Steampunk Puzzler Ironcast für PS4 angekündigt

0 0
Steampunk Puzzler Ironcast für PS4 angekündigt

Ehemaliger Media Molecule Designer Dan Leaver stellt Dreadbits erstes Konsolenspiel vor


Daniel Leaver, Dreadbit:

Hallo, PlayStation Fans! Mein Name ist Daniel Leaver und ich bin Chef-Entwickler bei Dreadbit – einem Spieleentwickler aus Guildford, England. Da ich langjähriger PlayStation Blog-Leser bin, ist es für mich wirklich etwas besonderes, dass ich heute hier ein paar Worte schreiben kann.

Ich präsentiere stolz Dreadbits Debüt-Spiel für PlayStation 4 – Ironcast!

Obwohl Ironcast Dreadbits erstes Konsolenspiel ist, ist mir persönlich die Entwicklung für PlayStation nicht fremd. Ich habe zuvor acht Jahre lang bei Media Molecule als Senior Designer gearbeitet und dabei geholfen, Levels und Features für LittleBigPlanet, LittleBigPlanet 2 und, in jüngerer Vergangenheit, Tearaway für PS Vita zu gestalten. Ironcast ist allerdings das Spiel, von dem ich mir immer erträumt habe, es zu erschaffen!

Battle 1_Screenshot_Ironcast

Ironcast ist ein Steampunk Mech-Strategiespiel, welches in einer fiktiven Version der viktorianischen Ära angesiedelt ist. Es wurde von Science Fiction Autoren wie H.G. Wells und Jules Verne inspiriert und stellt einen alternativen Geschichtsverlauf dar. Eine Zeit, in der kultivierte Männer und Frauen mit Zylindern und Hauben gigantische, laufende Kriegsmaschinen steuern, die die Feinde des britischen Imperiums zerstören!

Spire Wireless Telegraph_Screenshot_Ironcast

Ihr werdet ein sieben Meter hohes, laufendes Vehikel bedienen, welches Ironcast genannt wird. Ihr müsst euch gegen eine eindringende Armee feindlicher Ironcasts stellen, um das viktorianische England der 1880er zu verteidigen.

Die Kämpfe werden durch generierte Hilfsmittel-Knoten ausgetragen, die verschiedenen Waffen und Systeme der Ironcasts antreiben. Die Spieler müssen überlegen, wie sie diese Knoten clever einsetzen, entweder offensiv, um ihre Gegner zu beschädigen und zu zerstören, oder defensiv, wenn sie glauben, dass ein Trommelfeuer im Anmarsch ist.

Battle 2_Screenshot_Ironcast

Oberflächlich gesehen sieht das Spiel vielleicht wie ein ganz normales Puzzle-Spiel aus, aber in Aktion ist es wesentlich mehr als das. Knoten werden gesammelt, indem drei oder mehr der selben Farbsymbole auf dem Raster verbunden werden. Jede Farbe repräsentiert eine andere Quelle; Orange steht für Energie (wertet den Schutz und die defensiven Systeme eures Ironcasts auf), Lila steht für Munition (wird für eure Waffen genutzt), mit Grün könnt ihr Schaden, den ihr im Kampf erlitten habt, reparieren und mit Blau könnt ihr die Motoren des Ironcasts abkühlen. Es handelt sich zwar vielleicht um großartige Maschinen, aber wir sprechen hier von Steampunk – wenn sich die Technologie nicht überhitzt, macht ihr was falsch!

Ihr könnt pro Runde nur drei Paare auf dem Raster bilden, wenn ihr also bis dahin nicht die richtigen Ressourcen gesammelt habt, werdet ihr eure Systeme vielleicht nicht dann aktivieren können, wenn ihr es gerne wollt. Das bedeutet, dass ihr euer Knoten-Sammlungsmuster clever planen müsst. Alles andere wird dafür sorgen, dass ihr als ein Haufen brennender Trümmer endet!

Hangar_Screenshot_Ironcast

Im Kern des Spiels steht eine Roguelike-Kampagne, inklusive dem Hochleveln von Charakteren, zahlreiche Mechsystemen und Waffen-Upgrades sowie zufälliger Beute und Missionsinhalten. Die Spieler wählen ihren Anführer und Ironcast Mech aus, beide haben einzigartige Skills und Fähigkeiten, die das Spiel stark verändern. Es gibt 75 einzigartige Szenarien, in denen die Spieler per Zufallsprinzip Missionen zugeteilt bekommen, was bedeutet, dass jeder Spieldurchgang anders als der vorherige ist.

Die Spieler können sich außerdem durch das Zusammenführen gelber Knoten und durch das Besiegen von Gegnern im Verlaufe des Spiels Altmetall verdienen. Dieses Metall können sie für Ironcast Upgrades und die Konstruktion von Waffen und defensiven Systemen nutzen. Es wird aus den Trümmern der geschlagenen Gegner gewonnen. Es ist wichtig, dass die Spieler versuchen, soweit wie möglich voraus zu denken um sicherzugehen, dass sie stark genug sind, die Aufeinandertreffen mit den Endgegnern zu überleben.

CommanderAeresPowell_Concept Art

Das Ziel der Kampagne ist es, die Invasion der feindlichen Mächte abzuwehren, bevor sie die Hauptstadt, London, erreichen. Die Spieler haben neun Tage (das Equivalent zu neun Missionen) Zeit, um sich auf das Aufeinandertreffen mit dem Boss vorzubereiten, Erfahrungspunkte zu verdienen, Altmetall Ressourcen zu sammeln und Männer und Frauen zu finden, die den Spielern im Kampf gegen das gegnerische Ironcast Flaggschiff helfen.

Ich danke euch allen, dass ihr bis hierhin gelesen habt. Ironcast ist ein einzigartiges und forderndes Spiel. Ich bin sicher, dass es euch sehr gefallen wird, wenn es zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr auf PlayStation 4 erscheint. Folgt uns auf Twitter @Dreadbitgames und dem Hashtag #Ironcast, um mehr Neuigkeiten und mehr über die Entwicklung zu erfahren.

Was dich außerdem interessieren könnte:

Blog-CTA Instagram