Veröffentlicht am

Neues Bloodborne-Video zeigt Bosskampf gegen Dunkelbestie

Nur eins der furchterregenden Gefechte, die euch im bevorstehenden Epos für PS4 erwarten

Yasuhiro Kitao, SCEJ:

Hallo „PlayStation Blog”-Leser! Hier ist Kitao, PR-Manager für Bloodborne in Japan. Heute möchte ich euch einen brandneuen Endgegner aus dem Spiel präsentieren.

Wie bei Demon’s Souls wird es in Bloodborne viele Endgegner in allen Formen und Größen geben, die man auf verschiedene Arten besiegen kann. Ich glaube, dass ihr das Gameplay in Bloodborne als extrem umfang- und facettenreich erleben werdet.

Ich freue mich, euch einen neuen Endgegner namens „Dunkelbestie” vorstellen zu dürfen. Diese elektrische Bestie entsteht aus riesigen Skelettüberresten. Während Blitze durch ihren Körper jagen, bombardiert sie den Spieler mit ihren sprunghaften und oft unerwartet langsamen Bewegungen. Diese Bestie könnt ihr euch in dem im Rahmen von IGN First veröffentlichten Video in Aktion ansehen.

16043379083_bba754c4f0_o

„Dunkelbestie

Eine missgebildete Bestie, die in blaue Blitze gehüllt ist.
Wegen ihres langen Körpers, der nur aus Knochen besteht, und ihres runzeligen Schädels halten die Menschen diese Bestie für sehr alt, geradezu uralt.
Oder ist sie vielleicht doch nur ein Abkömmling der Stadt der Plage der Bestien?”

Dies war der letzte Beitrag, der sich mit Inhalten aus dem einmonatigen Feature von IGN First über Bloodborne befasst, aber wir haben noch mehr für euch auf Lager, bevor das Spiel am 25. März erscheinen wird – also bleibt am Ball!

16471157068_f5c546aa32_o16657341501_611a5a1e7a_o

 

Was dich außerdem interessieren könnte:

Twitter CTA

1 Kommentare
0 Autorenantworten

Der Boss sieht aus wie eine Anspielung auf den Kyuubi (Skelett + Fuchsgewand) aus Naruto Shippuuden. Wohl kein Zufall, aber die Animationen gefallen mir. 🙂

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf