Die Zombie Army Trilogy marschiert im März auf PS4

12 0
Die Zombie Army Trilogy marschiert im März auf PS4

Findet mehr über den neuen Shooter vom Team hinter Sniper Elite heraus.


Jason Kingsley, Rebellion:

Hallo zusammen, mein Name ist Jason Kingsley und es ist eine Ehre meinen ersten Post am PlayStation Blog zu veröffentlichen. Ich bin der Creative Director und Co-Founder des UK Studios Rebellion. Ihr kennt uns vielleicht schon von den Aliens Versus Predator– und Sniper Elite-Spielen. Derzeit geben wir der Zombie Army Trilogy den letzten Schliff, das am 6. März für PS4 erscheint.

Als PlayStation uns fragte, ob wir nicht etwas für euch schreiben wollen, war mein erster Gedanke: „Nun, was wollen sie überhaupt von uns wissen?“

Seitdem wir die Zombie Army-Trilogie im Januar angekündigt haben, wurden wir buchstäblich bombardiert mit Nachrichten und Fragen auf Twitter und Facebook, also fragte ich unser Community-Team, die meist gestellten Fragen zusammenzutragen, in der Hoffnung, dass wir euch zeigen können, wie sehr wir Zombie Army Trilogy lieben, unsere Einflüsse und Einblicke in die Entwicklung. Okay los geht’s!

ZAT_screenshot_07

Startete die Zombie Army-Serie nicht einst auf PC? Warum bringt ihr sie auf PS4?
Wir wollten eine neue Art ausprobieren, Spiele zu machen und sie zu veröffentlichen. Es hat Spaß gemacht unsere Erfahrungen der Sniper Elite-Spiele zu nutzen und sie auf ein Vier-Spieler-Koop-Game umzuwälzen – so etwas haben wir noch nie zuvor gemacht.

Rückblickend gesehen waren die paar Monate ein Chaos – wir gaben uns selbst vielleicht einen Monat zwischen Ankündigung und Veröffentlichung des ersten Spiels, und dann ging es auf Steam online. Spieler und Streamer mochten es und wir gingen in die Produktion für einen Nachfolger und der Rest ist Geschichte!

Wir wollten schon immer so viele Plattformen bedienen, wie nur möglich, aber die Konsolen entsprachen zur damaligen Zeit noch nicht unseren technischen Anforderungen. Mit so vielen Anfragen über Twitter und E-Mail mussten wir zuvor prüfen, ob es technisch und finanziell möglich ist.

Später erhielten wir dann Dev-Kits für PS4 und waren erstaunt, wie gut Sniper Elite 3 auf der Hardware gelaufen ist. Somit ist der Startschuss gefallen. „Wir können das schaffen – lasst uns Zombie Army auf Konsole bringen.“

ZAT_screenshot_03

Ich hab die Serie nie auf PC gespielt. Was kann ich auf PS4 erwarten?
Eine harte Herausforderung! Da Zombie Army Trilogy ein Third-Person-Shooter basierend auf Intensität ist. Es besitzt drei komplette Kampagnen mit dämonischen Supersoldaten in einer alternativen Vision des Nazi-Deutschlands im zweiten Weltkrieg. Ihr könnt es Solo spielen, aber am besten ist es im Koop-Modus mit bis zu vier Spielern.

Erwartet Legionen von Zombies und Skeletten, fürchterliche okkulte Bosse und vielleicht sogar den Führer höchstpersönlich. Natürlich hinterlassen wir die Spieler nicht komplett schutzlos – sie haben ein Arsenal von berühmten Weltkriegs-Waffen und eine Vielzahl an Fallen, die kombiniert werden können, um große Explosionen zu erzeugen.

Sniper Elite ist stark in der DNS des Spiels verankert – die berüchtigte X-Ray-Kill-Kamera ist zurück. Dieses Mal werdet ihr allerdings Zeuge der verotteten Innereien und Knochen der Untoten. Die bewährte Ballistik hat es auch ins Spiel geschafft. Ihr müsst also auf verschiedene Faktoren achten wie Geschossabfall und Herzrate – besonders bei härteren Schwierigkeitsgraden – um alles aus eurem Gewehr herauszuholen.

#07 - 20140604-0190#08 - Co_Op (5)

 

Zombie-Spiele gibt es wie Sand am Meer! Was macht Zombie Army Trilogy so besonders?
Einige Leuten verdrehen zurzeit ihre Augen bei Zombie-Spielen, aber sie sind wirklich ein eigenes Genre und wir lieben sie.

Jeder der Rebellion besucht, wird schnell bemerken, dass wir eine Menge anderer Leidenschaften außerhalb von Videospielen haben – vorallem Geschichte und Horror. Die Sniper Elite-Spiele hatten immer die Idee, dass uns eine einzige Kugel von einer alternativen Geschichte trennt. Es hat uns also viel Spaß gemacht, es umzudrehen und zu sagen: „Was wäre passiert, wenn Hitler die Waffe gefunden hätte, die die Allierten zerstört hätte?“

Wir wollten den okkulten Horror untersuchen und Kino hat dabei eine großen Einfluss in der Atmosphäre genommen. Wir haben hier große Fans von Carpenter, Romero und Fulci und es gibt einige Anlehnungen im Spiel. Der Soundtrack zum Beispiel ist wirklich beliebt. Wir haben sogar einige Tracks auf zombiearmy.com zum kostenlosen Download veröffentlicht.

Aus der Sicht des Gameplays, macht vorallem der Rhytmus der Kämpfe Zombie Army Trilogy zu etwas Besonderem. Es ist nicht das erste Spiel, das euch mit einer Vielzahl an Gegnern konfrontiert, aber unser Design fordert Konzentration, Teamarbeit und die Nerven in engen Situationen zu bewahren. Panisches Schießen ist schlecht.

Wir bieten viele Waffen, die Untoten zu zerschreddern aber das Gewehr ist noch immer der Schlüssel – wenn ihr zu viel herumläuft, schießt eure Herzrate in die Höhe, was präzise Schüsse erschwert. Spieler müssen sich mit Bedacht fortbewegen und so viele Feinde wie möglich ausschalten, bevor Fallen gelegt werden können.

Wenn ihr diese Erfahrung als Team bewältigt, entsteht immer großer Jubel und deswegen ist die Serie auch so beliebt, sowohl bei Spielern als auch bei Streamern.

ZAT_screenshot_05

Also die ersten zwei Spiele sind enthalten, aber welche neuen Inhalte habt ihr für Zombie Army Trilogy entwickelt?
Das Spiel als Trilogie zu bezeichnen, war gut überlegt. Wir wollten sicher gehen, dass die Spieler über die vielen neuen Inhalte bescheid wissen, die wir entwickelt haben. Hauptaugenmerk ist natürlich eine neue dritte Kampagne mit fünf neuen Missionen, die bisher noch nie veröffentlicht worden sind. Es ist ein persönliches Highlight für mich – unsere Designer haben ein passendes Ende für die Serie produziert.

Zwei weitere große Features kamen durch Fan-Anfragen – es gibt vier neue weibliche Spielcharaktere und den neuen Überlebensmodus „Horde“ entwickelt, in dem Spieler mehreren Wellen von Gegner auf fünf unterschiedlichen Karten gegenüberstehen.

In den letzten zwei Jahren haben wir auch gelernt, wie wir noch mehr aus unserer hauseigenen Engine „Asura“ herausholen können . Es gibt also viele Verbesserungen – wir haben das Design frisiert, Animationen sowie viele visuelle Effekte verbessert und eine neue Zerstückelungs-Mechanik eingebaut, damit ihr die Gliedmaßen eurer Gegner wegschießen könnt. Wir haben diese Neuerungen auch auf die ersten beiden Titel angewandt.

ZAT_screenshot_08

Ich kenne Rebellion von Spielen die mit SEGA und 505 Games veröffentlicht wurden – warum macht ihr nur Zombie Army Trilogy
Wir haben uns immer mit Ideen und Geschichten auseinandergesetzt – egal ob uns das zu großartigen Lizenzen wie die von Aliens Versus Predator und Star Wars: Battlefront geführt hat oder eigene Marken wie Sniper Elite, Zombie Army und 2000 AD.

Sonys Annäherung an Indie-Entwicklung auf PS4 hat es Studios wie Rebellion erlaubt, durch Selbstveröffentlichung zu florieren.

Versteht mich nicht falsch, es ist hart sein eigener Publisher zu sein, aber wir besitzen alles – von der kreativen Vision bis hin zum Marketing und wie wir mit der Community arbeiten. Harte Arbeit, aber belohnend und es ist eine Genugtuung das Feedback der zufriedenen Spieler zu erhalten.

Uns gibt es seit über 20 Jahren aber wir erfreuen uns bester Gesundheit und Zombie Army Trilogy ist nur der Anfang.

Falls ihr noch mehr Fragen habt, kontaktiert Rebellion persönlich via Twitter @rebellion oder E-Mail zat.support@rebellion.co.uk Wir sehen uns am 6. März!

Was dich außerdem interessieren könnte:

Newsletter CTA

Kommentare sind geschlossen.

12 Kommentare

  • G-PunktSchoepfer

    Vorbestellt!!!! Vorbestellt!!!!! Vorbestellt!!!!!!

  • G3n4L1c1Ous

    Kommt in Deutschland doch bestimmt eh nicht x.x

  • kingmaker91

    Klar kommt es die ersten 2 Teile gibt es auch auf dem Pc im Handel, dafür halt sehr geschnitten^^. Was mich nur interessiert ob man es im Splitscreen spielen kann oder nur online 4 Player.

    • Das würde Mich auch mal Interessieren 😀
      Aber Ich denke nicht , da es kaum noch Games gibt die auf Splitscreen setzen 🙁

  • G-PunktSchoepfer

    Teil 1 und 2 hatt eine USK Freigabe. Teil 3 nicht. Wie der Name es ja schon sagt sind es 3 Teile auf der Disk. Und wird so nur als Pegi verkauft. Also in Österreich bestellen wie ich.

    • G-PunktSchoepfer

      Edit:
      Sniper Elite Zombie Army mit Usk.
      Sniper Elite Nazi Zombie Army ohne Usk,aber auch nur auf Englisch spielbar.

  • Killpunisher31

    wird es wenn man single-kampagne spielt so sein wie bei Left 4 Dead dass die anderen dann mitlaufen?
    weil momentan liest es sich für mich als wenn es so sein wird wie bei Left 4 Dead.

  • megamariousa

    is das jetzt ein coop capain-shooter? oder sind das wider so abgespeckte kooplevels?

  • Das Spiel erscheint in Deutschland nicht. Werde ich mir eh als Pegiversion holen. Das Spiel ist einfach nur geil.

  • BiboCocoFamily

    weiß jemand, ob die AT-Version uncut ist? Es gibt verschiedene Downloadgrössen (USK 9,6 PEGI 9,9 GB) und die Entwickler sagten mir auf Anfrage, es ist uncut außerhalb D, kann das jemand bestätigen?