The Witcher 3: Wild Hunt abgecheckt

11 1
The Witcher 3: Wild Hunt abgecheckt

Geralt, der Weiße Wolf, bläst ein letztes Mal zur großen Jagd: Findet heraus, ob ihr ihn begleiten wollt!

Lernt der alte Hexer im neuesten Bombast-Rollenspiel aus dem Hause CD Projekt RED noch neue Tricks, oder machen sich erste Ermüdungserscheinungen breit? Wir haben uns für euch in das Abenteuer gestürzt und verraten schon jetzt: Rollenspielenthusiasten sollten sich diesen Titel nicht entgehen lassen!

Genre: Rollenspiel

Systeme: PS4

Wer hat’s gemacht?
Die Mannen (und Frauen) von CD Project RED aus dem schönen Warschau – die sich ja schon für die ersten beiden Witcher-Teile ihre Lorbeeren verdient haben – wollen nun im dritten Teil nicht nur einen neuen Standard für Rollenspiele setzen, sondern dem alten Hexer auch ein würdiges Ende bescheren, bevor sie sich weiter ihrem SciFi-Epos Cyperpunk 2077 widmen.

Wenn der Postmann zweimal klingelt, hat er bei dir hoffentlich auch die Collector's Edition von The Witcher 3: Wild Hunt…

Posted by PlayStation DACH on Monday, May 18, 2015

 

Worum geht’s?
Auch im dritten Teil der Witcher-Saga verfolgt Geralt sein Tagewerk als ausgebildeter Hexer und bringt mit Schwert und Magie gegen Bares allerlei fiese Kreaturen zur Strecke, die arme Bauern und Edelleute bedrohen. Allerdings ist das gar nicht so einfach, wenn um ihn herum die Reiche im Krieg versinken, die eigene Ziehtochter in seine Fußstapfen treten möchte und ihm ein Feind im Nacken sitzt, der ihm beinahe das Leben gekostet hätte.

The_Witcher_3_Wild_Hunt_snow_might_cover_his_tracks_but_would_take_a_hurricane_to_hide_that_scent_1430900921The_Witcher_3_Wild_Hunt_so_clean_shame_to_think_after_the_feast_itll_all_be_covered_in_blood_and_vomit_1430900922The_Witcher_3_Wild_Hunt_nice_shot_if_i_do_say_so_myself_1430900910

 
Aber der Weiße Wolf aus Riva ist nicht um sonst der gefährlichste Hexer der bekannten Reiche und wird alsbald vom Gejagten zum Jäger. So beginnt die Hatz auf die „Wilde Jagd“ – eine mythische Gruppe aus Geisterreitern, die über Nacht alles dem Erdboden gleichmacht, über das sie hinwegreitet. Doch ihr erster und letzter Fehler war die Entführung der Zauberin Yennifer, Geralts On/Off-Flamme, die der Hexer um jeden Preis zurück haben will.

Wie spielt es sich?
Wer den Vorgänger kennt, wird sich schnell zu Hause fühlen, aber der alte Wolf schüttelt für seine letzte Reise noch ein paar Tricks aus dem Ärmel. In der riesigen offenen Welt könnt ihr auf dem Rücken eines Pferdes durch die Landschaft preschen, oder mittels Boot den Wellen trotzen, während sich über euch majestätisch die Sonne erhebt. Wer sich nicht gerade in einem der detailverliebten Städtchen tummelt und bei den ansässigen NPCs eventuelle Aufträge an Land zieht, wird in den dunklen Ecken auf Monsterjagd gehen.
Hier hat das Entwicklerteam noch mal kräftig gefeilt, um das Kampfsystem noch adaptiver zu machen. Wechselt gekonnt zwischen Stilen, Waffen und Magie um euren Gegnern zuzusetzen und achtet vor allem auf die realistische Physik, denn geschickt eingesetzt, kann sie ein mächtiger Verbündeter sein, wenn ihr euren Feind gegen die nächste Wand rammt. Kurzum: Mit The Witcher 3: Wild Hunt erwartet euch ein Rollenspiel-Epos erster Güte, das in Sachen Technik überzeugt, vor allem aber mit seiner Geschichte und Charakteren fesselt.

Dwarf_talk_1418728894

Quickie oder Langzeitbeziehung?
Nehmt euch auf jeden Fall Zeit für diesen Titel, denn eben mal schnell durchzocken, spielt es bei dem vielschichtigen Rollenspiel nicht. Außerdem locken nach dem ersten Durchgang all die alternativen Wege und Entscheidungen, die ihr nicht genommen oder getroffen habt. Und wer dann immer noch nicht genug vom Hexer hat, findet mehr Abenteuer in Form von DLCs.

Gefällt euch, wenn ihr …
epische Geschichten mit erwachsenem Charakter und einer Prise Erotik mögt und euch nicht davor scheut, euer Schwert oft zu schwingen. Sozusagen ein „Game of Thrones“ zum Mitspielen!

The_Witcher_3_Wild_Hunt_You-need-to_find_their_weak_spot_RGB_EN_1429886453

Ideal, um …
in einer der spannendsten Fantasy-Welten der letzten Jahre zu versinken.

Besonderheiten:
Erstmals ist es möglich, nicht nur völlig frei durch die Welt des Hexers zu streifen, auch ein Perspektivenwechsel in Form seiner Ziehtochter Ciri, die in Sachen Schwertkampf sogar ihren alten Herren in den Schatten stellt, lockert das Geschehen auf und sorgt für frischen Wind.

Können meine Kinder damit spielen?
Nein, denn die Witcher-Serie wendet sich in Sachen Geschichte und Präsentation eindeutig an ein erwachsenes Publikum.

Womit überrascht The Witcher 3?
Kernige Dialoge, rohe Gewalt, eine Prise Erotik und eine Welt, in der alles nur eine weitere Schattierung von Grau ist. The Witcher 3 ist keinesfalls das nette, klassische 08/15-Fantasy-Game und scheut sich auch nicht davor, das zu zeigen und zu nutzen.

Wer ist eure Favoritin: Triss Merigold, Yennefer von Vengerberg oder Ciri?

The Witcher 3: Wild Hunt – Damenwahl: Triss Merigold, Yennefer von Vengerberg oder Ciri. Like deine Favoritin!

Posted by PlayStation DACH on Thursday, April 30, 2015

Kommentare sind geschlossen.

11 Kommentare

1 Autorenantwort