Das interaktive Kult-Adventure Steins;Gate erscheint heute auf PS3 und PS Vita

8 0
Das interaktive Kult-Adventure Steins;Gate erscheint heute auf PS3 und PS Vita

Erfahrt mehr über den lang erwarteten Visual Novel


Tatsuya Matsubara, Steins;Gate:

Viele Leute fragen mich, woher das Konzept zu Steins;Gate kam. Es basiert auf der Idee “Was wäre, wenn du eine Nachricht in die Vergangenheit schicken könntest?”. Ich denke, es ist eine spannende Idee, nach der jede Person eine Zeitmaschine ist. Du selbst bist eine Zeitmaschine. Was für Auswirkungen hätte das auf dich, deine Freunde und deine unmittelbare Umgebung?

Ich denke, Zeitreisen sind schon immer ein attraktives Thema für die Wissenschaft gewesen. Und für eine Erzählung ergeben sich da einige Herausforderungen, aber für Steins;Gate ergaben sich dadurch einige interessante Szenarien, die wir zuvor nie zu Ende gedacht hatten, und einige intelligente Konflikte rund um die Beziehungen zwischen den einzelnen Charakteren.

DN_011 DN_020DN_CO-OP_004

 

Das betrifft insbesondere den Hauptcharakter Rintaro Okabe. Er muss einige starke inneren Konflikte austragen, schwere Entscheidungen treffen, und entpuppt sich in der Folge als ein Charakter mit außerordentlicher menschlicher Tiefe.

Steins; Gate ist eine sehr emotionale Reise für den Spieler. Als wir damals Steins;Gate vertonten, war der Voice Cast so gut, dass, als wir zu den finalen Szenen kamen, die Emotionen mit uns übergingen und wir alle in Tränen ausbrachen!

#07 - 20140604-0190#08 - Co_Op (5)

 

Außerdem gefällt mir die Idee von Ursache und Wirkung, die Zeitreisen mit sich bringen; dass eine “kleine” Tat große Auswirkungen nach sich ziehen kann, oder das etwas “Großes” vielleicht gar nichts bewirken mag. Wir wollten Spielern ein Gefühl für die Schwere und Ernsthaftigkeit in Entweder-Oder-Situationen vermitteln. Ihr, die Spieler, müsst einen kühlen Kopf bewahren, während ihr euch den Weg durch Entscheidungen bahnt, die stets mit Konsequenzen verbunden sind und das eine oder andere Opfer mit sich bringen. Allerdings wollen wir die Spieler nicht bestrafen, sondern ihnen die Möglichkeit geben, ein alternatives Ende zu erleben und in ihnen die Entdeckerfreude wecken, wenn sie einen anderen Weg einschlagen.

Das ist nur beim Medium Visual Novel möglich. Die Geschichte ist auch in Animation, Comics und Erzählungen präsent. Interessant dabei, dass dort nicht einfach die Originalstory genommen, sondern diese erweitert und mit zahlreichen Enden versehen wurde. Trotzdem läuft es linear, wobei eine Visual Novel es eben erlaubt, alle möglichen Pfade zu erforschen.

Als wir das originale Steins; Gate veröffentlichten, glaubten wir nicht, dass der Titel jemals nach Europa kommen würde. Ich freue mich sehr, dass Steins; Gate nun langsam auch in Übersee bekannt ist, und wir warten schon auf eure Reaktionen und Endrücke!

Was dich außerdem interessieren könnte:

Twitter CTA

Kommentare sind geschlossen.

8 Kommentare


    Loading More Comments

    Bitte gib dein Geburtsdatum ein.