Never Alone bekommt neuen DLC, PS3- & PS Vita-Erscheinung bestätigt

2 0
Never Alone bekommt neuen DLC, PS3- & PS Vita-Erscheinung bestätigt

Foxtale bringt neue Fähigkeiten und Umgebungen


Brian Alspach, E-Line Games:

Seit Never Alone im November 2014 auf PS4 erschienen ist, sind wir sehr glücklich mit dem Publikum, dass wir auf PlayStation gefunden haben. Wir haben wundervolles und unterstützendes Feedback von Spielern erhalten – viele davon fühlten eine persönliche Verbindung mit den Themen des Spiels, das wir u.A. in Zusammenarbeit mit Ureinwohnern aus Alaska entwickelt haben.

Im April war das Spiel kostenlos für PS Plus-Mitglieder und zu sehen, wie die PS4-Community das Spiel aufnahm, war zugleich aufregend und überwältigend. All das macht uns besonders glücklich über zwei große Termine für Never Alone auf PlayStation zu reden: Never Alone: Foxtales, unser erster DLC, und Never Alone für PS3 und PS Vita.

Never Alone: Foxtales

Während der Entwicklung des originalen Never Alone (Kisima Ingitchuna), haben wir uns in hunderten von Geschichten der Einheimischen aus Alaska verloren, bevor wir das Spiel auf der Geschichte von Kunuuksaayuka basierten. Never Alone: Foxtales enthält drei neue Level, die von anderen Geschichten inspiriert wurden.

Die Arbeit an Foxtales gab unserem Team die Chance auf den beliebtesten Elementen des Originalspiels aufzubauen und komplexere und variationsreichere Rätsel, neue Fähigkeiten für jeden Charakter und neue Umgebungen zu entwickeln.

Wir haben uns entschieden, Foxtales Geschichte auf der Erzählung „The Two Coastal Brothers“ die wir von Willie Panik Goodwin Senior hörten, zu basieren. Die Beziehung der zwei Brüder in dieser traditionsreichen Erzählung war sehr fesselnd, weil es in vielen Wegen auch die Beziehung zwischen Nuna und dem Fuchs. Ein Bruder ist ein exzellenter Jäger und Kämpfer, der andere ein starker Schwimmer. Um den Antagonisten des Spiels zu überbieten, müssen sie zusammenarbeiten und ihre einzigartigen Talente zur gegenseitigen Unterstützung verwenden – das ist am Weg zum Erfolg entscheidend.

#07 - 20140604-0190
 

Diese Idee dieser Wechselbeziehung ist nicht nur ein wichtiges Thema in Geschichten der Ureinwohner von Alaska, es schafft auch Möglichkeiten für spaßiges Gameplay. Wir fanden heraus, dass Spieler des Originals die Rätsel am liebsten mochten, in denn die Fähigkeiten der zwei kontrollierten Charaktere auf ungewöhnliche Art und Weise zum Einsatz kamen. Wir waren in der Lage mehr interessante und varierende Rätsel für Foxtales zu entwickeln, indem wir diese Herangehensweise aufnahmen, die zwei Charaktere der traditionsreichen Erzählung auf Nuna und den Fuchs anwendeten und jedem Charakter neue Fähigkeiten gaben. So kann Nuna nun beispielsweise ein Umiaq (ein Robbenleder-Kanu) kontrollieren, während der Fuchs mit Geistern interagieren kann, um den Fluss der Unterwasserströmungen zu steuern.

Wie ihr von diesem Gerede über Kanus und Strömungen vielleicht erahnt, spielt Foxtales in einer anderen (und wesentlich nasseren) Umgebung als das originale Spiel: den Gewässern und Küsten von Nordwest-Alaska. Wie ihr sicher alle wisst, ist Alaska ein ziemlich großes Land und man findet dort unterschiedlichste Landschaften und Umgebungen. Diese Umgebungen verändern sich im Verlauf eines Jahres, es ist also nicht immer alles verschneit, wie ihr das aus unserem Originalspiel kennt (es ging ja letztendlich darum, den Grund für einen endlosen Schneesturm zu finden).

Wir machten früh die Entscheidung, Foxtales nicht nur in einer anderen Umgebung, sondern auch in einer anderen Jahreszeit spielen zu lassen: den arktischen Frühling. Das gibt uns nicht nur die Option neue Mechaniken zu verwenden, sondern lässt uns auch neue Kunst- und Level-Designs entwickeln, die die Schönheit von Alaska darstellen, wie wir es im originalen Spiel nicht konnten – als arktische Prärie, in der die ersten Anzeichen des Frühlings durch die Schneedecken brechen, die, durch den schmelzenden Schnee verstärkten, Stromschnellen und Wasserfälle eines Flusses oder der unterirische Schlupfwinkel eines unerwarteten neuen Feindes.

#07 - 20140604-0190
 

Never Alone für PS3 und PS Vita

Eine unserer Hoffnungen für Never Alone ist, dass das Spiel die Kultur um die Ureinwohner Alaskas Spielern näher bringt, die bisher nicht davon wussten. Zu diesem Zweick hat unser Team begonnen Never Alone auf zwei weitere PlayStation-Plattformen zu portieren: PS3 und PS Vita. Unser Fortschritt ist vielversprechend und wir erwarten, dass das Spiel diesen Herbst auf beiden Plattformen erscheinen wird.

Das orignale Never Alone (Kisima Ingitchuna) ist jetzt via PlayStation Store auf PS4 verfügbar. Never Alone: Foxtales wird als DLC für das Originalspiel auf PS4 über den PlayStation Store ab 28. Juli verfügbar sein.

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare

  • Tolle Sache, mir hat das Spiel außerordentlich gut gefallen!

    • UncleBAZINGA

      Meiner Frau und mir auch – wir haben es im Koop durchgespielt 🙂
      Die Verknüpfung mit Edutainment ist gut gelungen. Daher freuen wir uns über den DLC und auch die Ports für PS3 und PS Vita sind absolut begrüßenswert!