Seht euch die ersten 18 Minuten von Bloodborne an

2 0
Seht euch die ersten 18 Minuten von Bloodborne an

Werft einen Blick auf die ersten Stages des kommenden PS4 Exklusiv-Titels


Marty Sliva, IGN:

Das IGN First für Februar 2015 ist Bloodborne und darüber könnte ich mich nicht mehr freuen. Als großer Fan der Souls-Reihe habe ich die Chance, dieses Projekt zu leiten, sofort ergriffen. Um uns auf die Berichterstattung unseres Monats vorzubereiten, sind wir nach Japan geflogen, um sowohl die Büros von From Software als auch von Sony Japan Studio zu besuchen, und lasst euch gesagt sein: Wir haben noch viele tolle Dinge in petto.

Wir sind stolz, den Monat mit den ersten 18 virtuell ununterbrochenen Minuten von Bloodborne zu starten. Ich könnte mich jetzt ewig darüber auslassen, wie toll der Anfang ist, aber ganz ehrlich, das Material spricht für sich. Das Dargestellte ist nicht ganz aktuell und das Spiel ist immer noch in der Entwicklung, behaltet das also unbedingt im Hinterkopf, wenn ihr die ein oder andere unschöne Textur seht.

Der Rest des Februars wird vollgepackt mit großartigen Enthüllungen, inklusive brandneuer Gegner, verrückter neuer Umgebungen und vielem mehr sein. Wir haben uns mit dem Director von Demon’s Souls, Dark Souls und Bloodborne, Hidetaka Miyazaki, zusammengesetzt und ihn dazu gelöchert, was seine Spiele so interessant für uns Masochisten macht. Und wir haben natürlich viele Stunden damit verbracht, einen Teil des Games zu spielen (Spoiler: Wir sind oft gestorben).

Also, lehnt euch zurück, entspannt euch und macht euch bereit für die Jagd.

Was dich außerdem interessieren könnte:

Newsletter CTA

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare

  • UncleBAZINGA

    Ich verkneif mir die 18 Minuten, da ich mich nicht spoilern möchte. Es kommen mittlerweile viel zu viele Videos und Screenshots im voraus, so dass man gefühlt die Hälfte eines Spieles schon vor dessen Veröffentlichung gesehen hat… abseits davon freue ich mich natürlich auf mein erstes Souls-Game (indirekt ;))!

    • Dein erstes Souls-Game? Na dann viel Spaß. Du wirst es lieben und hassen zugleich. 😉 …Ich habe bisher alle Teile bis auf Daemon Souls gespielt und war einfach begeistert. Wenn dir Bloodborne gefällt solltest du zumindest Dark Souls I & II unbedingt nachholen.

      Ich habe bisher auch vermieden mich zu spoilern. Der Titel steht ganz oben auf meiner Liste. Wenn Bloodborne mit seinen vielen Mechanikänderungen trotzdem noch dieses Souls-typische Feeling erzeugen kann, wird das ein Fest. =)