Gauntlet: Slayer Edition kommt diesen Sommer auf PS4

1 0
Gauntlet: Slayer Edition kommt diesen Sommer auf PS4

Das neueste Spiel von Arrowhead, den Entwicklern von Helldivers, kommt im August


Malin Hedström, Arrowhead Games:

Vor knapp 30 Jahren erschien Morak im Gauntlet, um ihn nach seinem Willen zu formen und jeden Abenteurer zu peinigen, der es wagte, in seine Tiefen vorzudringen. Letztes Jahr kam er zurück, um die Computer-Meister herauszufordern, und euer Wunsch nach weiteren Möglichkeiten, seine üblen Pläne zu vereiteln, wurde erhört.

Heute wurde entschieden, dass die Helden von Gauntlet zu neuen Gefilden aufbrechen müssen, und im kommenden August werden sie schließlich auf PlayStation 4 in die Kerker hinabsteigen.

Besiegt die Finsternis

Das klassische, actionreiche Koop-Gameplay für vier Spieler von Gauntlet kehrt in einem völlig neuen Erlebnis zurück! Spielt einen von vier einzigartigen Helden und kämpft in dem Dungeon-Crawler erbittert gegen Horden von Monstern in den Kerkern. Dabei sind die Levels eine Kombination aus individuell erstellten und zufallsgenerierten Schauplätzen. Bekämpft die endlosen Horden von Feinden, während ihr gemeinsam mit Freunden im kooperativen Multiplayer-Modus lokal oder online nach Schätzen sucht und nach Ruhm strebt.

19337311766_479da4e467_o

Und nun einige Worte von Emil Englund, Game Director, Arrowhead Game Studios:

„Hallo zusammen. Ich bin heute hier, um euch zu sagen, dass ihr recht hattet. Ja, wie viele von euch bereits vermutet hatten, werden wir Gauntlet: Slayer Edition auf dem PS4-System veröffentlichen. Wir arbeiten schon eine Weile daran und es war schon ziemlich frustrierend, niemandem die Neuigkeiten überbringen zu können. Gauntlet ist ein Spiel, das sich auf PS4 einfach zu Hause fühlt.

Es handelt sich aber nicht um eine direkte Portierung, sondern um eine stärkere, coolere und intensivere Version als jene, die wir auf dem Computer veröffentlicht haben. Wir haben einige Bestandteile des Spiels, zum Beispiel Charaktere und Umgebungen, weiterentwickelt und die Spielmechanik ebenfalls verbessert.

Diesmal wollten wir bei Helden und deren Fähigkeiten mehr in die Tiefe gehen und sie mit einem größeren Instrumentarium ausstatten, das die Spieler erforschen können. Das gilt auch für einen neuen Spielmodus, in dem sie ihr Recht als selbst ernannte Monsterjäger geltend machen können.

Da die Heldenausstattung jetzt eine größere Rolle spielt, haben wir das Ausrüsten überarbeitet, sodass nun vier Spieler gleichzeitig Änderungen vornehmen können, und zwar in jedem Spielmodus.

19175819928_133cca8ca0_o

In der Story-Kampagne wollten wir das Gefühl erzeugen, dass man tiefer und tiefer in den Gauntlet vordringt. Gleichzeitig erhalten die Spieler mehr Kontrolle über die Levelwahl. Wir haben auch die Unterschiede zwischen einzelnen Umgebungen verstärkt, wodurch es nun mehr Abwechslung im Erscheinungsbild und bei den Monsterbegegnungen gibt.

Das sind einige der Dinge, an denen wir in den letzten Monaten gearbeitet haben. Weitere Details gibt es dann in kommenden Blogbeiträgen.

Nebenbei bemerkt, diese Veröffentlichung ist besonders aufregend für uns hier bei Arrowhead. Neben Helldivers ist es nämlich das zweite Spiel, das wir dieses Jahr auf PlayStation veröffentlichen. (Yeah!)“

#07 - 20140604-0190#08 - Co_Op (5)

 

In kommenden Posts werden wir detaillierter über die Entwicklung von Gauntlet für PlayStation 4 berichten. Erzählt uns in den Kommentaren von euren allerbesten Gauntlet-Momenten aus all den Jahren. Wir lieben diese „Kriegsgeschichten“! Oder stellt uns Fragen, falls ihr welche habt. Ich werde versuchen, möglichst alle zu beantworten.

Macht euch bereit und besiegt die Finsternis noch diesen Sommer!

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • Sehr geil!
    Ich bin ja noch einer der Ur-Gauntlet-Spieler.
    Und wenn es auch noch vom Studio von Helldivers kommt, wird es bestimmt ordentlich.