Is‘ was, Doc?: Looney Tunes: Die Galaktischen Spiele angespielt

1 0
Is‘ was, Doc?: Looney Tunes: Die Galaktischen Spiele angespielt

Wenn der olympische Geist auf eine ordentliche Portion ACME stößt.

Wenn wir für einen kurzen Moment brutal ehrlich sind, dann kommen die meisten olympischen Disziplinen nicht so gut weg. Keine Frage, die Leistungen der Sportler sind oft immens und verdienen jede Anerkennung, doch was fehlt ist die Würze in den Wettkämpfen. All die Regeln und strikten Vorgaben gehen doch ein wenig auf Kosten der Aufregung und Spannung.

Da trifft es sich doch gut, dass die Looney Tunes-Crew nun ihre eigene Olympiade veranstaltet – natürlich ACME-Style! Deshalb haben wir schon mal Ambosse, Dynamit und ähnliches Gerät in die Sporttasche gepackt und uns in die Schla…den Wettkampf gestürzt.

Genre: Sport

Systeme: PS Vita

Wer hat’s gemacht?
Die Entwickler von Virtual Toys sind keine Neulinge im Land der PlayStation-Handhelds. Bereits auf der PSP waren die Teams aus Madrid und Barcelona für die Umsetzung der Marken Cars 2 und Disneys Phineas & Ferb zuständig und mit dem putzigen Disney-Game Die Muppets: Filmabenteuer ging es auch gleich weiter auf die PS Vita.

Worum geht’s?
Der Mars ruft zum ersten intergalaktischen Sportwettkampf auf und dabei dürfen unsere verrückten Helden natürlich nicht fehlen. In 6 verschiedenen Disziplinen müssen sich unsere Helden Bugs Bunny, Daffy Duck, Wile E. Coyote, Taz, Yosemite Sam und Schweinchen Dick beweisen, um die Goldmedaillen auf den heimischen Planeten zu holen. Dass es dabei deutlich rauer zugeht, als bei uns auf der Erde, dürfte wohl jedem Looney Tuens-Fan klar sein, doch spätestens, wenn die ersten Ambosse fallen und Elektroschocks verteilt werden, wissen auch Quereinsteiger, was Sache ist!

Wie spielt es sich?
Egal ob Weltraumrennen, UFO-Schießen, Weltraumgolf, Weltraumboxen, Wassersport oder galaktisches Bogenschießen – hier sollte jeder Sportbegeisterte ein Zuhause finden. Die Wettkämpfe spielen sich alle unterschiedlich und sorgen nicht nur damit für Abwechslung, sondern auch mit den ACME-Gadgets, die euch dabei helfen können, eine Goldmedaille nach Hause zu holen. Doch Vorsicht!: Auch eure Mitathleten können euch währen dem Wettkampf kleine Dynamitpäckchen oder Ähnliches in den Weg legen.

 

Quickie oder Langzeitbeziehung?
Definitiv ein Quickie für zwischendurch. Wer sich dem Spiel intensiv widmet, hat bald alle Herausforderungen gemeistert.

Gefällt euch, wenn ihr…
…Looney Tunes-Fan seid und Daffy schon immer mal eins auf den Schnabel geben wolltet.

Ideal, um…
…behaupten zu können, man betreibe Sport auf kompetitiven Niveau.

Besonderheiten:
Habt ihr vier sportliche Freunde, könnt ihr mit der Ad hoc-Funktion im lokalen Multiplayer gegeneinander antreten.

Können meine Kinder damit spielen?
Die Looney Tunes sind perfekt für Kinder geeignet, um eine lustige Zeit mit der PS Vita zu erleben.

Womit überrascht Looney Tunes: Die Galaktischen Spiele?
Mit den ACME-Gadgets und einigen charaktertypischen Animationen, die den einzigartigen Looney Tunes-Flair vermitteln. Außerdem sorgen die Charakterdesigns der ersten Staffel für ein wenig Nostalgie unter den älteren Fans.

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar