The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited erscheint am 9. Juni – ohne Spielabonnement!

3 0
The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited erscheint am 9. Juni – ohne Spielabonnement!

Keine monatlichen Kosten für Bethesdas episches Fantasy-RPG


Jessica Folsom, ZeniMax Online:

Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited am Dienstag, den 9. Juni, für PlayStation 4 erscheint! Damit könnt ihr Elder Scrolls zum ersten Mal in der Geschichte der Serie gemeinsam mit euren Freunden auf der Konsole erleben. Tamriel Unlimited enthält neben allen wichtigen Updates, die das Spiel innerhalb des letzten Jahres auf PC erfahren hat, auch zahlreiche wichtige Änderungen, die in den kommenden Monaten veröffentlicht werden.

Die größte Änderung bei Tamriel Unlimited ist, dass ihr kein Spielabonnement mehr benötigt! Da das monatliche Spielabonnement nicht mehr notwendig ist, müsst ihr jedoch über ein aktives PSN-Konto mit PlayStation Plus verfügen, um ESO unbegrenzt spielen zu können.

The Elder Scrolls Online

Wenn ihr ESO auf PC oder Mac gespielt habt, werden euch sofort die umfangreichen Änderungen an der Benutzeroberfläche des Spiels auffallen. Das Spiel unterstützt jetzt den DualShock 4 Wireless-Controller und bietet ein ähnliches Spielerlebnis wie bei früheren Elder Scrolls-Spielen auf Konsolen. Eine der größten Änderungen, die wir mit dem Start von ESO für PS4 einführen, betrifft das Champion- und Rechtssystem. Das Championsystem ist ein völlig neues Fortschrittssystem für hochstufige Charaktere, während das Rechtssystem nun dafür sorgt, dass Spieler zur Rechenschaft gezogen werden, wenn sie beim Stehlen oder Morden, was im Spiel grundsätzlich möglich ist, erwischt werden! Stehen geblieben, krimineller Abschaum!

Tamriel Unlimited stellt außerdem ESOs neues optionales Mitgliedschaftspaket namens ESO Plus vor. Mit dieser Premium-Mitgliedschaft erhalten Spieler freien Zugriff auf alle DLCs des Spiels, Boni auf EP, Gold und Handwerkskunst sowie einen monatlichen Betrag an Kronen, mit dem sie Gegenstände im Kronen-Store kaufen können. Ihr fragt euch, was der Kronen-Store ist? Das ist ein ganz neuer Kaufmannsladen, der eine Vielzahl von Ausstattungs- und Individualisierungsmöglichkeiten für Kronen anbietet, einer neuen Währung, mit der ihr direkt im PlayStation Store einkaufen könnt. ESO lässt sich auch voll und ganz ohne Mitgliedschaft genießen, aber ihr werdet euch garantiert über die Vorteile freuen, wenn ihr das Spiel gerne spielt.

Alle, die sich nicht bei ESO Plus anmelden, erhalten weiterhin kostenlose Patches mit Fehlerbehebungen und anderen Verbesserungen wie auch optionale DLC-Angebote zum Kaufen, die zum bereits umfangreichen Spiel noch weitere Abenteuer hinzufügen.

Zwischen heute und der Veröffentlichung des Spiels gibt es noch vieles, was wir euch über Tamriel Unlimited mitteilen wollen – darunter auch Informationen, wann ihr das Spiel zum ersten Mal in der Beta spielen könnt. Lehnt euch jetzt aber erst mal zurück und genießt den vierten und letzten Teil unseres ESO-Trailers.

Im Namen aller Mitarbeiter von ZeniMax Online und Bethesda freuen wir uns sehr, dass die Elder Scrolls-Fans der PlayStation-Community nun an unseren Abenteuern teilhaben können. Wir sehen uns im Juni online!

Was dich außerdem interessieren könnte:

Twitter CTA

Kommentare sind geschlossen.

3 Kommentare

  • Top !! =]

  • Wer jetzt noch so hohl ist und das Spiel käuft,der ist selbst Schuld.Das ist ein ganz Mieser Versuch von den Konsolen Spielern noch mal kräftig Knete ab zu greifen bevor es in ein parr Monate F2P/P2W ist.Den Weg haben sie ja Vorbereitet [Kronen Währung,Ingame Store,Premium Mitgliedschaft ect.] Da das Spiel vom Abo Model weg ist,das zeigt ja schon das TESO nicht der Ober Hammer ist.Bei Steam habe ich TESO letzt fûr 15 Euro gelistet gesehen [PC] Was wollt ihr dann bei den Konsolen Spieler ab greifen fûr das im Juni dann 1 Jährige Spiel? 20 oder 25 Euro ? Ne danke lass mal stecken,da werde ich die 3 Monats Abo Karte fúr TESO [de seit April 2014 ] bei mir Einstaubt,dann wieder Umtauschen.Und das gesparte Geld stecke ich in The Order und in das weit weit bessere The Witcher Wild Hunt.Schon die Unverschämtheit mit 9.6 2015,das sagt doch schon alles! Ja ja 2 Wochen vorm Release das Game um „6 Monate “ Verschieben und der Spruch „Wir halten an dem Abo Model fest “ Und das Resultat ist der 9.6 mit Halbseidenen F2P/P2W Model.Guter Job Zenimax/Bethesda !!!!!

  • Ist der Vorbestelltermin für das PSN schon bekannt und wird es auch die Imperial Edition dort geben?