Veröffentlicht am

Neuer Trailer zu God of War III Remastered präsentiert Gameplay in vollen 1080p/60fps

Jetzt vorbestellen und das neue dynamische Design „God of War – Untergang des Olymps“ erhalten

Ariel Lawrence, Producer, Sony Santa Monica

God of War III Remastered kann jetzt weltweit vorbestellt werden! Es wird ab 15. Juli 2015 im Einzelhandel und digital erhältlich sein. Wenn ihr jetzt vorbestellt, erhaltet ihr das brandneue dynamische Design „God of War – Untergang des Olymps“.

God of War® III Remastered_20150311212552

Um euren Appetit auf das epische Abenteuer schon mal anzuregen, präsentieren wir euch eine Vorschau auf den mit Eisenstacheln und Kettenhaken gespickten Kampf gegen Hades, den Gott der Unterwelt. Das Video ist in Full-HD mit 1080p und 60fps verfügbar. Die Kämpfe waren schon auf PS3 sehr flüssig und zugänglich, aber die Leistungsfähigkeit des PS4-Systems bringt Kratos’ legendäre Schlachten gegen die Götter der griechischen Mythologie erst richtig zur Geltung.

Photo mode - God of War® III Remastered_20150311221432Photo mode - God of War® III Remastered_20150311223318God of War® III Remastered_20150311210532

 
Die Remastered-Version bietet nicht nur PS4-Spielern von heute die Chance, den olympischen Pantheon in atemberaubendem Detail auseinanderzureißen, sondern enthält auch einen Fotomodus. Mit dem Fotomodus können Spieler die gnadenlose Action mitten im Schlag anhalten, mit haufenweise kreativen Kamera- und Beleuchtungseinstellungen spielen und das Ergebnis mit anderen Fans von God of War teilen.

sm-ps4dev-csutton-20150410-0007

Zehn Jahre sind vergangen, seit Kratos den Thron als Gott des Krieges bestiegen hat. Mit God of War III Remastered am Horizont freuen wir uns, die Legende erneut erleben zu können, und hoffen, dass es euch genauso geht. Alle PS4-Spieler, die Kratos’ epische Geschichte von Verrat und Rache noch nicht kennen: herzlich willkommen. Euch erwartet eine unglaubliche Reise.

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf