Life Goes On: Done to Death erscheint für PS4

1 0
Life Goes On: Done to Death erscheint für PS4

Was wäre, wenn der Tod gar nicht „Game Over“ bedeuten würde?


David Holmes, Infinite Monkeys Entertainment:

Das Team von Infinite Monkeys Entertainment freut sich riesig, euch heute gleich zwei Ankündigungen machen zu können: Erstens erweitern wir Life Goes On mit brandneuen Inhalten und Features. Und zweitens können sich PlayStation-Gamer gegen Ende des Jahres auf Life Goes On: Done to Death für PS4 freuen.

Für alle, die das Spiel noch nicht kennen: Life Goes On: Done to Death ist ein Plattformer mit makabrem Humor, in dem ihr die Leichen eures Charakters verwenden müsst, um Rätsel zu lösen. Auf eurer Suche nach dem Kelch des Lebens opfert ihr einen Ritter nach dem anderen, um euch euren Weg durch eine mit Fallen gespickte Welt zu bahnen.

Dem Gameplay von Life Goes On liegt ein einfacher Gedanke zugrunde: Was wäre, wenn der Tod gar nicht „Game Over“ bedeuten würde? Wenn eurer heldenhafter Ritter das Zeitliche segnet, ist das Spiel nicht vorbei, sondern es wird ein neuer herbeigerufen und die Leiche des Verstorbenen bleibt zurück. Dank des ständigen Nachschubs an Rittern arbeitet ihr euch durch die Levels vor, indem ihr Knöpfe drückt, Fallen zuschnappen lasst und euch Leichen zunutze macht, die dem nächsten Helden als Werkzeuge dienen.

18426085369_42826f5966_o

Seit der ursprünglichen Veröffentlichung von Life Goes On konnten wir es kaum abwarten, das Spiel weiterzuentwickeln. Wir haben eine bunte neue Welt mit seltsamen Mechanismen und tödlichen neuen Fallen erschaffen. Zum Beispiel haben wir beschlossen, dass wir auch nach ihrem Ableben noch eine Verwendung für die Ritter haben. In Life Goes On: Done to Death begegnet ihr den Leichen eurer vorherigen Leben, die im Level herumlaufen, euren Spieler angreifen und in Fallen stolpern.

Life Goes On hat uns schon immer großen Spaß gemacht. Die ständige Opferung eures Charakters ist zwar ein recht finsteres Konzept, doch dadurch, dass wir es so albern wie möglich umgesetzt haben, ist ein lustiges Ergebnis dabei herausgekommen. Done to Death baut mit noch mehr makabrer Komik und noch mehr Möglichkeiten für die Spieler, die Ritter auf schreckliche und einmalige Weise zu malträtieren, darauf auf.

18607693642_5a8c317231_o18614407691_85ed1e9cc4_o

 

Wir freuen uns riesig, dass Life Goes On: Done to Death für PS4 erscheint. Plattform-Spiele funktionieren auf einem Spielsystem am besten und die Verwendung eines Controllers war schon immer am optimalsten, das Beste aus Life Goes On herauszuholen. Das Spiel läuft perfekt auf PS4 und wir sind zuversichtlich, dass die Spieler beeindruckt sein werden. Das Spielen mit den Funktionen des DUALSHOCK 4 Wireless-Controllers bringt jede Menge Spaß, wie zum Beispiel die Wiedergabe der Todesschreie eines Ritters über den Lautsprecher oder die Erstellung von benutzerdefinierten Rumpelgeräuscheffekten für jede Art, auf die ein Ritter das Zeitliche segnen kann.

Wir können es nicht abwarten, den Spielern Life Goes On: Done to Death zur Verfügung zu stellen, und glauben fest daran, dass ihr dieses Erlebnis lieben werdet. Haltet die Augen offen, das Spiel erscheint gegen Ende des Jahres. Wir würden schon jetzt gerne eure Meinung hören und uns freuen, wenn ihr unten eure Kommentare hinterlasst!

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar