Erscheinungsdatum für Call of Duty: Advanced Warfare-DLC bestätigt

7 0
Erscheinungsdatum für Call of Duty: Advanced Warfare-DLC bestätigt

Der heiß ersehnte Zombie-Modus findet bald seinen Weg auf PS4 und PS3

CoD-Freunde werden schon bald von ihrem Warten erlöst. Activision konnte am bekannt geben, dass der Havoc DLC für Call of Duty: Advanced Warfare ab 26. 02. im PlayStation Store für PS4 und PS3 verfügbar sein wird. Das bedeutet nicht nur einen Haufen neuen Inhalte für alle, die nicht genug bekommen können, sondern auch einen komplett neuen Modus, dem ihr euch stellen könnt.

COD:AW Havoc

Das alles ist in Havoc dabei:

  • Vier brandneue Multiplayer-Maps: Core, Urban, Sideshow und Drift heißen die neuen Karten, die euch etwa in die Gobi-Wüste oder auf die Rocky Mountains führen.
  • Zwei neue Schießeisen: Ihr erhaltet das AE4-Energie-Sturmgewehr und die angepasste Version des Modells, den AE4 Widowmaker.
  • Der neue “Exo-Zombie”-Modus: Die Zombies sind zurück und stärker als je zuvor. Nachdem eine DNA-Biowaffe eine riesige Horde von ihnen erzeugt, gilt es für vier Überlebende in einer geheimen Atlas-Forschungstation die letzte Stellung zu halten. Als ob das nicht genug wäre, wurden einige der Untoten direkt in ihren Exoskeletten transormiert, deren Funktionen sie nur zu gerne gegen euch einsetzen. Die vier Überlebenden kommen übrigens aus prominenten Reihen – das Team besteht aus: John Malkovich (Being John Malkovich), Bill Paxton (Titanic), Rose McGowan (Scream) und Jon Bernthal (The Walking Dead)

Ihr habt Call of Duty: Advanced Warfare noch nicht? Oder fehlt euch der Season-Pass, mit dem ihr alle vier für dieses Jahr geplanten DLCs ohne zusätzliche Kosten erhält? Dann seht bei unseren aktuellen PS Store-Angeboten vorbei und holt es euch jetzt noch für kurze Zeit zum verringerten Preis!

Was dich außerdem interessieren könnte:

PS+ Februar CTA

Kommentare sind geschlossen.

7 Kommentare


    Loading More Comments

    Bitte gib dein Geburtsdatum ein.