Der Arcade-Klassiker Q*bert kehrt auf PS4, PS3 und PS Vita zurück

1 0
Der Arcade-Klassiker Q*bert kehrt auf PS4, PS3 und PS Vita zurück

Ein erster Eindruck von Q*bert Rebooted


Jason Sorensen, LOOT Entertainment:

Möchtet ihr ein Spiel spielen, das zu den bekanntesten und meistverkauften IN DER GESCHICHTE DES GAMINGS gehört? Q*bert ist für euer PS4-, PS3– UND PS Vita-System zurück.

Die komplette Originalversion von Q*bert ist dabei nur die halbe Miete. Gonzo Games, Sideline Amusements, Games Production Company und wir von LOOT Entertainment bringen auch ein völlig neu entworfenes Q*bert-Spiel für PlayStation: Q*bert Rebooted.

Um es kurz und knackig zu halten: Ihr erhaltet zwei großartige Q*bert -Spiele (auf allen drei PlayStation-Plattformen) zum Preis von einem.

16212770267_aaa046ac9f_o

Nun stellt sich folgende Frage: Wie modernisiert man erfolgreich solch ein klassisch perfektes Spieldesign?

Anstatt Würfel gibt es in Q*bert Rebooted Sechsecke. Das klingt vielleicht nicht nach einem spielverändernden Unterschied – ist es aber! Mit einem Mal erhält man einige äußerst interessante Level-Designs, besonders im späteren Verlauf des Spiels.

15776212784_ba16ac8741_o

Zusätzlich gibt es einige neue Funktionen wie etwa Zeit- und Punkteherausforderungen, neue Gegner mit eigenen Verhaltensweisen, neue spielbare Charaktere, Power-ups, Fallen und das Sammeln von Edelsteinen. Q*bert Rebooted ist das Äquivalent zu eurem alten Baumhaus im Hinterhof, das von Tine Wittler aufgemöbelt wurde: Es besitzt dasselbe nostalgische Vergnügen, ist jedoch auf magische Art und Weise besser.

Alles, was früher bereits super war, ist immer noch super. Q*bert überdauert die Zeit, weil es wie all die besten Designs dieser Ära unkompliziert, einprägsam und eine zeitlose Herausforderung ist. Ob ihr es gestern oder vor 30 Jahren gespielt habt, das klassische Q*bert ist noch genauso fesselnd wie damals, als es erschienen ist. Das ist die echte, klassische Arcade-Version von Q*bert. Q*bert Rebooted wird euch auf Zack halten, wenn ihr versucht, die komplexen Karten zu verstehen, während euch der Bildschirm mit allen möglichen Gegnern bombardiert.

16211040168_0a94290671_o

Q*bert ist SCHWER. Nicht künstlich, dumm oder auf eine „Ich bestrafe euch nur, um zusätzliche Spielzeit hinzuzufügen“-Art schwer, sondern ganz einfach gerade richtig für den Gelegenheitsspieler, um daran Spaß zu haben, und fordernd genug, um engagierteren Spielern einen Grund zu geben, prahlen zu können. Erinnert ihr euch noch daran, als ihr eure Fähigkeiten richtig perfektionieren musstet, weil jede Spielrunde eine Münze gekostet hat? Offen gesagt sind manchmal die typischsten Spiele „für zwischendurch“ für die richtigen Hardcore-Zocker.

Q*bert Rebooted kommt für PlayStation und die coolste Nase der 1980er-Jahre bringt einen ganzen Haufen @!#?@! mit.

15778644113_89c9a94017_o

Was dich außerdem interessieren könnte:

YouTube CTA

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • Magicae-Illusio

    Kenne ich noch aus der C64 Zeit in den 80er Jahren, irgendwie holt uns wohl die Vergangenheit wieder ein.