Er kann Feinde sogar aus der Ferne packen, nahe an sich heranziehen und sie gnadenlos zu Tode prügeln.

Was dem Mech an Feuerkraft fehlt, macht er locker mit seiner Fähigkeit wett, explosive Elemente aus der Umgebung auf Feinde zu werfen – oder mehrere Feinde auf einmal mit seinen aufgeladenen Schwertattacken auseinander zu nehmen.

In Sachen Verteidigung gibt der Direction Shield extra Schutz vor Schaden. Und besonders geschickte Spieler können mit gutem Timing sogar Angriffe zurück schleudern. Das Beste: Der Mech benötigt keinerlei Upgrade, um diese Fähigkeiten zu nutzen, was ihn zu Beginn zur ersten Wahl für euch macht, wenn euer Schiff erst wenige Upgrades besitzt. Natürlich ist es manchmal am effektivsten, zwischen den beiden zu wechseln.

Aber ihr werdet wohl die Anzahl der Wechsel zwischen Schiff und Mech limitieren, oder?

Der Spieler kann nach Belieben von Mech zu Schiff transformieren (und zurück) mit nur einem Tastendruck!

Unlimitiertes Transformieren bedeutet, ihr könnt einen Projektilhagel loslassen, um Schilde zu zerstören, dann mit erhobenem Schwert heranzustürmen und euren Feinden den Rest geben.

Falls es mal zu wild wird, nutzt euer Directional Shield, um die Wucht des Schadens zu mildern, transformiert euch in die Schiffsform und feuert, während euer Reserve-Boost euch Sicherheit bringt. Die Möglichkeiten sind endlos!

Die ganze Macht von Galak-Z wartet darauf, von euch erkundet zu werden, in Mech- und in Schiffsform, am 4. August.

Kommentare sind geschlossen.

6 Kommentare

  • Freue mich sehr auf das Spiel. Ist ein Preis schon bekannt?

    • Babsimabuse

      Am 4. August erscheint das Spiel, das könnte also bedeuten, es ist im neuen PsPlus-Lineup.

    • Das wäre unglaublich. Rocket League und dann dieses Spiel? Ich würde aber auch das Spiel kaufen, falls nicht im PS-Plus, wobei es echt gegen Ende nicht so leicht zu sein scheint. Die Gegner werden echt schwerer usw.

    • Mit Plus wird das nix, meine ich. Würde das Spiel aber eher kaufen, wenn ich nur den Preis wüsste…

  • Überraschung…der Entwickler sagt,dass es nächste Woche nicht in Europa erscheine. was stimmt denn nun?

    • Hier das Zitat:
      Hey everyone, this is Jake, Creative and Art Director of Galak-Z, thanks for all your support! We’re still deep in submissions in Europe, we haven’t been able to announce anything because we don’t actually know our date yet. We aren’t tied to any promotions over there so we don’t have a hard target date besides as close as possible to the NA release. We’ll get the word out as soon as we know the answer! Thanks!