Bauer sucht PS4: Landwirtschafts-Simulator 2015 angespielt

1 0
Bauer sucht PS4: Landwirtschafts-Simulator 2015 angespielt

Felder bestellen, Vieh züchten und mit schweren Landmaschinen fahren: Ackern kann auch richtig Spaß machen. Habt ihr das Zeug zum erfolgreichen Landwirt?

Es ist vorbei mit den neidischen Blicken auf die PC-Fraktion, jetzt bekommt ihr das aktuelle Spiel der megaerfolgreichen Simulationsserie endlich auch auf der PlayStation 4. Wir haben uns an das Steuer eines Traktors geschwungen und fleißig unseren Bauernhof bewirtschaftet. Wie sich der harte Weg vom Kleinstbauern zum Großgrundbesitzer spielt, erfahrt ihr hier.

Genre: Simulation

Systeme: PS3, PS4

Wer hat`s gemacht?
Natürlich die Schweizer! Zuständig für die virtuelle Arbeitswelt auf dem Bauernhof ist das unabhängige Softwarestudio Giants Software aus der Nähe von Zürich. Seit Jahren liefern die Eidgenossen mit der schönen Regelmäßigkeit eines Rolex-Uhrwerks neue Versionen des Landwirtschafts-Simulators ab.

Worum geht´s?
„Be the Bauer“ ist das Motto, nicht zu verwechseln mit „Be the Batman“, das ist aus Batman: Arkham Knight. Als Besitzer eines kleinen Guts geht es im Karriere-Modus darum, durch gescheites Wirtschaften und harte Arbeit ein eigenes ökologisches Imperium aufzubauen. Ihr beginnt mit ein paar Feldern, einem Haufen Hühnern und einem alten Trecker und gebt euch dann in aller Ruhe daran, ein Landwirtschaftsimperium aufzubauen. Beginnen könnt ihr eure Bauern-Karriere dabei auf einer typischen amerikanischen Farm in Texas oder auf einem Hof in der neuen skandinavischen Umgebung. Platz zum Ackern habt ihr auf jeden Fall genügend, der Landwirtschaftsimulator 2015 bietet eine nahezu unbegrenzte offene Spielwelt.

Wie spielt es sich?
Die Spielweise bleibt eurer persönlichen Neigung überlassen. Ihr könnt meditativ im ersten Licht der aufgehenden Sonne die Saatmaschine anwerfen und gemütlich über die Felder tuckern. Aber auch ganz kapitalistisch die Gewinnmaximierung eurer Ländereien anstreben. Dann gilt es aber auch auf jede Kleinigkeit peinlich genau zu achten. Das Saatgut rechtzeitig ausbringen, Hühner, Schafe und Kühe züchten und durch den Verkauf der Produkte das nötige Kleingeld zum Kauf neuer Maschinen zu erhalten. Damit könnt ihr dann natürlich noch effektiver arbeiten, noch mehr Geld verdienen, und euch irgendwann Großgrundbesitzer nennen. Neu: Zu Ackerbau und Viehzucht gesellt sich jetzt auch die Forstwirtschaft. Holzt eure Wälder ab, verkauft die Stämme an ein Sägewerk und verschafft euch so eine weitere Einnahmequelle.

 

Wie sieht´s aus?
Dank runderneuerter Grafik-Engine erstrahlt das Leben als Landwirt in opulenter Grafikpracht. Das macht sich nicht nur bei der abwechslungsreichen Landschaft und dem realistischen Tag- und Nachtwechsel bemerkbar. Gerade die über 140 authentisch dargestellten Maschinen und Fahrzeuge, alle mit offizieller Lizenz von Firmen wie MAN oder Horsch, bieten eine geradezu fotorealistische Optik. Da glänzt der Lack und spiegelt sich die Sonne im Chrom, das es eine wahre Freude ist.

Quickie oder Langzeitbeziehung?
Definitiv nichts für Freunde flatterhafter Beziehungen. Die clevere Verzahnung der unterschiedlichen Tätigkeiten lässt euch einfach keine Ruhe, wenn ihr erst einmal mitten im Geschen seid. Immer gibt es was zu tun, etwas Neues in der riesigen Spielwelt zu entdecken. Akutes Suchtpotential.

Gefällt euch, wenn ihr …
bei Marken wie New Holland, Ponsse und Deutz-Fahr ein Leuchten in den Augen bekommt und lieber einen Mähdrescher als einen Maserati haben wollt.

 

Ideal, um …
einfach für einige Stunden in eine ganz andere Welt zu versinken. Außer ihr seit selber Landwirt.

Können meine Kinder damit spielen?
Auf jeden Fall!

Womit überrascht der Landwirtschafts-Simulator 2015?
Mit dem schier unglaublichen Umfang der Spielwelt und den bis zur letzten Schraube authentisch gestalteten Landmaschinen und Fahrzeugen.

Was gibt´s Neues?
Die PS4-Version bietet einen Online Multiplayer-Modus. Holt euch bei schwierigen Aufgaben einfach die Hilfe von Freunden aus aller Welt.

Was dich außerdem interessieren könnte:

Newsletter CTA

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • Chemnitz232

    Im großen und Ganzen ist LS 15 für PS 3 ein tolles Game – natürlich hätte man sich mit den Auftragsmissionen noch mehr einfallen lassen können – ein wenig aber war ich enttäuscht damit man mit der einen Maschine für die Forstwirtschaft die Bäume nur absägen kann und sie nicht gleich auch noch ausasten kann . Und auch die anderen PKWs hätte ich gerne mal gefahren aber es steht ja nur dieser Pickup zur Verfügung. Ein dritter Punkt wäre allerdings noch die Menschen im Game – etwas mehr Natürlichkeit hätte ich mir schon gewünscht – denn die laufen rum wie die Zombies !