Der deutschsprachige PlayStation Blog

Neuer Trailer zur Devil May Cry 4 Special Edition zeigt brandneue Spielfunktionen

0 0
Neuer Trailer zur Devil May Cry 4 Special Edition zeigt brandneue Spielfunktionen

Neue Spielmodi und spielbare Charaktere für Capcoms Aktualisierung enthüllt


Hideaki Itsuno, Capcom:

Ich grüße euch, PlayStation-Community! Hier ist Hideaki Itsuno von Capcom. Wie ihr vielleicht schon wisst, ist die Veröffentlichung der Devil May Cry 4 Special Edition für den Sommer 2015 geplant – gute sieben Jahre nach der im Januar 2008 erfolgten ursprünglichen Veröffentlichung des Spiels, welches von Fans der Serie positiv aufgenommen wurde. Tatsächlich war das ursprüngliche Devil May Cry 4 der erste Capcom-Titel für PS3.

Dieses Jahr erscheint die Devil May Cry 4 Special Edition auf PlayStation 4, mit neuen Modi, Gameplay- und Grafikverbesserungen sowie der größten Auswahl an spielbaren Charakteren, die es bisher in einem Devil May Cry-Spiel gegeben hat.

DMC4 Special Edition - Screenshot 01DMC4 Special Edition - Screenshot 03

 

Einer der größten Reize der Special Edition ist, dass ihr Vergil spielen könnt. Dieser hat sich unter den Fans als ausgesprochen beliebter Charakter erwiesen. Als Grundlagen seiner Erscheinung in DMC4SE dienten uns seine Darstellung in der Devil May Cry 3: Dantes Erwachen Special Edition und Elemente aus DmC, mit denen wir eine endgültige Version dieses Charakters erschaffen haben.

Außerdem haben wir eine brandneue „Konzentrations“-Mechanik hinzugefügt, die Vergils unverkennbaren „Iaijutsu“-Kampfstil ergänzt und seine Angriffe stärker werden lässt, je ruhiger und fehlerfreier er kämpft. Zusätzlich erlaubt Vergils Fähigkeit „Grim Trick“ ihm das Teleportieren mithilfe seiner „Sword Illusions“. All das schafft ein Actionerlebnis, das sich auf erfrischende Art und Weise von Nero oder Dante unterscheidet.

DMC4 Special Edition - Screenshot 04DMC4 Special Edition - Screenshot 02

 

Des Weiteren haben wir die Entscheidung getroffen, Lady und Trish für die Special Edition zu spielbaren Charakteren zu machen. Zusätzlich zu den bereits vorhandenen Charakteren Nero und Dante aus dem ursprünglichen Spiel kommt man damit unterm Strich auf fünf spielbare Charaktere.

Lady, die man zum ersten Mal überhaupt in der Reihe spielen kann, besitzt einen Kampfstil, der sich vom grundsätzlichen Konzept her völlig von den Stilen der anderen DMC4 -Charaktere unterscheidet und einen besonderen Fokus auf Feuerwaffen legt. Ladys Schwerpunkt auf Distanzkampf erlaubt den Spielern, sich mit einer völlig neuen Herangehensweise ins Getümmel zu stürzen.

DMC4 Special Edition - Screenshot 05DMC4 Special Edition - Screenshot 06

 

Beim Spiel mit Trish stellt man fest, dass sie ihre Waffe nicht wechselt und stattdessen variantenreich und geschickt mit dem Schwert Sparda umgeht, was nur relativ wenige Tastenbefehle erfordert. Auch dies sorgt für einen Spielstil, der sich bedeutend anders anfühlt als alles, was man bisher im Spiel gesehen hat.

Der „Legendärer Schwarzer Ritter“-Modus – eine Funktion, die wir zuvor nicht in der PS3-Version einbauen konnten – wird Bestandteil des Spiels sein. In diesem Modus steht den Spielern eine überwältigende Anzahl Gegner gegenüber. Die Spieler müssen ihren Kampfstil ändern, um sich anzupassen, was für alteingesessene Fans ein frisches Spielerlebnis bedeuten wird.

DMC4 Special Edition - Screenshot 09DMC4 Special Edition - Screenshot 07

 

Mit im Spiel enthalten ist eine Fülle neuer Kostümen, die vollständig mit den Zwischensequenzen kompatibel sind und so frischen Wind in die Szenen bringen, die einige Fans vielleicht bereits gesehen haben.

Es ist eine große Ehre, die Devil May Cry 4 Special Edition auf PlayStation 4 veröffentlichen zu können. Bleibt dran, um weitere Infos zu erhalten, und freut euch diesen Sommer schon mal auf ein unterhaltsames Spiel mit haufenweise neuen Inhalten – egal, ob ihr nun ein stilvoller Veteran mit sieben Jahren Erfahrung oder ein Neueinsteiger in der Reihe seid.

DMC4 Special Edition - Screenshot 08DMC4 Special Edition - Screenshot 10

 

Was dich außerdem interessieren könnte:

Bloodborne CTA