Mit Extreme Exorcism sucht ein paranormaler Plattformer PS4 und PS3 heim

1 0
Mit Extreme Exorcism sucht ein paranormaler Plattformer PS4 und PS3 heim

Besiege deinen eigenen Geist im Retro-Spuk von Golden Ruby


Michael Christatos, President, Golden Ruby Games

Hallo, ich bin Mike Christatos, President von Golden Ruby Games. Wir sind ein zweiköpfiges Entwicklerteam aus New York und entwickeln Extreme Exorcism für PlayStation 4. Ich freue mich unheimlich, euch zum ersten Mal mitteilen zu können, dass wir auch an einer PlayStation 3-Version arbeiten!

Extreme Exorcism ist ein paranormaler Plattformer, in dem jeder eurer Schritte euch wieder heimsuchen wird. Er ist ein Sprössling unserer Liebe zu Hardcore-Arcade-Spielen aus vergangenen Gaming-Zeiten. Mae Barrons ist ein Extreme Exorcist (eine extreme Exorzistin) mit extremen Methoden. Wenn alles und jeder andere versagt hat, wird sie gerufen, um Spukhäuser von Geistern zu befreien.

 

Heimgesucht von den Geistern verspielter Leben und Highscores, haben wir dem klassischen Arena-Shooter das gewisse Etwas verpasst. Anstatt euch im Laufe des Spiels immer schwierigeren Gegnern in den Weg zu stellen, müsst ihr gegen vergangene Versionen von euch selbst antreten. Die suchen euch zu Beginn jeder Runde heim. Mit diesem Extra-Spuk, 50 Herausforderungen und einem schaurigen Mehrspieler-Modus werdet ihr und eure Freunde schrecklich viel Spaß mit Extreme Exorcism haben.

Extreme Exorcism PlayStation Blog Post Screen (1)

Der Geister-Mechanismus war eigentlich nur als vorübergehender Platzhalter für eine Gegner-KI gedacht. Und mit einem Schlag war uns klar, dass es sehr viel spannender wäre, wenn ihr euch eurem Selbst stellen müsstet. Jeder hat unendlich viel Munition und eine sofortige Vernichtung bei Treffer. Also liegt es an euch, euch jeden Schritt aus den vorherigen Runden zu merken, um so lange wie möglich zu überleben.

Die Zeit in einem Studio mit nur zwei Personen ist sehr kostbar. Also haben wir uns Unterstützung dazu geholt: Künstler, Sound Designer, UI-Creator und natürlich unser Herausgeber Ripstone haben uns dabei tatkräftig unterstützt, das Gameplay und die klassischen Arcade-Herausforderungen zu entwickeln, wie wir sie uns ausgedacht hatten.

Extreme Exorcism PlayStation Blog Post Screen (2)Extreme Exorcism PlayStation Blog Post Screen (3)

 

Um das Gameplay, bei dem ihr Geisterversionen eurer selbst jagt, auf die Spitze zu treiben, haben wir Herausforderungs- und Mehrspielermodi hinzugefügt – so nimmt das Chaos seinen Lauf. Im Herausforderungs-Modus steht ihr vor 50 verschiedenen Herausforderungen, die den chaotischen Charakter von Extreme Exorcism voll zur Geltung bringen. Und wenn ihr glaubt, es sei schwer, sich an die ganzen Bewegungen eurer eigenen Geister zu erinnern, dann probiert’s erst mal mit drei Freunden zusammen. Versucht euch zu merken, was die so alles angestellt haben. Wenn euch das zu abgedreht ist, dann fordert eure Sofa-Kumpels zu einem 4-gegen-4-Deathmatch heraus. Der letzte Überlebende gewinnt.

Schreibt uns in den Kommentaren, was ihr so darüber denkt. Nicht vergessen: Wir spuken auch bei Twitter herum und versorgen euch mit weiteren Infos @GoldenRubyGames.

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • Wow, dieses Spiel beweißt das die PS3 doch technisch in der Lage ist Pixelspiele anzuzeigen. Bisher brauchte man für solche Spiele ja ne PS4. Wer hätte das gedacht.