Titan Souls: Vom Game Jam zum PlayStation Store

1 0
Titan Souls: Vom Game Jam zum PlayStation Store

Vorher und Nachher des Titanen-verprügelnden Indie von Acid Nerve


Mark Foster, Acid Nerve:

Vor einem Jahr und drei Monaten arbeitete unser Team das erste Mal zusammen, um an dem Ludum Dare-Game Jam teilzunehmen, der zum Titan Souls-Prototypen führte. Bevor das Thema bekannt gegeben wurde, hatten wir uns verschiedene Wege überlegt, wie wir versuchen könnten, ein Shadow of the Colossus-inspiriertes Boss-Rush-Game in drei Tagen zu kreieren – eine zu ehrgeizige Idee für einen Game-Jam, aber das ist so ziemlich, womit wir starteten. Nachdem das Thema „Du bekommst nur einen“ bekanntgegeben wurde, wurde unser Game sein eigenes Ding – ein immens schweres 1 vs 1 Boss-A-Thon, in dem ihr nur einen Trefferpunkt, einen Pfeil und eine Aufgabe habt – trefft die Schwachstelle.

Titan Souls - Original 2Titan Souls - Modern 2

 

Zum Glück, schienen die Leute es zu mögen! Fast sofort nach der Beendigung des Jams, haben wir mit Devolver Digital begonnen an der vollen Version zu arbeiten. Es ist erstaunlich zu sehen, wie sich unser Weg vom 3-tägigen Game-Jam zu einem vollwertigen PlayStation Store-Titel dem Ende zuneigt.

Um zu feiern, haben wir dieses Video zusammengestellt, das einige Unterschiede zwischen dem originalen Prototypen und dem fertigen Game zeigt:

  • 1080p, 60fps
  • 360-Grad-Zielen und Bewegung
  • Engine, Design, Animationen & Soundtrack von Grund auf neu
  • besser Balance, komplexere/vielfältigere Titanen
  • mehr Feinschliff
  • größere Welt, viel mehr Titanen, zahlreiche neue Gebiete mit versteckten Geheimnissen
  • New Game Plus
Titan Souls - Original 3Titan Souls - Modern 3

 

Was dich außerdem interessieren könnte:

YouTube CTA

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar