Veröffentlicht am

Tembo The Badass Elephant bahnt sich morgen seinen Weg auf PS4 – schaut euch den Launch Trailer an

Ein neuer Maskottchen-Plattformer von den Pokémon-Schöpfern.

James Turner, Game Freak:

Tembo The Badass Elephant – ab morgen, den 21. Juli, auf PS4 erhältlich – ist ein Spiel, wie ich es schon immer machen wollte. Da ich in den 90er Jahren in England aufgewachsen bin, habe ich viele Plattform-Spiele auf dem SNES und Mega Drive gespielt und mir immer meine eigenen Charaktere und Spielkonzepte ausgedacht, die ich dann mit Buntstiften skizziert habe.

Ich bin dem nie richtig entwachsen, und so hat es mich in die Spieleindustrie verschlagen. Zuerst ging es nach London, dann nach Japan, und vor etwa fünf Jahren bin ich schließlich bei Game Freak gelandet.

Game Freak sind am besten als Schöpfer von Pokémon bekannt, aber sie haben auch schon viele großartige Actionspiele gemacht, wie Pulseman für den Mega Drive oder Drill Dozer für den Game Boy Advance.

9_1433256035 11_1433256035

 

Ich habe der Firma meine Idee für ein neues Spiel mit einem Maskottchen-Charakter vorgestellt: Tembo The Badass Elephant. Die Idee ist gut angekommen, und nach der Erstellung einer Demoversion wurde grünes Licht für das Projekt gegeben.

Grundlage war der Charakter Tembo selbst: Ein großer, starker Elefantensoldat, der fast alles, was sich ihm in den Weg stellt, plattmachen kann.

Tembo kommt von der Dschungelinsel Tuskland, auf der er in einem Krieg unter Menschen an der Seite eines Obersts namens Krenman gekämpft hat. Viele Jahre nach diesem Krieg ist Krenman zurück in seine Heimat Shell City gekommen, als sie von einer als PHANTOM bekannten bösen Armee angegriffen wurde.

14_1433256035 Tembo_The_Badass_Elephant_Screenshot_2_1426089920Tembo_The_Badass_Elephant_Screenshot_3_1426089921

 

Krenman, dem klar ist, dass er ein ordentliches Abrisskommando braucht, wendet sich an seinen alten Freund Tembo, der die ruchlose PHANTOM-Armee erledigen und die Stadt retten soll.

Ein wirklich wichtiger Bestandteil dieses Spiels ist die Art und Weise, wie sich Tembo steuern lässt. Wir haben viel Zeit darauf verwendet, dass er sich schwer und stark, aber dennoch flink anfühlt und präzise gesteuert werden kann. Ihr könnt Gegner und Gegenstände überrennen, dabei Kombos aneinanderreihen und dann in einer fließenden, actionreichen Abfolge in die Luft springen und mit dem Hintern voran durch meterdicken Beton schmettern.

Wir wollten, dass Gegner für den knallharten Tembo auch eine Herausforderung darstellen, deshalb fährt die PHANTOM-Armee schwere Geschütze gegen euch auf – von Panzern und Helikoptern bis hin zu gewaltigen, mechanischen Bossen ist alles dabei. Gegen Ende des Spiels ist der Bildschirm quasi mit Gegnern übersät, die euch mit Raketen, Bomben und Prügelattacken erledigen wollen.

Tembo_The_Badass_Elephant_Screenshot_7_1426089924Tembo_The_Badass_Elephant_Screenshot_9_1426089924

 

Um derart wilde, physikbasierte Action umzusetzen, mussten wir die Leistungskraft der neuesten Hardwaregeneration verwenden.

Die Arbeit auf dem PS4-System war eine tolle Erfahrung. Die Künstler konnten den Bildschirm mit hoch aufgelösten Texturen und Umgebungseffekten füllen, während die Leveldesigner die Levels mit Gegenständen und Gegnern ausstatten konnten, die zerstört werden müssen.

Was ich persönlich am PS4-System mag, ist der Controller. Das Steuerkreuz passt fantastisch zu diesem Spiel. Außerdem mag ich die Anordnung und wie es sich anfühlt. Die Vibration des PS4-Controllers fühlt sich besonders gut an und passt super dazu, wenn man im Spiel die Landschaft demoliert.

Es ist ein neues und aufregendes Erlebnis für Game Freak, ein Spiel für das PlayStation 4-System herauszubringen.

Ich hoffe, ihr seid schon ganz heiß darauf, das Spiel zu spielen.

1_14332560332_1433256034
Tembo_The_Badass_Elephant_Screenshot_6_1426089923Tembo_The_Badass_Elephant_Screenshot_1_1426089919

 

1 Kommentare
0 Autorenantworten
1

Großartig! 😀
Ist auf der Wunschliste ^^

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf