Neue Fahrzeuge und Funktionen in der heutigen „Gran Turismo 6″-Aktualisierung

1 0
Neue Fahrzeuge und Funktionen in der heutigen „Gran Turismo 6″-Aktualisierung

Der „MINI Clubman Vision Gran Turismo“ lässt zum ersten Mal seinen Motor aufheulen


Penrose Tackie, GT6:

Hallo zusammen! Heute erscheint eine weitere tolle Aktualisierung für Gran Turismo 6 mit neuen Fahrzeugen, Funktionen und mehr.

Lest weiter, um mehr Infos über alles zu erhalten, was euch erwartet, wenn ihr heute GT6 startet …

Vision Gran Turismo – MINI

Die Sammlung von „Vision Gran Turismo“-Fahrzeugen wächst mit der Veröffentlichung des brandneuen „MINI Clubman Vision Gran Turismo“ weiter.

Nachdem die Aktualisierung installiert wurde, kann das Fahrzeug über die Option [Vision GT] im Bereich [FAHRZEUGE] auf der „Zuhause“-Seite erworben werden. Alternativ kann man das Fahrzeug auch durch das Abschließen einer Runde (unabhängig von der Rundenzeit) in der neuen Saison-Veranstaltung erhalten – aber beeilt euch, denn diese Gelegenheit steht nur für begrenzte Zeit zur Verfügung.

MINI_Clubman_Vision_Gran_Turismo_Sketch03

Neue Strecke: Mid-Field Raceway

Die populäre Originalstrecke aus früheren „Gran Turismo“-Teilen kehrt in neuer, verbesserter Form zurück! Diese Hochgeschwindigkeitsstrecke führt über eine Berglandschaft voller Steigungen und Gefälle. Die berühmte höhenfreie Kreuzung, wo sich die Richtung des Streckenkreises ändert, und die langen Vollgassektionen sowie Mittel- bis Hochgeschwindigkeitskurven machen die Strecke noch anspruchsvoller – eine echte Herausforderung für alle GT-Fans.

Neues Feature: B-Spec-Modus

Der heute erschienene „B-Spec“-Modus, bei dem ein KI-Fahrer für euch Rennen fahren kann, steht jetzt in allen Rennveranstaltungen im Karrieremodus zur Verfügung. Ihr könnt den B-Spec-Modus für Rennen verwenden, bei denen euch der Abschluss schwerfällt, etwa bei den längeren Langstreckenrennen, oder wenn ihr ein Rennen einfach nur als Zuschauer genießen möchtet. Ihr könnt [B-Spec] aus dem Schnellmenü auswählen, welches euch vor dem Start eines Veranstaltungsrennens im [Karrieremodus] angezeigt wird.

Weitere Aktualisierungen

  • Optionen für „Lackierung“ erweitert: Die Optionen für die [Lackierung] wurden erweitert. Es ist jetzt möglich, die benutzerdefinierten Heckflügel zu lackieren. Zusätzlich wurde die Option [Eine bereits verwendete Lackfarbe auswählen.] zum Lackierung-Menü hinzugefügt, um es einfacher zu machen, die Karosserie und die Heckflügel in der gleichen Farbe zu lackieren.
  • Zusätzliche Autos zum Lackieren verfügbar: Es ist jetzt möglich, die Karosserie des „Mazda LM55 Vision Gran Turismo“ und des „Chevrolet 2X Vision Gran Turismo“ zu lackieren.
  • Andere Verbesserungen und Anpassungen: Das Force-Feedback für den Lenkrad-Controller wurde für das Red Bull Fan Car aus der X-Serie verringert.
  • Es ist jetzt möglich, den Inhalt der Saison-Veranstaltungen in den auf gran-turismo.com verfügbaren Community-Funktionen anzusehen.

Weitere Details über die oben genannten Inhalte könnt ihr im Online-Handbuch auf gran-turismo.com nachlesen. Viel Spaß bei den Rennen!

MINI_Clubman_Vision_Gran_Turismo_25MINI_Clubman_Vision_Gran_Turismo_27
MINI_Clubman_Vision_Gran_Turismo_30MINI_Clubman_Vision_Gran_Turismo_00BMINI_Clubman_Vision_Gran_Turismo_28

 

Was dich außerdem interessieren könnte:

Newsletter CTA

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • Ich spiel zwar kein Gran Turismo aber echt super wie das Game weiterhin gratis Updates erhält. Top.