Veröffentlicht am

Need for Speed kehrt diesen Herbst auf PlayStation 4 zurück

Der Dauerrenner von EA sitzt in den Starlöchern

Ben Walke, Content und Community Manager bei Ghost Games:

Es ist schön, wieder hier beim PlayStation Blog zu sein, um euch etwas über Need For Speed zu erzählen. In nur wenigen Wochen werdet ihr auf der E3 Zeugen der kompletten Enthüllung unseres neuen Spiels sein. Doch bis es so weit ist, möchten wir euch hier einen kleinen Vorgeschmack geben.

Während wir fleißig am Spiel gearbeitet haben, habt ihr, unsere NFS-Community, uns eure Wünsche geschrieben, gezeigt und geäußert. Eure Feedbacks haben uns über alle möglichen Kanäle erreicht. Dadurch habt ihr uns immer weiter an die Ziellinie gebracht, ohne dass wir eure Wünsche aus den Augen verloren haben.

Als Entwickler ist es ein großartiges Gefühl, so leidenschaftliche Spieler wie euch da draußen zu haben – tausend Dank dafür.

#07 - 20140604-0190#08 - Co_Op (5)

 
Nicht ein Tag vergeht, ohne dass jemand voller Stolz verkündet, dass im nächsten NFS-Spiel Modifizierungen ein absolutes Muss sind – und deswegen sollt ihr sie auch bekommen. Wenn NFS dann später in diesem Jahr veröffentlich wird, könnt ihr eure Fahrzeuge komplett modifizieren, damit ihr am Ende einen wahrlich einzigartigen Garagenbewohner habt.

Wir haben eng mit Speedhunters zusammengearbeitet. Das ist unsere eigene Community, die uns dabei geholfen hat, die Wurzeln von NFS in der authentischen Fahrzeugkultur zu verankern: von vergangenen, aktuellen bis zu aufstrebenden Trends der urbanen Motorszene. NFS wird bei seiner Veröffentlichung diesen Herbst die Leidenschaft für Fahrzeuge und Geschwindigkeit entfesseln!

#07 - 20140604-0190#08 - Co_Op (5)

 
Mit mehr als 20 Jahren Geschichte im Rückspiegel bringen wir euch NFS mit einem Neustart das zurück, wofür Need for Speed steht: zahlreiche Möglichkeiten zur Modifizierung, authentische urbane Fahrzeugkultur, eine offene Welt bei Nacht und eine fesselnde Geschichte, die euer NFS-Erlebnis antreibt.

Mustang_2_Final

Wir freuen uns schon darauf, euch auf der E3 zu treffen. Dort könnt ihr unter anderem die Möglichkeiten der Modifizierung zum ersten Mal in Aktion sehen und das wollt ihr sicher nicht verpassen!

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf