Im PS4-Abenteuer ABZÛ erkundet ihr eine umfassende und mysteriöse Ozeanwelt

0 0
Im PS4-Abenteuer ABZÛ erkundet ihr eine umfassende und mysteriöse Ozeanwelt

Ein Update zum neuen Titel des Journey-Zöglings Matt Nava


Matt Nava, Giant Squid:

Vor einem Jahr haben wir ABZÛ auf der PlayStation-Pressekonferenz auf der E3 2014 zum ersten Mal vorgestellt. Seitdem haben das unglaublich talentierte Team von Giant Squid und ich viel Arbeit in das Design dieses einzigartigen und atmosphärischen Abenteuers gesteckt. Jetzt haben wir weitere Informationen über ABZÛ für euch, und wir freuen uns, dass die ersten Spieler nächste Woche am PlayStation-Stand auf der E3 die Demo ausprobieren können.

ABZÛ ist ein altsumerisches Wort und heißt grob übersetzt: „Der Ozean der Weisheit.“ Dieses altertümliche, mythische Konzept ist der Ausgangspunkt der Erzählung in unserem Spiel. Es ist eine universelle Geschichte, die sich mithilfe von Bildern und Klängen entfaltet. Ihr spielt eine einsame Taucherin, die auf der Suche nach ihrer wahren Bestimmung immer tiefer ins Meer hinabtaucht. Euch erwarten Begegnungen mit majestätischen Wesen und vergessene Geheimnisse, die in dichten Wäldern von Seetang, glitzernden Riffen und in den finsteren Schluchten verborgen liegen.

Auch wenn das Spiel von unseren Taucherlebnissen inspiriert wurde, gibt es in ABZÛ kein Luftdruckmessgerät. Wir möchten, dass euch nichts im Weg steht, wenn ihr voller Erstaunen die mysteriöse Unterwasserwelt erkundet, die wir erschaffen haben. Deshalb könnt ihr so lange ihr möchtet die Tiefen des Ozeans erkunden und dort verweilen.

18404153185_6c525903fc_o

Ihr könnt eine tiefe Verbindung mit den Ozeanbewohnern aufbauen – das ist ein zentraler Aspekt von ABZÛ. Die Taucherin kann die Arme ausstrecken und Fische berühren, um mit ihnen zu schwimmen und auf ihnen zu reiten. Wir haben diese Interaktionen und die daraus folgenden Konsequenzen so entwickelt, dass ein respektvoller und bewusster Umgang mit diesen Kreaturen geschaffen wird.

Alle Tierarten in ABZÛ beruhen auf echten Lebewesen aus der ganzen Welt. Wir haben ein dynamisches Ozean-Ökosystem kreiert, das mehrere Tausend Fische simuliert, die prozedural durch das Wasser schnellen und schwärmen und dabei aufeinander sowie auf die Taucherin reagieren. Ihr könnt anmutig mit einem riesigen Schwarm von Stachelmakrelen schwimmen, auf dem Rücken eines verspielten Mantarochen oder auf der Flosse eines majestätischen Blauwals reiten – das sind wahrhaft magische Momente.

Das Konzept des Fließens ist Giant Squids zentraler Ansatz für das Spieldesign. Es manifestiert sich in allen Elementen des Projekts – von der Bedienung und Animation bis zum höchsten Grad an Spielfluss. Beim Spielen bemerkt ihr sofort, dass die Taucherin sich frei im Wasser bewegen darf. Die Möglichkeit, geschmeidig in Schleifen zu schwimmen, gibt euch ein Gefühl von Leichtigkeit und Freiheit – was der maßgebliche Unterschied zu den Schwimmsteuerungen der meisten anderen Spiele ist.

18377754646_14c5382051_o

Hier gibt es kein Game Over, das den Spieler zum Neustart zwingen würde. Somit wird die Kontinuität im Ablauf der Story nicht durchbrochen. Wir hoffen, dass wir durch das fließende Design ein atemberaubendes Erlebnis in einer lebendigen Welt bieten können, in der ihr euch gehen lassen könnt.

Auch die Musik spielt eine zentrale Rolle in ABZÛ. Mit ihr werden Emotionen und die Erzählung transportiert. Sie wurde von unserem guten Freund Austin Wintory geschrieben, mit dem ich zuvor schon am Spiel Journey gearbeitet habe. Die Musik entfaltet sich mit den Erlebnissen des Spielers, anstatt sich nur auf einzelne Umgebungen zu begrenzen, in denen er sich befindet. In diesem Prozess greift alles ineinander: Die Kunst inspiriert die Musik und die Musik die Kunst – und das geschieht in jedem Schritt der Entwicklung. Das gewährleistet eine Harmonie zwischen Sound und Design und verleiht der Welt von ABZÛ ihre einzigartige Atmosphäre und Identität.

Wir werden auf der E3 2015 sein und führen euch ABZÛ am PlayStation-Stand vor. Kommt vorbei und seht es euch an, wenn ihr dort seid, oder seht euch den PlayStation-LiveCast am 18. Juni an! Ich werde bald wieder vorbeischauen und mehr über ABZÛ erzählen!