Veröffentlicht am

DRIVECLUB PlayStation Plus Edition ab morgen verfügbar

Ab morgen bekommt ihr die Chance Evolutions Rennspiel anzuspielen

Shuhei Yoshida, SCE:

Hi zusammen! Nach langer, harter Arbeit der Evolution Studios freue ich mich bekanntzugeben, dass die DRIVECLUB PlayStation Plus Edition ab 25. Juni für alle PlayStation Plus-Mitglieder erhältlich ist.

Wir haben nach einigen Komplikationen viel Zeit damit verbracht, den Launch vorzubereiten. Damit alle Spieler die bestmöglichste Erfahrung mit DRIVECLUB PlayStation Plus Edition haben, werden wir diesmal sehr vorsichtig sein, wie wir das Spiel veröffentlichen.

Ab Donnerstag können alle Playstation Plus-Mitglieder die DRIVECLUB PS Plus Edition downloaden und den Offline-Modus spielen. Außerdem werden wir am Donnerstag damit beginnen, den Online-Zugang für eine gewisse Anzahl an Spielern freizugeben – laufend werden weitere Spieler dafür freigeschaltet werden. So können wir gewährleisten, dass alle Spiele auf allen System immer rund laufen. Wir wissen, dass das nach der ohnehin schon langen Wartezeit frustrierend ist, aber wir hoffen ihr habt Verständis dafür, dass wir zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen tätigen, um eure Spielerfahrung zu schützen, während ihr online seid. Wir möchten die Server nicht überlasten, wenn wir morgen Millionen von PS Plus-Mitgliedern dazu einladen, das Spiel runterzuladen.

Wir müssen diese Vorsichtsmaßnahme treffen, da DRIVECLUB einen sehr aufwändigen Multiplayer-Modus besitzt, der unzählige, immerwachsende soziale Verbindungen über Clubs, Herausforderungen, Multiplayer und hunderte dynamische Leaderbords und Aktivitäten-Feeds unterhält.

Jeder wird Zugang zum Offline-Modus besitzen, während das passiert und wir werden euch via driveclub.com diesbezüglich auf dem Laufenden halten.

Danke an alle, die DRIVECLUB im vergangenen Jahr treu geblieben sind und an all jene, die die extra Wartezeit auf die PS Plus Edition und die Companion App akzeptiert haben. Das Team bei Evolution Studios arbeitet sehr hart daran, um DRIVECLUB zu einem großartigen Erlebnis zu machen, damit alle Spieler Spaß daran haben, in Clubs zu fahren und die Evolution des Spiels mit spektakulären Updates jeden Monat voranzutreiben. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie alle Spieler online zusammenspielen.

30 Kommentare
4 Autorenantworten
1

Och, hoffentlich brechen die Server nicht (wieder) zusammen. Lief die letzten Wochen und Monate echt super, dank kontinuierlichem DLC-Nachschub.

Juhu, endlich. 🙂 Ich wollte letzte Woche die Disk kaufen.

MARVIN_1980 24 Juni, 2015 @ 17:37
3

Den Mûll könnt ihr zusammen mit Eurem Planetside 2 [Das nach fast 2 Jahre Wartezeit und einer Beta ohne Intressenten ] immer noch nicht läuft [Server nicht Erreichbar ] Behalten.Werden jetzt noch schnell die Unbelernbaren gemolken.Ne danke mal für Nichts……

3.1

Warum so agressiv? Planetside 2 gehört nicht (mehr) Sony. Sony kann also nix dafür wenn die Entwickler von Planetside die Server nicht recht hinbekommen.
Und Driveclub funktioniert eigentlich schon seit ein paar Wochen nach dem Release recht gut. Warum sollen sie die “Unbelernbaren” melken?? Das Spiel ist OK bis Gut (also mir gefällts) und funktionieren tuts auch.
Die Evolution Studios supporten das Spiel übrigens schon seit Anfang an mit vielen Updates und Verbesserungen und die Kommunikation ihrerseits ist auch super.

@sunstar7: Für Planetside 2 muss man in Deutschland 49 Cent bezahlen. Da fühle ich mich schon ziemlich durchgemolken. 😉

rootsragga70-09 24 Juni, 2015 @ 19:29
4

heya super nice das es doch noch hingehauen hat ;-)…peaceundso

5

Soweit ich gelesen habe, wurde das Game nach ganz kurzer Zeit im US-Store wieder entfernt, da die Server weiterhin abkacken…
Ganz ehrlich, das Game ist ungesehen eine Totgeburt! Wer kauft sowas denn noch nach so viel negativen News?

Frischfleisch. Schön. 😉

Mittlerweile ist das Online-Social-Gedöns auch echt toll geworden. Zudem monatliche Updates. Schade, dass es nicht vom Start weg so gut geklappt hat. Hat dem Spiel einen Ruf eingebracht, den es wirklich nicht verdient hat.

Interessiert mich mittlerweile 0!

8

Schön zu sehen, dass die Entwickler ihr Wort halten und die Plus Edition auch noch rausbringen! 🙂
Freue mich schon drauf, einige Runden zu drehen 🙂

ChrisCross1988 24 Juni, 2015 @ 21:43
9

Besser spät als nie…

Lobenswert, dass man es zusätzlich zu den regulären PS+ Spielen bekommt, hab damit eigentlich als Juli-Titel gerechnet.

10

Die plusler kriegen nur den offline Modus? Mal abgesehen davon ,das die ganzen Errungenschaften und Statistiken auch immer online waren (von den offline Rennen) und nie funktionierten, bin ich mal gespannt ob wie immer alles zusammenbricht. Soll mir egal sein, denn die Lachnummer habe ich vor ewigen Zeiten gelöscht. Nur es nervt micht immer noch das so ein unfertiges Spiel mit so schlechten Servern je rausgekommen ist.

10.1

Wo steht, dass es nur eine Offline-Variante ist?! In der PS+ Edition sind nicht alle Strecken und Wagen verfügbar, aber ansonsten ist die Online-Anbindung enthalten. Die funktionierte die ersten Monate nach Launch in der Tat mehr schlecht als recht. Mittlerweile läuft’s prima. Von “wie immer alles zusammenbricht” oder “Lachnummer” kann daher aus meiner Sicht nicht mehr die Rede sein.

bloodypaddi 25 Juni, 2015 @ 07:42
11

Die Sache mit dem Offline-Modus ist schlecht ins Deutsche übersetzt worden. Im englischen EU-Blog ist die Rede davon, dass “vorerst mal nur wenige Zugriff auf den Online-Modus erhalten, und nach und nach mehr Leute drauf dürfen”.
Wie groß wird diese PS plus Version den werden? Meine 500GB sind nämlich schon erreicht auf der Festplatte.

Ich habe vorhin auf die “Driveclubversion für Ps Plus Mitglieder geklickt, allerdings wurde ich dann auf das reduzierte Spiel für 25 Euro weitergeleitet (auf meiner Ps4), weiß jemand ob das mittlerweile schon behoben ist, oder behoben wird? Bzw. hatte wer anderes auch das gleiche Problem ?

Babsimabuse 25 Juni, 2015 @ 15:23
13

Warum steht da “Testversion”, auch in der Kaufbestätigung?

13.1

weil das nur eine “Testversion” ist 😉
die Vollversion kostet immer noch 25 € für plus.

Babsimabuse 28 Juni, 2015 @ 21:54
13.2

Jetzt steht Demo dran. Sind aber Trophäen dabei, was bei einer Testversion eben nicht zu erwarten ist.

und dran denken es sind so 27GB daten die geladen werden aufgeteilt auf spiel, update und anwendungsdaten

ReggaesunnY 26 Juni, 2015 @ 16:53
15

Edit: Bitte auf Ausdrucksweise achten! Spiel Installiert > Menü > Fahren > Tour > Alles gesperrt außer 11 Rennen unter der Kategorie ”Startlinie”.. Ich werde überall aufgefordert die vollversion der Playstation Plus Edition zu erwerben.. Ist das jetzt euer ernst? Das soll diese Kostenlose Version sein? Eine vergrößerte ”Demo”`? 😀 Wäre ja mal mega Armselig..

16

Schön für alle die noch nicht die Disc-Version haben/hatten.
Aber das Gemecker geht ja schon wieder los, über Umfang, die noch nicht volle Online-Unterstützung, dass es so spät kommt…. blablabla.
Das Spiel ist eigentlich seit dem Wetter-Update super spielbar und hat die noch nicht angepassten Wertungen so nicht mehr verdient. Absolut den Kauf der Vollversion wert.

Hätte leider etwas mehr von der Version erwartet, vor allem nach dieser langen langen Warte Zeit. Ist es nichts mehr als eine etwas vergrößerte Demo :/

In meinem Playtation Store, auf der PS4 finde ich auch nur die Demo Version (ca.3GB groß).
Ist ja schön das es auf dem PC im Playstore zu finden ist (Danke für den Link). Wäre schön wenn es das auch auf der PS4 so wäre. So kommt man sich leicht veräppelt vor. Vor allem da noch das “Schnäpchen” für Plus Mitglieder von 24,99€ drinne ist.

