Nom Nom Galaxy landet nächste Woche auf PS4

1 0
Nom Nom Galaxy landet nächste Woche auf PS4

Holt euch ab dem 12. Mai das Neueste von Q Games und Double Eleven


Gareth Wright, Double Eleven:

Hallo zusammen. Mit Freuden darf ich verkünden, dass, dank der Zusammenarbeit mit Q-Games, Nom Nom Galaxy ab dem 12. Mai auf PS4 unterwegs ist!

„Genremischung“, so lässt sich Nom Nom Galaxy wohl am besten beschreiben. Aber eigentlich geht es darum, gigantische Suppenfabriken mit euren Freunden zu errichten und leckere Suppen hinaus ins All zu befördern!

Nom Nom Galaxy bedient sich einer Vielfalt von Gameplay-Themen: klassisches Platforming, Bergbau, Gebäudebau, Ressourcenmanagement und Tower Defense.

Hier kommt ein kurzer Einblick in das, was euch erwartet …

Macht eine Bruchlandung und erkundet entfernte Welten

Rennt, springt, schwimmt und düst mit eurem Jet durch weite, komplett zerstörbare Umgebungen. Formt die Planeten mit der Astro-Kreissäge und findet einen geeigneten Bauplatz für euer Suppen-Hauptquartier.

Ihr könnt das Gelände manuell heben und bewegen. Oder ihr sprengt es mithilfe von Dynamit-Robotern, um die Suppenproduktion auf dem ganzen Planeten zu verbreiten. Ungestütztes Gelände bricht infolge der Schwerkraft ein, Wasservorräte trocknen aus und Sauerstoffeinlagerungen vergrößern sich stetig.

#07 - 20140604-0190#08 - Co_Op (5)

 

Bauen, halten und verteidigen mit Freunden

Abbaubare Bodenschätze sind die Währung, mit der ihr eure Fabriken erbaut. Ihr könnt damit auch Schwerelosigkeits-Korridore, Suppenproduktionsmaschinen und Raketen kaufen.

Wenn eure Fabriken dann anfangen, Suppe auszuliefern, gibt’s Bares. Das benötigt ihr zum Expandieren und zum Exportieren eurer Suppen mithilfe von Förderbändern und Roboterarbeitern.

Durch das Freischalten neuer Robotertypen könnt ihr komplexere Handelsketten erstellen und eure Suppenproduktion in eine gigantische Rube-Goldberg-Maschine verwandeln.

Ihr seid nicht alleine! Während sich die Umsätze eurer Fabrik erhöhen, erhebt sich die Suppen-Konkurrenz in der ganzen Galaxie, um für mehr Verkäufe zu kämpfen und selbst zur interstellaren Supp-ermacht aufzusteigen. Dann müsst ihr eure Suppen schneller verkaufen, schmackhafter machen und eure Fabrik mit Roboterwachen, Waffen und Geschütztürmen verteidigen.

NNG ist für einen oder zwei Spieler im Splitscreen-Modus und auch für bis zu vier Spieler im Online-Koop geeignet. Zwei Freunde im Splitscreen-Modus können auch Online-Spielen für bis zu vier Spieler beitreten.

#07 - 20140604-0190#08 - Co_Op (5)

 

Suppe für die Galaxie!

Alle außerirdischen Planeten beherbergen eine Vielzahl an eigenartigen Pflanzen und wilden Tieren, die unter verschiedenen Bedingungen gedeihen. Um die galaxieweit leckersten Suppenrezepte zu kreieren, müsst ihr die heimische Flora ernten und Fauna jagen. Kombiniert neue Geschmacksrichtungen und findet heraus, welche Zutaten zusammenpassen.

Um eine regelmäßige Versorgung zu sichern, könnt ihr eure Zutaten selber anbauen und von Robotergärtnern ernten lassen. Oder schließt euch mit euren Freunden zusammen und erledigt Nester und riesige Monster.

xNom Nom Galaxy_20150429153428

Galaktische Herausforderungen

Reist in die Herausforderungs-Galaxie um eure Fähigkeiten in witzigen, asynchronen Herausforderungen mit denen eurer Freunde und Spielern aus der ganzen Welt zu messen. Herausforderungen bedienen sich bereits existierender Spielmechanismen in neuen Levels, in denen ihr in Rennen antreten, schwimmen, springen und Suppen ausliefern werdet, um euch Medaillen und weltweite Angeberrechte zu verdienen.

Solo- und Splitscreen-Herausforderungen dauern über mehrere Tage. Ihr könnt sie jederzeit wiederholen, eure Position verteidigen, Freunde besiegen und euch Belohnungen sichern. Danach werden automatisch neue Herausforderungen auf verschiedenen Planeten erstellt, an denen die Spieler dann teilnehmen können.

So geht das unendlich weiter, denn wir möchten euch mit NNG ein dauerhaftes Spielerlebnis mit sozialer und Wettbewerbskomponente bieten. Deshalb könnt ihr auch Belohnungen und Charakterfähigkeiten freischalten, mit denen ihr in der Kampagne weiterkommt.

#07 - 20140604-0190#08 - Co_Op (5)

 

Was dich außerdem interessieren könnte:

Blog-CTA PS+ Mai 2015

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • RealDuranir

    Endlich gibt es einen Suppen-Simulator! Auf so einen hab ich schon ewig gewartet. Vor allem, nachdem der Goat Simulator die Spielgeschichte so extremst beeinflusst hat! Nach Kung Fu Panda wollte ich immer einen Suppensimulator haben. Was wäre das Leben ohne Suppe?

    Sieht wirklich interessant aus. Ne Mischung aus Terraria/Starbound, Wirtschaftssimulator und Tower Defense. Das klingt amüsant 🙂