Cyber-Verbrechen-Spiel im Steampunk-Stil The Swindle für PS4, PS3 und PS Vita angekündigt

0 0
Cyber-Verbrechen-Spiel im Steampunk-Stil The Swindle für PS4, PS3 und PS Vita angekündigt

Werft einen ersten Blick auf das prozedural generierte Stealth-Action-Spiel von Dan Marshall


Dan Marshall, Designer:

Hallo! Ich bin Dan Marshall (@danthat) und möchte euch etwas über mein neuestes Projekt erzählen. Es heißt The Swindle und kommt aufregenderweise dank der netten Crew von Curve Digital für PS3, PS4 und PS Vita heraus. Ich bin schon sehr lange ein Indie-Entwickler, konnte aber noch nie etwas für ein Spielsystem herausbringen. Das hier ist also ein ganz besonderes Vergnügen.

The Swindle ist ein Cyber-Verbrechen-Spiel im Steampunk-Stil. Es ist eine Mischung aus ein bisschen Steampunk und ein bisschen Cyberpunk – und jeder Level ist einzigartig. Ihr brecht in prozedural generierte Gebäude ein, versucht, alle Computer darin zu hacken und die Konten der Besitzer leerzuräumen, um dann zurück zu eurem Luftschiff zu fliehen. Wenn ihr es zurück schafft, könnt ihr die Kohle für coole Steampunk-Geräte und Bio-Modifikatoren ausgeben, wie zum Beispiel Bomben, Vierfachsprünge, Teleportation, bionische Augen und alle möglichen Dinge, die euch dabei helfen, noch aufwendigere Raubüberfälle durchzuziehen.

Swin1-1

Das Spiel ist irgendwie meine Antwort auf all das, was ich an Stealth-Titeln nervig finde. Ihr verfolgt niemanden aus der Ferne oder belauscht die Unterhaltungen irgendwelcher Wachmänner. Wenn hier etwas schiefgeht, dann heulen die Sirenen los und die Polizei ist auf dem Weg. Dann verwandelt sich das Spiel vom stillen und heimlichen Schleich-Vergnügen in ein actiongeladenes Rennen gegen die Zeit. Das Geld verschwindet von den Computern, also müsst ihr schnell sein und das hacken, was noch da ist, während ihr euch sehr wohl bewusst seid, dass der Polizeihubschrauber jeden Moment auftauchen könnte.

Ihr habt also ein bisschen das „Beste aus beiden Welten“: Ihr seid ein verstohlener Einbrecher, und wenn etwas schiefgeht (was sich nicht vermeiden lässt), verwandelt ihr euch in einen ausgewachsenen Actionhelden!

Wichtig ist, dass es euch überlassen bleibt, wie ihr spielt. Ihr könnt entweder die Schlösser knacken oder die Tür wegsprengen. Das ist ganz allein eure Entscheidung. Aber das Spiel bestraft euch nicht – egal, welchen Weg ihr wählt. Wenn ihr den letzten Coup abschließen wollt, werdet ihr letztendlich so ziemlich jedes einzelne Hilfsmittel in eurer Werkzeugtasche brauchen.

Ich habe das Spiel mal als „Spelunky trifft auf Deus Ex“ beschrieben, was ein Fehler war, weil jetzt jeder denkt, dass es genauso wie Spelunky ist, was nicht stimmt. Aber es hat diesen prozedural generierten Vibe und diese Art von Deus Ex, bei der man „in einem Gebäude herumschleichen kann, wie man möchte, und leise Computer hackt“. Außerdem haben wir noch das Element von Sonic, bei dem man alle Münzen verliert, wenn man stirbt. ABER EIN PAAR DER IDEEN IM SPIEL STAMMEN AUCH VON MIR! Das verspreche ich.

Swin5-5Swin4-4Swin2-2

 

Ich habe mich für das Spiel abgeschuftet und jetzt nimmt es Gestalt an. Ich freue mich schon darauf, es auf PS Vita zu sehen. Es wird auf dem Bildschirm echt klasse aussehen!

Wenn ihr mehr über das Spiel wissen wollt: Ich werde alle möglichen Updates unter @danthat auf Twitter posten. Hoffentlich sehen wir uns dort!

Was dich außerdem interessieren könnte:

Twitter CTA