18.1

So, nun mal Butter bei die Fische…Ist das nun nur eine DEMO Version, oder soll es die Vollversion sein? Gerade angespielt, die erste “Solo” Herrausforderung erledigt..Auto gewonnen. Darf es aber nur verwenden wenn ich das Spiel für die besagten 29.99€ aufwerte !?
Frag mich was das soll. Erst hier groß Tara machen und dann so eine Dreistigkeit!
Wäre schön wenn sich mal einer dazu äußern würde.

rockette_de 02 Juli, 2015 @ 12:41
18.2

Hi Ugthul,
wir haben uns hierzu bei Evolution Studios erkundigt:

In der PS Plus Edition wird jedesmal eine Nachricht angezeigt, wenn ein neues Driver Level erreicht wird und informiert die Spieler über alle Awards und Errungenschaften, die mit jedem Driver Level verknüpft sind, da der Spielfortschritt zwischen PS+ Edition und DRIVECLUB nahtlos ineinander übergreift. Wenn ein Spieler sich dazu entscheidet, zur vollständigen Version von DRIVECLUB upzugraden, wird dieser sofort Zugriff auf alle Autos haben, die in der PS+ Edition erspielt und freigeschaltet wurden.

In der PS+ Version sind insgesamt 15 Automodelle enthalten.

Dein Feedback hierzu nehmen wir selbstverständlich auf und geben dies an die Entwickler weiter.

Liebe Grüße,
rockette

totenhorcher 27 Juni, 2015 @ 21:10
19

Driveclub PS+ Demo angespielt und wieder gelöscht.
Könnt ihr nach all den Monaten behalten. Da gefällt mir GT5 auf meiner alten 3 noch wesentlich besser.

RiP Driveclub

Finde die Ps Plus Edition nicht. Muss man die kaufen oder wo findet man die?

rockette_de 30 Juni, 2015 @ 15:28
20.1

Hi Sarktus,
die Plus Edition findest du über folgenden Link: https://store.playstation.com/#!/de-de/spiel/driveclub-playstationplus-edition/cid=EP9000-CUSA00003_00-XXXXDRIVECLUBPSE

Kurzes UPDATE hierzu: Das Store Team hat den Store ein wenig aktualisiert. Es sollte für euch nun einfacher sein, die PS Plus Version zu finden.

Liebe Grüße,
rockette

G-PunktSchoepfer 28 Juni, 2015 @ 10:25
21

Kann ein Offizieller mal etwas dazu sagen ob das die Ps+ Version ist oder nicht.
Platin sollte bei der Ps+ Version möglich sein. Bei der Demo kaum möglich.

rockette_de 30 Juni, 2015 @ 15:30
21.1

Hi,
die PS Plus Version ist die hier in den Kommentaren von uns verlinkte Version. Diese sollte ein Set aus 27 Trophäen enthalten, u.a. auch die Platin.
Welche Probleme hast du denn mit den Trophäen?
Liebe Grüße,
rockette

Babsimabuse 28 Juni, 2015 @ 21:57
22

Ja, steht zwar Demo dran, aber Trophäen gibt es trotzdem…

23

Schön, dass die Plus Version noch gekommen ist. Man sollte sich aber klar machen, dass nicht alle Länder und Events dabei sind, sondern nur Indien.

Ich habe die Vollversion seit Release und nach Anlaufschwierigkeiten extrem viel Spaß damit. Ich möchte die Gelegenheit nutzen und mal auf die guten Leaderboards hinweisen, es gibt echt zu jedem Event und allen auch selbst erstellten Herausforderungen ein Leaderboard mit World, Friends oder Clubs, fantastisch! Immer wieder ein Versuch wert zumindest in der Freundesliste auf den 1. Platz zu kommen.

Auch die regelmäßigen Updates und DLCs bringen immer wieder neue Action. 🙂

Ich hatte damals am 16.01.15
“DRIVECLUB™ PlayStation®Plus Edition – Umfassende Spiel-Erweiterung (Vollversion)” für €24,99 gekauft, später auch den Season Pass. Heute mal wieder gestartet und ich habe jetzt “nur” noch die PS Plus Edition und ich soll noch mal ein Upgrade auf die Vollversion für €14,99 kaufen?
Das ist jetzt nicht euer ernst!

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf